Aufrufe
vor 5 Jahren

Schlosserhus News Auflage 36

Sonja RÜthlin Kunst-

Sonja RÜthlin Kunst- und Kreativitátstherapeutin 0676/6749111, www.ichundco.at Welt der Farben - Farben erleben Auf dem Weg der gefÄhrten Meditationen tráumen wir uns in die Welt der Farben. Wir malen frisch von der Seele weg und entfalten unsere Farbphantasien. Wir erleben den Zauber der Farben und lassen durch sie neue Ideen und GefÄhle ans Licht kommen. So gestalten wir eine Bilderserie, in der wir quer durch das Farbspektrum reisen. Unser Ziel ist Entspannung und Freude an der eigenen Kreativitát. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen: Bequeme Malkleidung, Decke oder Matte, kl. Kissen, Wollsocken 1 Wochenende (Sa 14-17, So+Mo, 9-12 und 13.30 Å 16.30) Kursbeitrag: å 160,00 (+ ca. å 10.-Material) Rankweil: Sa., 16. April 2011 Kursnummer: 111 R 610 Mila Huber GÜtzis, Atelier Moosstr. 21, 0699/11003143 Abstrakte Malerei Malerisch sind keine Grenzen gesetzt. Offenheit fÄr kreatives Arbeiten Voraussetzung,. Die Malerei als Abenteuer in Mischtechnik fÄr alle, die Risikobereitschaft und Experimentierfreude mitbringen. Nichts steht von vornherein fest, das Bild wird in der Auseinandersetzung mit der Leinwand, 12 der Farbe zum Abenteuer und Wagnis. Farbe-Leinwand-schÄtten-spachtelnschichten-weite Fláche-gestapelte Farbe-und irgendwo mittendrin eine Geschichte, die sich von selbst erzáhlt, denn am Anfang gibt es keinen Plan - nur den Anfang. Als Inspiration fÄr die abstrakte Malerei, verwenden wir z.B.: Raum Objektç, wir machen einen Entwurf anhand von Fotos, den wir dann auf die Leinwand umsetzen. Bildaufbau, Komposition, Materialund Farblehre spielen dabei eine groÇe Rolle. Materialien wie Acrylfarbe, Spachtelmasse, Gips, Sand, Pigmente, Wachs, Kohle, Pastelle werden verwendet. 5 Abende (17-19) Kursbeitrag: å 180,00 (+ Material) GÄtzis: Di., 22. Februar 2011 Kursnummer: 111 R 611 GegenstÉndliche Malerei Malen ist eines der beglÄckendsten Hobbys, und der kreative Umgang mit Farben ist ein sinnliches Erlebnis. Mensch, Natur, Architektur. Bei diesem Kurs habt Ihr die MÜglichkeit, Gegenstánde aus der Natur z.B. Blumen, Knospen, Wálder, Wiesen oder Menschen in Bewegung, Menschen in Kommunikation und Alltagssituationen oder Raumwahrnehmung innen und auÇen, interessante Háuser und Gebáude der Architektur, malerisch darzustellen. Bei diesem Kurs malen wir nach fotografischen Vorlagen, Bildaufbau, Spannung, Raum, Kontraste und Fokuspunkte werden gemeinsam festgelegt und ins Bild umgesetzt. Das

Foto dient als Inspirationsquelle fÄr das BildgerÄst. Gemalt wird mit Acrylfarbe, Pigmenten, Pastelle, Él-Kreide, Kohle, auf Leinwand. 5 Abende (17-19) Kursbeitrag: å 180,00 (+ Material) GÄtzis: Do., 3. Márz 2011 Kursnummer: 111 R 612 Bildhauerei Figur und Objekt im Raum Modellieren und formen mit verschiedenen Materialien. z.B.: Gips, Ton, Drahtç Wir beginnen mit Skizzen, die sehr individuell sein kÜnnen - abstrakt bis figurativ. Es werden Figuren und Objekte aus Draht angefertigt, die wir danach mit verschiedenen Materialien aufbauen. 5 Abende (17-19) Kursbeitrag: å 180,00 (+ Material) GÄtzis: Mo., 4. April 2011 Kursnummer: 111 R 613 Buchbinden Sved Uwe Dressler Klassisches Buchbinden Ziel ist die Herstellung mindestens eines Buches mit einer Kantenlánge bis 30 cm. Nach einer Vorstellung der Materialien und Werkzeuge und einer EinfÄhrung in die Grundlagen des klassischen Buchbindens erlernen Sie, wie Papierbogen nach einem Schema zu Lagen gefalzt werden. Mehrere Lagen werden dann zu einem Buchblock durch Náhen bzw. Heften zusammen gefasst und verleimt. Die Vorsátze werden an den Buchblock angebracht. 13 Das Kapitalband und das Zeichenband werden angeleimt. In der Folge stellen wir den Einband her, der zur Fertigstellung mit dem Buchblock durch den Vorsatz verbunden wird. Das Endprodukt kann als Skizzenbuch, Tagebuch und Gástebuch Verwendung finden. 2 Tage (Sa + So, jeweils 9-17 ) Kursbeitrag: å 90,00 (+ å 15.- Material) Rankweil: Sa., 5. Márz 2011 Kursnummer: 111 R 616 Papier Susanne und Hubert Zehnder-BÜckle Klaus, Sattelberg 73 b, Papieratelier HandgeschÖpfte FrÇhlings-Papiere Die Jahreszeit bietet sich an, um aus der Vielfalt der Blumen und Gráser zarte Schreib- und Dekorationspapiere zu schÜpfen. In Flachsfasern eingearbeitet, erscheinen die Werke noch filigraner. Mitzubringen: 1 Stapel Tageszeitungen ca. 50cm (keine Prospekte) zum Pressen der nassen Papiere, Lunch 1 Tag (9-16) Kursbeitrag: å 49,00 (+ å 18.- Material) Klaus: Fr., 20. Mai 2011 Kursnummer: 111 R 618 Barbara Vielmetti Papiercollagen mit Bienenwachs Es gibt endlos viele MÜglichkeiten in der Verbindung von Papier und Farbe. Durch das ãbereinanderlegen von einzelnen Papierschichten, das Lasieren mit Farbe und das anschlieÇende

Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Landesbibliothek - Volkshochschule Bregenz
Landesbibliothek - Volkshochschule Bregenz
Download aktuelles VHS-Programm - Gemeinde Hohenwestedt
Spezial (Grundbildung) - Kreisvolkshochschule
1,5 MB - Gemeinde Hohenwestedt
Ich beweg' mich! - Volkshochschule Heidekreis gGmbH
WoHnen – bAuen – SAnIeren - Volkshochschule Götzis
ZE N TR U M FÜ R B EW U S S TE S LEB E N - Geovita.net - Startseite
Das neue Programm als pdf-Datei - VHS Darmstadt
Kursprogramm 1. Halbjahr 2013 - Volkshochschule Volmetal
Programm 1/2010 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Programm 1/2011 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Programmheft 1/2014 - Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow ...
Kursnummer - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Download - Volkshochschule Rankweil
Verein für Bilden und Gestalten- Schlosserhus - Volkshochschule ...
Download - Volkshochschule Rankweil