Aufrufe
vor 5 Jahren

Winter 2012_13_DE

Winter 2012_13_DE

CLUB MAGIC LIFE FUERTE-

CLUB MAGIC LIFE FUERTE- VENTURA IMPERIAL Rund 90 Minuten (ca. 80 km) dauert die Transferzeit vom Flughafen zum CLUB MAGIC LIFE Fuerteventura Imperial. Im Club wird Ihnen sofort das breitgefächerte Sport- und Fitnessangebot auffallen: von Nordic Walking, Spinning, Aerobic bis hin zum Mountainbiking – die Auswahl im Club ist sehr groß. Beeindruckend ist auch der Ausblick von der 100.000 m² großen Anlage: Der Club thront erhaben über dem nicht enden wollenden, naturbelassenen Sandstrand Playa de Esquinzo, der über Stufen erreichbar ist. Die Strandbreite ändert sich nahezu täglich und ist gezeitenabhängig.

Im nahegelegenen Fischerort Morro Jable (ca. 8 km) laden kleine Geschäfte und gemütliche Bodegas zum Bummeln und Genießen ein. Das große Plus für Langzeiturlauber (ab 21 Nächten) Sie möchten dem kalten Winter entfliehen und Ihre Tage im CLUB MAGIC LIFE Fuerteventura Imperial verbringen? Für Sie gibt es das große Plus für Langzeiturlauber: 2 Obstkörbe pro Aufenthalt, eine Flasche Wein, Bademantel, auf Wunsch Wasserkocher und Tee sowie folgende Preisermäßigungen vor Ort: 15 % im Spa-Bereich und für Beauty-Behandlungen und 20 % Ermäßigung auf den Wäschereiservice. Landeskategorie: 4 Sterne Clubfocus Legende siehe Seite 96–97 TUI Gästezufriedenheit* Club gesamt Service Einrichtung Essen & Trinken Entertainment/Sport * Anteil sehr zufriedener oder zufriedener Gäste in Prozent (Stand Gästeurteile März 2012). Spanien 63

TUI - Magic Life - Winter 2008/2009 - tui.com - Onlinekatalog
TUI - Schöne Ferien - tui.com - Onlinekatalog
Der heurige Winter war lang,
Der heurige Winter war lang
WINTER 2012/2013 - Sandmöller Reisen
WINTER 2011 | 2012 PREIS- UND DETAILINFORMATIONEN
AIRTOURS - Preisteil - Winter 2010/2011 - TUI.at
winter - Carthago Reisemobilbau GmbH
Im Winter In winter Im Sommer In summer - Sölden
Prospekt Winter 2010/11 - Hotel Rauriserhof
Club Magic Life. Where magic happens.
Prospekt Winter 2010/11 - Hotel Rauriserhof
Das Magazin - Winter 2011/2012 - Hotel Holzleiten