Aufrufe
vor 5 Jahren

Winter 2012_13_DE-2

Winter 2012_13_DE

Länder-/Preisinformationen · Informationen zu Ihrem Flug Bequem in den Urlaub – Informationen zu Mit dem Zug zum Flug: Mit dem „Zug zum Flug“-Ticket für die Deutsche Bahn AG haben Sie zu allen innerhalb Deutschlands gelegenen Abflughäfen (inkl. Salzburg Flughafen und Euro-Airport Basel) optimalen Anschluss an den internationalen Luftverkehr. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) bieten wir Ihnen einen komfortablen Anreiseservice Zusätzlich zu jeder TUI Paketreise (inkl. Flug) aus diesem Katalog erhalten Sie ohne Aufpreis eine Fahrkarte 1. Klasse für die Deutsche Bahn AG (für österreichische Gäste siehe Hinweis auf der nächsten Seite). Bei Buchung eines TUI Individuell Angebotes aus diesem Katalog und einem zubuchbaren Flug des Veranstalters TUI Deutschland GmbH im Reisebüro, erhalten Sie auf Wunsch zusätzlich als Leistung der Deutschen Bahn AG eine Fahrkarte 2. Klasse ohne Aufpreis; ein Upgrade für die 1. Klasse ist gegen Aufpreis in Höhe von 40 º möglich. Es stehen Ihnen Züge der Deutschen Bahn AG und zusätzlich alle angeschlossenen öffentlichen Verkehrsmittel in 12 Verkehrsverbünden bzw. Verkehrsgemeinschaften für die Fahrt zum/vom Flughafen zur Verfügung. Wohnen Sie innerhalb folgender Verkehrsverbünde oder Verkehrsgemeinschaften, fahren Sie von Ihrer nächstgelegenen Haltestelle mit Zügen des Nahverkehrs (Regionalbahn, Regionalexpress, S-Bahn) oder mit U-Bahnen, Bussen oder Straßenbahnen direkt zu Ihrem Flughafen oder benutzen diese bei Abflug von einem weiter entfernten Flughafen für die Anfahrt zum nächsten Bahnhof, um dort in den Zug 10 zu Ihrem Flug hafen umzusteigen: Bei Abflügen, die nicht innerhalb der o.a. Verkehrsverbünde und Tarifge- GVH Großraumverkehr Hannover HVV Hamburger Verkehrsverbund MVV Münchner Verkehrs- und Tarifverbund RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (im Tarifbereich Berlin ABC) VBN Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen VGM/ Verkehrsgemeinschaft VRL Münsterland-Ruhr-Lippe VGN Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VRR Verkehrsverbund Rhein-Ruhr � VRS Verkehrsverbund Rhein-Sieg � VVO Verkehrsverbund Oberelbe VVS Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart � bei den Verbundräumen VRR/VRS sind die Tickets auch im grenzüberschreitenden Verkehr VRR/VRS bzw. umgekehrt gültig. meinschaften (z.B. Schleswig Holstein Tarif) liegen und nicht an das Schienennetz der Deutschen Bahn AG oder über die in der vorstehenden Tabelle angegebenen Verbindungen zu erreichen sind, sind die Kosten für die Fahrstrecke zwischen Bahnhof und Flughafen nicht enthalten. Der DB-Fahrschein berechtigt zur Fahrt in allen Zügen und auf allen Strecken der Deutschen Bahn AG in der auf dem Ticket angegebenen Wagenklasse. Inklusive ICE-, IC- und EC-Berechtigung. Für die Benutzung der ICE-Sprinter ist ein separater Aufpreis und eine Sitzplatzreservierung erforderlich. Das Reservierungsentgelt für den ICE-Sprinter ist in diesem Aufpreis bereits enthalten. Die Tickets sind nicht gültig in DB Autozügen, Thalys und Sonder - zügen. Im CityNight Line müssen bei Verfügbarkeit gegen Aufpreis Sitz-, Liege- und Schlafwagenplätze reserviert werden. Auch bei Abflügen ab Salzburg Flughafen sind die Fahrten bis Salzburg Hbf im „Zug zum Flug“-Ticket der Deutschen Bahn AG eingeschlossen. Bei Abflug ab Euro-Airport-Basel sind die Bahnstrecke Basel Bad-Basel SBB und die Buslinie 50 ab Basel SBB eingeschlossen. Bei Abflügen von anderen ausländischen Flughäfen gilt das „Zug zum Flug“-Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze. Für aus dem Ausland einreisende Gäste von TUI Deutschland gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das „Zug zum Flug“-Ticket ab Grenze. Sie können die Tickets am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach nutzen. Zwischen Hin- und Rückreise dürfen maximal 12 Monate liegen. Das „Zug zum Flug“-Ticket erlaubt Zwischenstopps bei der Reise zum Flughafen. An- und Rückreise müssen über den verkehrsüblichen oder durch die Fahrplanlage bedingten Weg Richtung Zielflughafen/Heimat - bahnhof erfolgen. Abreise- und An - kunftsflughafen müssen nicht über - einstimmen. Wir empfehlen Ihnen die Reservierung eines Sitzplatzes für die Hin- und Rückfahrt. Das Reservierungsentgelt richtet sich nach den derzeit gültigen Tarifbestimmungen der DB AG. Da man bei öffentlichen Verkehrs - mitteln Verspätungen nie ganz ausschlie ßen kann, sollten Sie Ihre Verbindungen so wählen, dass der Abflughafen spätestens zwei Stunden vor dem Start des Flugzeugs erreicht wird. Abfliegen von wo Sie wollen! Anreise 1. Klasse mit der Deutschen Bahn AG. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihre rechtzeitige Anreise zum Flughafen selbst verantwortlich sind. Das Bahnticket je Strecke und Teil - nehmer (DB-Fahrscheine) sowie der „Fahren und Fliegen“-Coupon (einmal pro Booklet) sind Bestand teil der Reise unterlagen. Die DB-Fahrscheine werden vom Zugpersonal gescannt und nicht entnommen. Der Coupon „Fahren und Fliegen“ verbleibt ebenfalls in den Unterlagen. Noch mehr Komfort bei der Anreise mit der 1. Klasse: In der ruhigen Atmosphäre der DB-Lounges finden Reisende alles, was den Aufenthalt so angenehm wie möglich macht: elegante Sitzlandschaften, eine Auswahl an Inklusivgetränken, Zeitschriften und Nachrichten-TV. Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Service-Nr. der Bahn 01805/996633 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.) sowie im Internet auf www.bahn.de. Aus dem Ausland erreichen Sie den DB Reise Service unter der Rufnummer 0049/1805/996633 (Tarif gem. Anbieter). Unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1507090 erhalten Sie rund um die Uhr Fahrplanauskünfte über das praktische Sprachdialogsystem. Mobilfunkteilnehmer wählen die gebührenpflichtige Rufnummer 01805/221100 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.). Stand bei Drucklegung Für Agenturen: nähere Informationen im IRIS.plus unter Infos > Titel „ZZF“ > allg. Info Zusätzlich zu jeder TUI Paketreise (inkl. Flug) aus diesem Katalog erhalten Sie ohne Aufpreis ein 1. Klasse Ticket für die Deutsche Bahn AG bzw. für die ÖBB zu Ihrem Abflughafen in Deutschland bzw. Österreich (inkl. EuroAirport Basel). Dies gilt nicht für TUI Individuell Angebote und zubuchbare Flüge.

Ihrem Flug Es gelten die Tarif-/Beförderungsbedingungen der jeweiligen Verkehrsunternehmen. * Die Verkehrs- und Fahrzeiten sollen eine Orientierungshilfe sein. Gültig sind die Fahrpläne der jeweiligen Verkehrsunternehmen. Besonders in den Morgen-/Abend- und Nachtstunden, aber auch an Sonn- und Feiertagen müssen Sie mit Abweichungen rechnen. ** Schnellbusse der Hamburger Hochbahn AG sind zuschlagspflichtig � nur gültig im Tarifbereich Berlin ABC 1) bei Ankunft in Hörsching beim Fahrdienstleiter wg. Transfer melden 2) muss spätestens drei Tage vor Reiseantritt bestellt werden (Tel. 0381/4056018) 3) Flughafentransfer ab Hbf für mit der DB angereiste Kunden inklusive Wichtiger Hinweis für Kunden, die in Österreich gebucht haben und ab Österreich fliegen: Informationen zu Ihrem Flug · Länder-/Preisinformationen Abflughäfen Transfer inklu- Transfer Ihre Verbindung zum Flughafen Sonstige empfohlene Verbindung ca. Taktzeit* Fahrzeit sive DB AG inklusive VDV zum Flughafen (nicht inklusive) „Zug zum Flug“ „Fahren&Fliegen“ Amsterdam Central Station � Bahn kurze Intervalle 20 Min. Baden-Baden � nur bis Hbf inklusive Linienbus Mo.–Fr. alle 60 Min. 25 Min. Euro-Airport Basel � Freiburg Hbf � SBG-Airbus alle 60–90 Min. 60 Min. � Basel SBB � Buslinie 50 Airportbus Freiburger Reisedienst alle 20–30 Min. 15 Min. Berlin-Brandenburg � � VBB� HBF� Regionalbahn Airport Express direkt zum Flughafen alle 15 Min. 30 Min Bremen � � VBN Hbf � Straßenbahnlinie 6 alle 10–15 Min. 15 Min. Dortmund � � VRR Hbf � Stadtbahnlinie U 47 bis Aplerbeck � Buslinie 440 alle 30 Min. 40 Min. � � VRR Hbf � Bhf. Holzwickede � AirportShuttle direkt zum Flughafen alle 30 Min. 30 Min. AirportExpress Hbf � Flughafen Dortmund alle 30–90 Min. 25 Min. Dresden � � VVO Hbf � S-Bahn-Linie direkt zum Flughafen S 2 alle 30 Min. 22 Min. � � VVO Dresden � Neustadt alle 30 Min. 13 Min. Düsseldorf � � VRR IC-Bahnhof am Flughafen � Sky Train zu Terminal A und B/C (TUI Counter) alle 10 Min. 5 Min. � � VRR Hbf � verschiedene S-Bahn-Linien (Gleis 13 oder 14) alle 20–30 Min. 14 Min. Erfurt � nur bis Hbf inklusive Linie 4 vom Hbf zum Flughafen alle 10–30 Min. ca. 19 Min. Frankfurt � � RMV Hbf (tief) � S-Bahn Linie S8, S9 alle 15–30 Min. 12 Min. � � RMV direkte ICE-/IC-Anbindung bis Frankfurt Flughafen-Fernbhf. alle 60 Min. Friedrichshafen � Stadtbf (mit Bodensee-Oberschwabenbahn) � Flughafen alle 20 Min. 10 Min. Tettnang � mit RAB Bus Friedrichshafen alle 30 Min. 11 Min. � Ulm / Basel � Flughafen Friedrichshafen alle 2 Std. 60/133 Min. Hamburg � � HVV** Hbf � S-Bahn Linie S1 alle 10–20 Min. 25 Min. Hannover � � GVH Hbf � S-Bahn Linie S5 (Gleis 2) alle 30 Min. 12 Min. Köln/Bonn � � VRS S-Bahn S13, SB 60 alle 30 Min. 15. Min. � � VRS direkte Airportanbindung mit ICE und RE Zügen alle 60 Min. Leipzig/Halle �3)7) �3)7) Leipzig Hbf � Flughafenexpress alle 30 Min. 14 Min. Halle (Saale) Hbf � mehrere IC- und RE-Verbindungen alle 30 Min. 12 Min. Luxemburg Luxemburg Hbf � Flughafenbus (Luxair) Luxemburg Hbf � Buslinie 9 Trier Hbf � Airport Liner6) alle 60 Min. 20 Min. alle 15 Min. 20 Min. Flugplan 35 Min. Memmingen � nur bis Hbf inklusive München � � MVV Hbf (tief) � S-Bahn Linie S 8, S 1 alle 10 Min. 40 Min. Münster/Osnabrück � � VGM/VRL Münster Hbf (Berliner Platz) � Buslinien S 50, RT 51, D 50 alle 30 Min. 35–50 Min. � � VGM/VRL Osnabrück Hbf � Bus X 150, Bussteig 3 alle 60 Min.–120 Min. 40 Min. Nürnberg � � VGN Hbf � U 2 alle 10–20 Min. 12 Min. Paderborn � nur bis Hbf inklusive Buslinie 460 � nur bis Hbf inklusive Buslinie 400 (Schnellbus) 8) alle 60 Min. 40 Min. Mo.-Fr. alle 60 Min. Sa. alle 2 Stunden 18 Min. Rostock � nur bis Hbf inklusive Rufbus2) auf Abruf 30 Min. Saarbrücken � nur bis Hbf inklusive Saartal-Linien u. Bus (Umsteigeverbindung) � nur bis Hbf inklusive Busverbindung RSW R105) Flugplan 45 Min. Mo–Fr alle 1–2 Std. 30 Min. Salzburg � 10 ) nur bis Hbf inklusive Bus Nr. 2 alle 15–30 Min. 20 Min. Stuttgart � � VVS Hbf (tief) � S-Bahn Linien S 2 u. S 3 alle 10–20 Min. 25 Min. Weeze � nur bis Hbf inklusive Stadtlinie Weeze 1 (SW 1) v. Hbf zum Flugh. alle 60 Min. 11 Min. Zürich S-Bahn alle 10–15 Min. 10 Min. Zweibrücken � nur bis Hbf inklusive Linie 306 „Flughafenexpress“ Flugplan9) ca. 13 Min. weitere Abflughäfen in Österreich bis Hbf inklusive (s.u.) Bus der ÖBB Graz bis Hbf inklusive (s.u.) Zug der ÖBB4) 6x pro Tag 30 Min. alle 60 Min. 10 Min. Innsbruck bis Hbf inklusive (s.u.) Buslinie F alle 15 Min. 15 Min. Klagenfurt bis Hbf inklusive (s.u.) Bus der Stadtwerke alle 30 Min. 30 Min. Linz bis Hbf inklusive (s.u.) Hörsching � Flughafen-Shuttle-Service bei Bedarf1) 15 Min. Salzburg bis Hbf inklusive (s.u.) Bus Nr. 2 alle 15–30 Min. 20 Min. Wien Wien-Süd/-West � Bus der ÖBB alle 60 Min. 35 Min. 4) Fahrplanauskünfte unter Tel. 0316/2902-172 5) Info über Wochenendverbindungen Flughafen Saarbrücken Tel. 06893/83272 6) nur nach vorheriger Reservierung 7) direkte Anbindung des Airports an das Fernbahnnetz der DB AG 8) Fahrplanauskünfte unter Tel. 01801-339933 9) 24 h Fahrplanauskunft: 01805-8764636 (ca. 14 Ct./Min. aus dem Festnetz von T-Com, abweichende Mobilfunknetzpreise möglich) 10) bei Anreise mit der DB Stand bei Drucklegung 11

TUI - Magic Life - Winter 2008/2009 - tui.com - Onlinekatalog
TUI - Schöne Ferien - tui.com - Onlinekatalog
WINTER 2011 | 2012 PREIS- UND DETAILINFORMATIONEN
Der heurige Winter war lang
AIRTOURS - Preisteil - Winter 2010/2011 - TUI.at
winter - Carthago Reisemobilbau GmbH
Im Winter In winter Im Sommer In summer - Sölden
Prospekt Winter 2010/11 - Hotel Rauriserhof
Der heurige Winter war lang,
WINTER 2012/2013 - Sandmöller Reisen
Club Magic Life. Where magic happens.
Preisliste Winter 2011/2012 - Hotel Schwarzer Adler in Nauders am ...
Prospekt Winter 2010/11 - Hotel Rauriserhof
Das Magazin - Winter 2011/2012 - Hotel Holzleiten
STYLE YOUR WINTER - Kameha Grand Bonn
Winter Sommer - Bergsteigerschule Zugspitze