Aufrufe
vor 5 Jahren

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

Nr.

Nr. Fachabteilungsübergreifender Versorgungsschwerpunkt Fachabteilungen, die an dem Versorgungsschwerpunkt beteiligt sind VS06 Tumorzentrum 0100 - Klinik für Innere Medizin, 1000 - Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, 1500 - Klinik für Chirurgie, 1516 - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, 1700 - Klinik für Neurochirurgie, 2400 - Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, 2600 - Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, 2700 - Klinik für Augenheilkunde, Zentrum für Refraktive Chirurgie, 2800 - Klinik für Neurologie, 3400 - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Immunologisches Zentrum, 3500 - Belegabteilung Mund-, Kieferund Gesichtschirurgie, 3600 - Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, 3300 - Klinik für Strahlentherapie, 3751 - Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, 3790 - Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik, 3791 - Institut für Pathologie VS08 Zentrum für Gefäßmedizin 0100 - Klinik für Innere Medizin, 1500 - Klinik für Chirurgie, 1700 - Klinik für Neurochirurgie, 2800 - Klinik für Neurologie, 3400 - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Immunologisches Zentrum, 3751 - Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, 3790 - Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik VS10 Abdominalzentrum (Magen- Darm-Zentrum) 0100 - Klinik für Innere Medizin, 1500 - Klinik für Chirurgie 12 Kommentar/Erläuterungen Interdisziplinäre Versorgung von Krebspatienten unter dem Dach des Tumorzentrums Anhalt mit wöchentlichen Tumorkonsilen durch Onkologie, Dermatologie, Strahlentherapie, Histologie und alle operativen Fächer ergänzt durch ambulante Chemotherapie und eine zertifizierte Einrichtung zur Herstellung von Stammzellpräparaten zur allogenen Knochenmarktransplantation. Zentrum für die interdisziplinäre Versorgung von Gefäßerkrankungen durch Angiologie, Gefäßchirurgie, diagnostische und interventionelle Radiologie, Dermatologie und andere Fachabteilungen. Gemeinsame Diagnostik und Behandlung bei allen Erkrankungen der Bauchorgane durch die Chirurgische Klinik (gesamtes Spektrum bauchchirurgischer Eingriffe) und die Klinik für Innere Medizin (diagnostische und interventionelle Endoskopie einschließlich Video-Kapsel-Endoskopie).

Nr. Fachabteilungsübergreifender Versorgungsschwerpunkt Fachabteilungen, die an dem Versorgungsschwerpunkt beteiligt sind VS12 Ambulantes OP-Zentrum 1500 - Klinik für Chirurgie, 1516 - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, 1700 - Klinik für Neurochirurgie, 2400 - Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, 2600 - Klinik für Hals-Nasen- Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, 2700 - Klinik für Augenheilkunde, Zentrum für Refraktive Chirurgie, 3400 - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Immunologisches Zentrum, 3600 - Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie VS14 Diabeteszentrum 0100 - Klinik für Innere Medizin, 1000 - Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, 1500 - Klinik für Chirurgie, 2700 - Klinik für Augenheilkunde, Zentrum für Refraktive Chirurgie, 2800 - Klinik für Neurologie, 3400 - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Immunologisches Zentrum, 3790 - Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik VS15 Dialysezentrum 0100 - Klinik für Innere Medizin, 1500 - Klinik für Chirurgie VS16 Endoprothesenzentrum 1516 - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, 3751 - Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie VS18 Fußzentrum 0100 - Klinik für Innere Medizin, 1000 - Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, 1516 - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, 3751 - Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie 13 Kommentar/Erläuterungen Durchführung von ambulanten Eingriffen durch nahezu alle Fachgebiete auf der Grundlage moderner Operationsmethoden und besonders schonender Narkosetechniken. Die Entlassung aus dem gemeinsamen Betreuungsbereich "ambulantes Operieren" in die gewohnte, private Atmosphäre ist bereits wenige Stunden nach der Operation möglich. Akkreditierte Einrichtung zur Behandlung der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) und fachübergreifende klinische Ernährungsmedizin in der Inneren Medizin, Spezialsprechstunde in der Kinderklinik. Durch die Präsenz weiterer Fachgebiete können Patienten in allen Stadien der Erkrankung versorgt werden. Integrierte Versorgung von Patienten mit Nierenerkrankungen durch die klinische Abteilung Nephrologie und die langjährig assoziierte nephrologische Fachpraxis, Durchführung stationärer und ambulanter Dialyse. Bündelung der Kompetenz und Erfahrung in der Endoprothetik durch Vereinigung der Unfall- und Handchirurgie und der Orthopädie unter einem Dach. Angeboten werden alle endoprothetischen Verfahren von Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen, Sprunggelenk, Vorfuß (Zehen) und Hand (Finger). Dazu gehören auch Prothesenwechseloperationen und Sonderprothesen bei Knochendefekten und Tumoren sowie die computergestützte intraoperative Navigation zur Verbesserung der Genauigkeit und Verkleinerung der Hautschnitte. Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Deformitäten des Fußskelettes. Dazu gehören u.a. die Untersuchung von Neugeborenen auf Fußfehlstellungen und deren Primärtherapie, die gesamte Vor-, Mittelund Rückfußchirurgie, die Behandlung des Diabetischen Fußes oder die Korrektur von Unfallfolgen.

Vorankündigung Vorankündigung - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKLINIKUM - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
N - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
Klinikum Lippe - Detmold Strukturierter Qualitätsbericht
Programmheft-Download - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitaetsbericht 2008 - Klinikum Freising
Strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Ortenau Klinikum
Ausgabe 2013-03 - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitätsbericht Berichtsjahr 2010 - KTQ
Qualitätsbericht 2010 - Klinikum Ansbach
Qualitätsbericht 2008 - Klinikum Ansbach
Qualitätsbericht 2010 - Klinikum Ansbach
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
strukturierter Qualitätsbericht 2008 (PDF: 3,48 MB) - Kliniken.de
strukturierter Qualitätsbericht 2006
Strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Kliniken.de
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Kliniken.de
strukturierter Qualitätsbericht von 2006 - Kliniken.de
Strukturierter Qualitätsbericht
Strukturierter Qualitätsbericht - Evangelisches Klinikum Niederrhein...
Qualitätsbericht KRH Klinikum Robert Koch Gehrden
Strukturierter Qualitätsbericht gemäß § 137 Abs - Krankenhaus St ...