Aufrufe
vor 5 Jahren

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

ICD-10 Nummer Fallzahl

ICD-10 Nummer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung A09 135 Durchfallkrankheit bzw. Magen-Darm-Grippe, wahrscheinlich ausgelöst durch Bakterien, Viren oder andere Krankheitserreger K80 126 Gallensteinleiden K29 123 Schleimhautentzündung des Magens bzw. des Zwölffingerdarms C83 100 Lymphknotenkrebs, der ungeordnet im ganzen Lymphknoten wächst - Diffuses Non-Hodgkin-Lymphom K85 96 Akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse K25 95 Magengeschwür K52 94 Sonstige Schleimhautentzündung des Magens bzw. des Darms, nicht durch Bakterien oder andere Krankheitserreger verursacht N39 93 Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase N18 91 Anhaltende (chronische) Verschlechterung bzw. Verlust der Nierenfunktion I80 77 Verschluss einer Vene durch ein Blutgerinnsel (Thrombose) bzw. oberflächliche Venenentzündung C92 72 Knochenmarkkrebs, ausgehend von bestimmten weißen Blutkörperchen (Granulozyten) I35 70 Krankheit der Aortenklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht K70 68 Leberkrankheit durch Alkohol N17 68 Akutes Nierenversagen Tabelle B-1.6 Klinik für Innere Medizin: Hauptdiagnosen nach ICD Weitere Kompetenzdiagnosen ICD-10 Nummer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung C15 Speiseröhrenkrebs C16 Magenkrebs C18 Dickdarmkrebs im Bereich des Grimmdarms (Kolon) C20 Dickdarmkrebs im Bereich des Mastdarms - Rektumkrebs C25 Bauchspeicheldrüsenkrebs C91 Blutkrebs, ausgehend von bestimmten weißen Blutkörperchen (Lymphozyten) E10 Zuckerkrankheit, die von Anfang an mit Insulin behandelt werden muss – Diabetes Typ-1 I49 Sonstige Herzrhythmusstörung I65 Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls I80 Verschluss einer Vene durch ein Blutgerinnsel (Thrombose) bzw. oberflächliche Venenentzündung J84 Sonstige Krankheit des Bindegewebes in der Lunge K50 Anhaltende (chronische) oder wiederkehrende Entzündung des Darms – Morbus Crohn K51 Anhaltende (chronische) oder wiederkehrende Entzündung des Dickdarms – Colitis ulcerosa K74 Vermehrte Bildung von Bindegewebe in der Leber (Leberfibrose) bzw. Schrumpfleber (Leberzirrhose) K75.4 Autoimmune Hepatitis K76.6 Portale Hypertonie Tabelle B-1.6 Klinik für Innere Medizin: Weitere Kompetenzdiagnosen nach ICD B-1.7 Prozeduren nach OPS OPS Ziffer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung 1-710 2361 Messung der Lungenfunktion in einer luftdichten Kabine - Ganzkörperplethysmographie 1-632 2329 Untersuchung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms durch eine Spiegelung 34

OPS Ziffer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung 8-854 1604 Verfahren zur Blutwäsche außerhalb des Körpers mit Entfernen der Giftstoffe über ein Konzentrationsgefälle - Dialyse 1-440 1407 Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem oberem Verdauungstrakt, den Gallengängen bzw. der Bauchspeicheldrüse bei einer Spiegelung 1-275 1358 Untersuchung der linken Herzhälfte mit einem über die Schlagader ins Herz gelegten Schlauch (Katheter) 8-800 978 Übertragung (Transfusion) von Blut, roten Blutkörperchen bzw. Blutplättchen eines Spenders auf einen Empfänger 1-650 907 Untersuchung des Dickdarms durch eine Spiegelung - Koloskopie 8-930 805 Intensivmedizinische Überwachung von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Drucks in der Lungenschlagader und im rechten Vorhof des Herzens 8-561 751 Funktionsorientierte körperliche Übungen und Anwendungen 1-620 744 Untersuchung der Luftröhre und der Bronchien durch eine Spiegelung 1-711 737 Bestimmung der Menge von Kohlenmonoxid, die durch die Lunge aufgenommen und abgegeben wird 8-837 716 Behandlung am Herzen bzw. den Herzkranzgefäßen mit Zugang über einen Schlauch (Katheter) 1-444 558 Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem unteren Verdauungstrakt bei einer Spiegelung 5-513 534 Operation an den Gallengängen bei einer Magenspiegelung 8-542 421 Ein- oder mehrtägige Krebsbehandlung mit Chemotherapie in die Vene bzw. unter die Haut 8-980 395 Behandlung auf der Intensivstation (Basisprozedur) 3-052 388 Ultraschall des Herzens (Echokardiographie) von der Speiseröhre aus - TEE 8-855 381 Blutreinigung außerhalb des Körpers durch ein Kombinationsverfahren von Blutentgiftung und Blutwäsche 1-843 365 Untersuchung der Luftröhrenäste (Bronchien) durch Flüssigkeits- oder Gewebeentnahme mit einer Nadel 8-831 342 Legen bzw. Wechsel eines Schlauches (Katheter), der in den großen Venen platziert ist 1-790 330 Untersuchung von Hirn-, Herz-, Muskel- bzw. Atmungsvorgängen während des Schlafes 1-640 301 Untersuchung der Gallengänge durch eine Röntgendarstellung mit Kontrastmittel bei einer Spiegelung des Zwölffingerdarms 1-424 286 Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus dem Knochenmark ohne operativen Einschnitt 3-056 251 Ultraschall der Bauchspeicheldrüse mit Zugang über die Speiseröhre 9-500 218 Patientenschulung 1-430 217 Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) aus den Atemwegen bei einer Spiegelung 8-900 214 Narkose mit Gabe des Narkosemittels über die Vene 1-700 208 Untersuchung einer Allergie durch eine gezielte Auslösung einer allergischen Reaktion 8-390 203 Behandlung durch spezielle Formen der Lagerung eines Patienten im Bett, z.B. Lagerung im Schlingentisch oder im Spezialbett 1-631 201 Untersuchung der Speiseröhre und des Magens durch eine Spiegelung Tabelle B-1.7 Klinik für Innere Medizin: Prozeduren nach OPS Weitere Kompetenzprozeduren OPS Ziffer Fallzahl Umgangssprachliche Beschreibung 1-266 Messung elektrischer Herzströme ohne einen über die Schlagader ins Herz gelegten Schlauch (Katheter) 1-63a Untersuchung des Dünndarms durch Schlucken einer in eine Kapsel eingebrachten Kamera 1-712 Messung der Zusammensetzung der Atemluft in Ruhe und unter körperlicher Belastung 3-056 Ultraschall der Bauchspeicheldrüse mit Zugang über die Speiseröhre 5-429 Sonstige Operation an der Speiseröhre 8-144 Einbringen eines Röhrchens oder Schlauchs in den Raum zwischen Lunge und Rippe zur Ableitung von Flüssigkeit (Drainage) 35

Vorankündigung Vorankündigung - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKLINIKUM - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
N - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitaetsbericht 2008 - Klinikum Freising
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
Programmheft-Download - Städtisches Klinikum Dessau
Ausgabe 2013-03 - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitätsbericht Berichtsjahr 2010 - KTQ
Qualitätsbericht 2010 - Klinikum Ansbach
Qualitätsbericht 2008 - Klinikum Ansbach
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
Strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Ortenau Klinikum
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
Strukturierter Qualitätsbericht - Evangelisches Klinikum Niederrhein...
Strukturierter Qualitätsbericht
strukturierte Qualitätsbericht - KTQ
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Qualitätsbericht KRH Klinikum Robert Koch Gehrden
strukturierter Qualitätsbericht 2006
Strukturierter Qualitätsbericht gemäß § 137 Abs - Krankenhaus St ...
Klinikum Lippe - Detmold Strukturierter ... - Krankenhaus.de
Strukturierter Qualitätsbericht - Helfenstein-Klinik Geislingen
UNSERKLINIKUM - Städtisches Klinikum Dessau
strukturierter Qualitätsbericht von 2004