Aufrufe
vor 5 Jahren

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

STÄDTISCHES KLINIKUM DESSAU Strukturierter Qualitätsbericht

B-1.10 Zulassung zum

B-1.10 Zulassung zum Durchgangs-Arztverfahren der Berufsgenossenschaft B-1.10.1 Arzt mit ambulanter D-Arzt-Zulassung vorhanden � Vorhanden � Nicht vorhanden B-1.10.2 Stationäre BG-Zulassung � Vorhanden � Nicht vorhanden B-1.11 Apparative Ausstattung Nr. Vorhandene Geräte Umgangssprachliche Bezeichnung AA03 Belastungs-EKG/ Ergo- Belastungstest mit Herzmetriestrommessung AA05 Bodyplethysmographie Umfangreiches Lungenfunktionstestsystem AA12 Gastroenterologische En- Gerät zur Magen-Darmdoskope Spiegelung AA13 Geräte der invasiven Kardiologie (z.B. Herzkatheterlabor, Ablationsgenerator, Kardioversionsgerät, Herzschrittmacherlabor) AA14 Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Dialyse, Peritonealdialyse) AA19 Kipptisch Gerät zur Messung des Verhaltens der Kenngrößen des Blutkreislaufs bei Lageänderung AA25 Oszillographie Erfassung von Volumenschwankungen der Extremitätenabschnitte AA27 Röntgengerät/ Durchleuchtungsgerät (z.B. C-Bogen) 38 24h- Notfallverfügbarkeit Kommentar/ Erläuterungen Arbeitsplätze für Ergometrie und Spiroergometrie. Arbeitsplatz vorhanden. � Video-Endoskopie Arbeitsplätze für das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen gastroenterologischen Endoskopie mit digitaler Bild- und Befunddokumentation vorhanden nebst Abeitsplatz für Vdeokapse- lendoskopie des Dünndarms. � Zwei-Ebenen Arbeitsplatz für die diagnostische und therapeutische (Aufdehnung, Stent) Coronarographie sowie für die Diagnostik von Herzmuskel- und Herzklappenerkrankungen. Arbeitsplatz für die invasive Untersuchung von Herzströmen (Elektrophysiologie) und zur Ausschaltung von irregu- lären Herzströmen (Ablation) � Sämtliche Verfahren der extrakorporalen Nierenersatztherapie sowie die Peritoneladialyse und die Lipidapherese. Kipptisch Arbeitsplatz. Arbeitsplatz im Spektrum der nichtinvasiven angiologischen Diagnostik. � Stationäres digitales Röntgengerät mit Durchleuchtungsplatz am ERCP-Arbeitsplatz. Zusätzlich mobile Durchleuchtungsarbeitsplätze (C-Bogen) in Endoskopie und Schrittmacher-OP. AA28 Schlaflabor Akkreditiertes Schlaflabor.

Nr. Vorhandene Geräte Umgangssprachliche Bezeichnung AA29 Sonographiegrät/ Dopplersonographiegerät/ Duplexsonographiegerät AA31 Spirometrie/ Lungenfunktionsprüfung AA34 AICD-Implantation/ Kontrolle/Programmiersystem AA36 Gerät zur Argon-Plasma- Koagulation AA38 Beatmungsgeräte/ CPAP- Geräte Ultraschallgerät/ mit Nutzung des Dopplereffekts/ farbkodierter Ultraschall Einpflanzbarer Herzrhythmusdefibrillator Blutstillung und Gewebeverödung mittels Argon- Plasma Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft postivem Beatmungsdruck AA39 Bronchoskop Gerät zur Luftröhren- und Bronchienspiegelung AA40 Defibrillator Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen AA41 Gerät zur Durchflusszytometrie/FACS-Scan Gerät zur Zellzahlmessung und Zellsortenunterscheidung in Flüssigkeiten AA44 Elektrophysiologischer Messplatz zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen AA45 Endosonographiegerät Ultraschalldiagnostik im Körperinneren AA46 Endoskopisch-retrograder- Cholangio- Pankreaticograph (ERCP) AA48 Gerät zur intraaortalen Ballongegenpulsation (I- ABP) Spiegelgerät zur Darstellung der Gallen- und Bauchspeicheldrüsengänge mittels Röntgenkontrastmittel Mechanisches Gerät zur Unterstützung der Pumpleistung des Herzens AA49 Kapilllarmikroskop Mikroskop für die Sichtung der Beschaffenheit kleinster Blutgefäße AA50 Kapselendoskop Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung AA53 Laparoskop Bauchhöhlenspiegelungsgerät 39 24h- Notfallverfüg- barkeit Kommentar/ Erläuterungen � Mehrere high-end Ultraschallgeräte mit Nutzung des Dopplereffekts/farbkodierter Ultraschall und von Kontrastverstärkern ("Kontrastmittelsonographie"). Arbeitsplatz vorhanden einschließlich Spiroergometrie. Sowohl Erstimplatationen als auch Wechsel von AICD Systemen, als auch ambulante Kontrolle in AICD Ambulanz. � Arbeitsplatz in der Endoskopieabteilung vorhanden. Geräte vorhanden. � Video-Endoskopie Arbeitsplätze für die diagnostische und interventionelle pneumologische Endoskopie mit digitaler Bild- und Befunddokumentation. Defibrillatoren in allen Funktionsbereichen und Krankenstationen. Arbeitsplatz in gemeinsamer Nutzung von Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik und Abteilung für Hämatologie-Onkologie. Messplatz für die invasive elektrophysiologische Diagnostik und Therapie im Herzkatheterlabor. Video-Endosonographie und starre Endosonographie Arbeitsplätze für das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen gastroenterologischen Endosonographie mit digitaler Bild- und Befunddokumentation. Video-Endoskopie Arbeitsplätze für das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen ERCP mit digitaler Befunddokumentation. Die 24- Notfallverfügbarkeit ist gewährleistet. Gerät vorhanden. Arbeitsplatz im Spektrum der nichtinvasiven angiologischen Diagnostik. Arbeitsplatz in der Endoskopieabteilung. Arbeitsplatz in der Endoskopieabteilung.

Vorankündigung Vorankündigung - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKLINIKUM - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UNSERKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
UnserKliniKum - Städtisches Klinikum Dessau
N - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitaetsbericht 2008 - Klinikum Freising
Programmheft-Download - Städtisches Klinikum Dessau
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
Strukturierter Qualitätsbericht Berichtsjahr 2010 - KTQ
Ausgabe 2013-03 - Städtisches Klinikum Dessau
Qualitätsbericht 2010 - Klinikum Ansbach
Qualitätsbericht 2008 - Klinikum Ansbach
strukturierter Qualitätsbericht 2006
Strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Ortenau Klinikum
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
strukturierter Qualitätsbericht 2008 - Krankenhaus.de
Strukturierter Qualitätsbericht 2010 - Ortenau Klinikum
Strukturierter Qualitätsbericht
Strukturierter Qualitätsbericht - Evangelisches Klinikum Niederrhein...
Qualitätsbericht KRH Klinikum Robert Koch Gehrden
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
strukturierte Qualitätsbericht - KTQ
Qualitätsbericht 2010 - im Klinikum Oldenburg
Strukturierter Qualitätsbericht - KTQ
Strukturierter Qualitätsbericht - Helfenstein-Klinik Geislingen
Klinikum Lippe - Detmold Strukturierter ... - Krankenhaus.de
UNSERKLINIKUM - Städtisches Klinikum Dessau
Klinikum Staffelstein Schön Kliniken Strukturierter ... - Krankenhaus.de