Aufrufe
vor 5 Jahren

Interstandox 1-05

Interstandox 1-05

PRODUCT NEWS

PRODUCT NEWS VOC-konforme Produkte: Umweltgerechtes Komplettsortiment von Standox. Die komplette Umsetzung der europäischen Lösemittelrichtlinie rückt näher: Bis spätestens 2007 müssen alle Betriebe – schrittweise und je nach Land zu unterschiedlichen Terminen – die strengen Grenzwerte der Richtlinie erfüllen und dürfen ab dann nur noch VOC-gerechte Produkte verarbeiten. Um Lackierern die Auswahl in Bezug auf umweltgerechte Produkte zu erleichtern, hat Standox ein Komplettsortiment an lösemittelarmen Materialien zusammengestellt – von Reinigern über Vormaterialien, Härtern und Spezialprodukten bis hin zu Deck- und Klarlacken. Standox bietet Lackierern mit seinen fortschrittlichen Komplettsortimenten für die Pkw- und Nutzfahrzeuglackierung eine einfache Lösung: Wenn sie beispielsweise Standohyd Basecoat, Standocryl HS oder auch Standofleet HS verwenden, können sie als Nachweis für die Behörde den so genannten vereinfachten Reduzierungsplan nutzen. Großbritannien und die Niederlande, in Europa beide Vorreiter beim Thema Lösemittelreduzierung, haben mit diesem einfachen Verfahren schon gute Erfahrungen gemacht. Daher empfiehlt auch Standox in Österreich die Emissionen durch den Einsatz lösemittelarmer Produkte auf das geforderte Maß zu senken. Mit der Umsetzung der VOC-Richtlinie in den Ländern will die Europäische 10 Union den Ausstoß flüchtiger organischer Verbindungen (engl. volatile organic compounds = VOC) in der Luft reduzieren. Auch Betreiber von Lackieranlagen sind von der Gesetzgebung gefordert und müssen deren Anforderungen und Zeitpläne genauestens beachten. Ansonsten drohen hohe Bußgelder oder – schlimmstenfalls – sogar die Schließung des Betriebes. Übrigens: Bei Standox erkennt man alle VOC-konformen Produkte jetzt Standox VOC-konforme Produkte. DAS KOMPLETTSORTIMENT Dieses Chart beinhaltet Produkte, die die strengen VOC-Grenzwerte (organische Lösemittelanteile) der Europäischen Union nach dem BgBl. II Nr. 301 erfüllen. Die VOC-Werte gelten für die spritzfertige Mischung. Spachtel max. zulässiger VOC-Wert 250 g/l Standox Soft Spachtel Wash-Primer max. zulässiger VOC-Wert 780 g/l Standox 1K-Füllprimer Standox Reaktiv-Haftprimer Grundierfüller max. zulässiger VOC-Wert 540 g/l Standohyd 1K-Grundierfüller Standox EP-Grundierfüller Schleiffüller Nass-in-Nass-Füller max. zulässiger VOC-Wert 540 g/l Standox 2K-HS-System-Füller Standox 2K-HS-Plus-Füller Standox 2K-Nonstop-Füllprimer Standohyd Steinschlagschutz Uni-Decklack max. zulässiger VOC-Wert 420 g/l Standocryl 2K-HS-Autolack Basislack/Decklack max. zulässiger VOC-Wert 420 g/l Standohyd Basecoat Klarlack max. zulässiger VOC-Wert 420 g/l Standocryl 2K-HS-Klarlack Standocryl 2K-VOC-Premium-Klarlack Standohyd 2K-Klarlack Härter in Verbindung mit dem jeweiligen Stamm-Material max. zulässiger VOC-Wert 420 g/l Standox 2K-HS 5–15 Standox 2K-HS 15–25 Standox 2K-HS 25–40 Standohyd 2K-Härter direkt am „ProFuture“-Symbol. Es weist darauf hin, dass diese Materialien unterhalb des zulässigen VOC-Grenzwertes liegen. Bei der Verwendung dieser Produkte können Lackierer also sicher sein, dass sie damit die strengen Anforderungen der europäischen Lösemittelrichtlinie erfüllen. Detaillierte Informationen über umweltgerechte und zukunftsorientierte Lacksysteme unter www.standox.at. Oder fragen Sie Ihren Standox Fachberater. ProFuture Spezialprodukte max. zulässiger VOC-Wert 840 g/l Standoflex 2K-Plastic-Grundierfüller Standoflex Plastic-Primer Standoflex Plastic-Füller Werkzeugreiniger max. zulässiger VOC-Wert 850 g/l Standohyd VE-Wasser Standox Reinigungsverdünnung E1 Vorreinigungsmittel max. zulässiger VOC-Wert 200 g/l Standohyd Cleaner

Neuer Standocryl VOC Premium-Klarlack von Standox: der umweltgerechte Allrounder Der neue Standocryl VOC Premium- Klarlack von Standox ist ein Allround- Produkt, das sich leicht und sicher wie ein MS-Klarlack verarbeiten lässt. Dabei muss der Lackierer nicht auf die Vorzüge eines hochwertigen, festkörperreichen Produkts verzichten: Die sichere Verarbeitung und die optimalen Applikationseigenschaften sorgen für ein hervorragendes Lackierergebnis. Das Verarbeitungsfenster ist breit ausgelegt, so dass der Premium-Klarlack für kleinere, mittlere und größere Reparaturarbeiten gleichermaßen geeignet ist. Er ist VOC-gerecht und erfüllt die strengen Anforderungen der europäischen Lösemittelrichtlinie. Bei den Kunden stößt der VOC Premium-Klarlack auf sehr positive Resonanz. Sie zeigen sich besonders von der einfachen Verarbeitung überzeugt: Das Material ist sehr anwenderfreundlich, und der Einsatz bedeutet keine Umstellung im Betrieb. Der Klarlack wird im Verhältnis 2:1 ohne Verdünnungszugabe mit den gewohnten Standox HS-Härtern gemischt. Sofort nach der Härterzugabe ist er spritzfertig. Innerhalb von 20 bis 30 Minuten ist der VOC Premium-Klarlack bei 60° C Objekttemperatur durchgetrocknet und nach der Abkühlphase sofort polierbar. Damit sparen die Kunden gegenüber bisherigen HS-Klarlacken Zeit. Mit diesem neuen Klarlack lassen sich nun komplette VOC-Aufbauten noch wirtschaftlicher und anwenderfreundlicher realisieren. „AluShine“: die Evolution des Silbers. Funktional, sportlich, elegant: Ganz dem aktuellen Zeitgeist entspricht der neue Effektfarbton „AluShine“ von Standox. Der silberfarbene Metallic-Lack auf Wasserlackbasis überrascht vor allem durch seine ungewöhnliche Oberflächenoptik: Wie in Aluminium getaucht legt sich der Lack um die Karosserie – ohne eine Spur von Pigmenten oder Glitzerteilchen erkennen zu lassen. Mit „AluShine“ ist es erstmals gelungen, für eine Ganzlackierung einen wasserverdünnbaren Lack zu entwickeln, der ähnliche optische Eigenschaften wie Aluminium besitzt. Dazu lässt sich „AluShine“ auch noch eindrucksvoll variieren: Je nach Art des verwendeten Klarlacks ergeben sich immer wieder neue faszinierende Effekte – gleißendes Aluminium, seiden- glänzendes Silber oder samtmattes Platin. „AluShine“ wird ausschließlich autorisierten, speziell geschulten Standox- Fachwerkstätten zur Verarbeitung angeboten. Die garantierte Werkstatt-Kompetenz gewährleistet eine Qualitätslackierung, die selbst höchste Ansprüche erfüllt. Notwendige Informationen zur Lackierung sowie ein Farbmuster erhalten Sie von Ihrem Standox Fachberater. 11

1:0 mit Colad überlackierbare Folie 6345 - Standox
Heft 1 05/2006 Energiewirtschaft - PKF
RhEiNGOLd-LOk IN NEUEM GLANZ AUCH ... - Standox
VERSUCHUNG IN BLAU-GRÜN-GoLd - Standox
BAYW-05-008 FB07 Seite 1.fh9
1. FSV Mainz 05 - VfL Bochum
1 Produkt des Monats 05-2014 V2
WiMa special 1/05
CM 05 KOELN-1 - 1. FC Nürnberg
LAYOUT_S.1-20 23.11.2007 14:05 Uhr Seite 1 - Worldnautic.com
Stadionzeitung TSV Buchbach - 1.FC Schweinfurt 05
Ripevusch 1/05 - Useldange
Artikel: GIT 05/2010 Schnittstellen Teil 1 - WinGuard by Advancis ...
Abstracts 2006 05 (Page 1) - MEG Jahrestagung 2014
3. Heimspiel, T05 1.Herren - FC Teutonia 05 eV
1. Umschlag GB 04-05
Küchenherde catalogo 21x15 ted:Layout 1 16/05/12 09.16 Pagina 1
Heft 1 05/2006 Energiewirtschaft - PKF Fasselt Schlage
Parbreif 05 2011-1 - Preizerdaul.lu
1 Titel-Umschlag 06-05.indd - Schule-Wirtschaft, Partnerschaft für ...
Score Juli 05 (Page 1) - UHT TV Wohlen