Aufrufe
vor 5 Jahren

Interstandox 1-05

Interstandox 1-05

COLORISTIK NEWS

COLORISTIK NEWS Coloristik-Service aus Wels • Was tun, wenn ein Farbton partout nicht passen will? • Oder ein geeigneter Farbton nicht zu finden ist? • Was sind die geeigneten elektronischen Arbeitshilfen? Für all diese Fragen und noch mehr stehen Ihnen unsere Experten unter der Leitung von Klaus Sonnberger an der Coloristik-Hotline mit „Rat am Draht“ gerne zur Verfügung. Rund 60.000 verschiedene Farbtöne aus dem PKW- und Nutzfahrzeugbereich sind derzeit auf dem Markt. Da heißt es, den richtigen Farbton, die exakte Nuance zu treffen. Einfach, sicher und schnell. Kein Problem mit dem Standox Coloristik-Service. Jede Reparaturlackierung beginnt mit einer präzisen Farbtonbestimmung. Denn nur der richtige Farbton führt zu einem gelungenen Ergebnis. Unser Klaus Sonnberger, Coloristik- und E-Business-Manager: „Nutzen Sie die umfangreichen und professionellen Farbtondokumentationen und Arbeitshilfen von Standox. Beachten Sie die Angaben in unseren Technischen Merkblättern und die Piktogramme auf der Rückseite der Lackdosen.“ Mobil: 0664/548 20 99 INTERSTANDOX EXTRA ÖSTERREICH Information für die Welt des Autolackierers. Nachdruck wird auf Anfrage gerne gestattet. Herausgeber: Standox Austria, 2353 Guntramsdorf 14 Coloristik-Service hilft mit schnellen Lösungen an der Hotline und bietet Ihnen zahlreiche praktische Arbeitshilfen und elektronische Informationssysteme und damit die Sicherheit, die Sie brauchen, um für Ihre Kunden optimale Leistungen zu erzielen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne – mit Service, der ankommt. Standox Austria Service-Center Wels Laahener Straße 26 4600 Wels Telefon 07242/430 81-0 Telefax 07242/430 81-25 IMPRESSUM Jochen Nowotny, Farbtonprofi an der Coloristik-Hotline: „Wir stehen in engem Kontakt mit den Labors und finden garantiert jeden Farbton für Sie. Wir haben auch die Systemlösung für Ihre Hard- und Software in der Lackiererei. Rufen Sie mich an!“ Hotline: 07242/430 81-12 Redaktion: Andreas Auer Verantwortlich für den Inhalt: Andreas Auer Fotos: Standox Werksarchiv Gestaltung: Andreas Auer; Satz Art, Wien Ausgabe 1/2005/5000 Lack und Design. Mit Standox immer den richtigen Farbton finden Viel Erfahrung gehört dazu, für die Reparaturlackierung den richtigen Farbton zu treffen. So können beispielsweise Fahrzeugalter oder Umwelteinflüsse entscheidende Abweichungen von den Originaltönen verursachen. Allein die Herstellerangaben (Code-Nummer) führen da häufig nicht zum Ziel. Standox hat deshalb im Rahmen der Standothek-Reihe die Broschüre „Der schnelle Weg zum richtigen Farbton“ neu aufgelegt. Sie bietet dem Lackierer zahlreiche nützliche Orientierungshilfen zur schnellen und sicheren Farbtonfindung. Unter www.standox.at können Sie im Internet direkt online zum richtigen Farbton gelangen. Der Service ist kostenlos und wird wöchentlich von den Standox-Coloristik-Experten aktualisiert. Standox-Broschüre „Lack und Design“: kreativ mit Lack gestalten In der aktualisierten Standothek erfährt der Lackierer alles Wissenswerte rund um das Thema Lackdesign. Der Schwerpunkt liegt auf der „Kunst des Lackierens“ – auf individuellen, originellen und/oder phantasievollen Designbeispielen aus der Praxis. Es wird über verschiedene aktuelle Techniken (wie Airbrush, Einlegearbeiten oder Wassertransfer-Druck) berichtet, und man sieht zahlreiche Beispiele von gelungenen Designprojekten. Außerdem weist die Standothek auf das umfangreiche Spektrum von Standox für hochwertige Effektlackierungen hin. Besonders kreativ lässt es sich beispielsweise mit den Lacken des ExclusiveLine-Programms von Standox lackieren: Diese Farbtöne bestechen durch ihre Eigenständigkeit und das faszinierende Farbenspiel. Je nach Lichteinfall verändert sich der Ton in immer neue Effekte.

Erste Internationale Repanet Konferenz in Sevilla Vom 2. bis 5. Juni 2005 findet im spanischen Sevilla die 1. Internationale Repanet Konferenz statt. Repanet, das Standox Netzwerk mit seinen ausgezeichneten Lackierbetrieben, soll hiermit weitere länderübergreifende Impulse erhalten. So werden etwa 400 Teilnehmer aus zwölf europäischen Ländern erwartet. Repanet unterstützt Inhaber freier Standox-Lackierwerkstätten, damit diese ihr Geschäft erfolgreich führen können. Repanet bietet für seine Partnerbetriebe eine Vielzahl an Maßnahmen für alle Bereiche des Unternehmens. So werden Beratungen mit Unterstützung von anerkannten externen Experten zu Themen wie ● Betriebswirtschaftliche Beratung und Benchmark ● Werbung und Marketing ● Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Energieeinsparung ● Werkstattablaufplanung und Prozessoptimierung ● ISO-Zertifizierung angeboten. Exclusive Repanet-Seminare und Workshops gehören ebenso dazu wie regelmäßige Tipps für Veranstaltungen, Pressearbeit und Ideen für Werbe-Aktionen. Die Repanet Betriebe selbst haben sich unter anderem zusammengeschlossen, um länderübergreifend Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Dazu bieten sich auf der Repanet Konferenz in Sevilla hervorragende Möglichkeiten – sowohl während der aktuellen Fachvorträge und in branchenspezifischen Workshops als auch im umfangreichen Rahmenprogramm. Repanet ist das internationale Standox Netzwerk ausgezeichneter und unabhängiger Lackierfachbetriebe. In elf europäischen Ländern bieten mehr als 500 Repanet Lackierwerkstätten hochqualitative Reparaturlackierungen und kundenorientierten Service zu fairen Preisen. Mehr als 500.000 Fahrzeuge aller Marken werden jährlich entsprechend den Herstelleranforderungen bei den Repanet Lackierfachbetrieben professionell repariert. Autofahrer aus ganz Europa, Autohäuser aller Marken sowie führende Versicherungen, Flotten und Leasinggesellschaften zählen zu den Kunden der Repanet Werkstätten. Kontakt: Repanet Service-Center Standox Austria Telefon: 02236/505-0 hannelore.karl@aut.standox.com www.repanet.com STANDOX NEWS Neu bei Standox Anwendungstechniker: Martin Jirkal Geboren: 10. 5. 1977 in Wien Familie, 1 Tochter Erlernter Beruf: Karosseriebau- und Lackierermeister, Diplom der Handelsschule Mehr als 10-jährige Erfahrung im Karosserie- und Lackbereich Hobbys: Familie, Wandern, Squash, Ski fahren und Musizieren Verstärkt das Standox Team seit Mai 2004 im Gebiet NÖ Süd und Burgenland Nord Fachberater: Horst Nowotny Geboren: 9. 10. 1968 in Wels Verheiratet, 1 Tochter Ausbildung: Großhandelskaufmann Seit 15 Jahren erfolgreich im Autolackgeschäft als Kundenberater und im Außendienst tätig. Hobbys: Ski fahren, Fußball Verstärkt das Standox Team seit Dezember 2004 Betreuungsgebiet: Oberösterreich 15

RhEiNGOLd-LOk IN NEUEM GLANZ AUCH ... - Standox
1:0 mit Colad überlackierbare Folie 6345 - Standox
Schnell und sicher zum richtigen Farbton - Standox
1 Produkt des Monats 05-2014 V2
Ripevusch 1/05 - Useldange
[PDF] Seminarprogramm 2010 - Standox
Heft 1 05/2006 Energiewirtschaft - PKF
WiMa special 1/05
Parbreif 05 2011-1 - Preizerdaul.lu
Daimler setzt auf Standox
Heft 1 05/2006 Energiewirtschaft - PKF Fasselt Schlage
1. Umschlag GB 04-05
Page 1 Har aman llhsuitslll um um In 05|] tunen will. nur muss sich ...
MProfile 05 | 2012 - Party Rent
laut & leise 1/05 - Suchtprävention im Kanton Zürich
Zeitung 09_08a-05-13.indd - 1. Oldtimer Club Hennersdorf
titel ews broschu¨re 05 final - toubiz-1.de
Gregor 05-1 Druck.qxd - St. Gregor Jugendhilfe Augsburg