Aufrufe
vor 5 Jahren

Kundenzeitung 2/2010 - Franz Kassecker GmbH

Kundenzeitung 2/2010 - Franz Kassecker GmbH

Büroneubau für

Büroneubau für Bio-Handelshaus dennree Heimspiel für die Franz Kassecker GmbH Das Bauunternehmen Franz Kassecker GmbH ist vom Unter-nehmen dennree, das als Pionier für den Handel mit Bio-Lebensmitteln, ökologischen Drogeriewaren und Naturkosmetik gilt, beauftragt, den Erweiterungsanbau am Bürotrakt am Standort Töpen bei Hof zu realisieren. Die Arbeiten dazu laufen derzeit auf Hochtouren, der Auftragswert für die Franz Kassecker GmbH liegt bei etwa fünf Millionen Euro. Für die Bauzeit gilt die Devise „Time is money“. Für das Bauziel, die schlüsselfertig-funktionale Erstellung des Büroanbaus, ist ein enger Rahmen von nur knapp zwölf Monaten eingeplant. Von der Ausführungsplanung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe liegen dabei alle Teilschritte vollständig in Kassecker-Händen. Nachdem der Startschuss Mitte Juli 2010 fiel, soll der neue Anbau schon Mitte Juni 2011 bezugsfertig sein. Mit der Rohbaufertigstellung Mitte Dezember ist dazu bereits der erste große Meilenstein geschafft. Insgesamt sind etwa 3.000 Quadratmeter Bürofläche auf sechs Geschossen neu zu erstellen, dazu sind derzeit zehn Kassecker-Mitarbeiter permanent im Einsatz. Das Unternehmen dennree hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1974 den schonenden Umgang mit Ressourcen und das nachhaltige Wirtschaften auf die Fahnen geschrieben. Genau deshalb liegt bei der Baumaßnahme der besondere Aspekt auf einem ökologisch und ökonomisch stimmigen Konzept – dem Anspruch von dennree entsprechend. In Töpen gab man sich nicht nur mit passiven Maßnahmen dafür – wie z. B. mit einer Dreifachverglasung der neuen Fenster zufrieden. Es sollen auch aktive Energiegewinnungsmaßnahmen greifen. So wird die hauseigene Geothermiean- Über dennree Die dennree-Gruppe ist das führende Handelshaus für Bio- Lebensmittel und Naturkosmetik im deutschsprachigen Raum. Ziel der Unternehmensgruppe ist, ökologische Produkte erfolgreich zu vermarkten. Der Alleininhaber und Geschäftsführer Thomas Greim hat das mittelständische Unternehmen 1974 als Einmannunternehmen gegründet. Heute beschäftigt die dennree-Gruppe aus dem nordbayerischen Töpen über 1.300 Mitarbeiter in den Bereichen Groß- und Einzelhandel. dennree vereint die Interessen von landwirtschaftlichen Erzeugern, Herstellern, Einzelhändlern und Bio-Konsumenten. Als Großhändler beliefert dennree über 1.300 Naturkostfachgeschäfte in Deutschland, Österreich und Luxemburg mit einem Sortiment aus rund 10.000 Artikeln. lage eine gewisse Energieunabhängigkeit sicherstellen und ihren Beitrag zur künftigen Beheizung und Kühlung der dennree-Büros abliefern. Die pultförmige Dachfläche des Verwaltungstraktes in Töpen erhält dann aus demselben Grund eine ca. 900 Quadratmeter große Photovoltaikanlage. Der erzeugte Strom wird nicht etwa wie üblich ins Netz eingespeist, er deckt vielmehr direkt und soweit als möglich den Eigenbedarf des Unternehmens. Die Franz Kassecker GmbH wurde von dennree mit der Ausführung der Arbeiten betraut, weil Kunden beim renommierten Oberpfälzer Bauspezialisten auf langjährige Erfahrungswerte, eingespielte Expertenteams und übergreifendes Know-how in allen relevanten Bauleistungssparten „bauen“ können. „Mit diesem Projekt ist es uns wiederum gelungen, die Präsenz in der Region Hof weiter auszubauen und damit verbunden die Kompetenz im schlüsselfertig-funktionalen Baubereich erneut unter Beweis zu stellen“ erklärt der technische Leiter des Hoch- und Industriebaus bei Kassecker, Dipl.-Ing. Dirk Bochmann. Über die Franz Kassecker GmbH Das mittelständisch strukturierte Bauunternehmen Franz Kassecker GmbH, Waldsassen, bedient traditionell die vier unternehmerischen Hauptbereiche Hoch- und Industriebau, Tiefbau, Ingenieurbau sowie Stahl- und Metallbau. Derzeit beschäftigt das Unternehmen etwa 400 Mitarbeiter, für das laufende Jahr ist eine Bauleistung von 65 Millionen Euro geplant.

Kassecker-AZUBIS 2010 Acht Neue Neuer Einkaufsleiter Für acht Auszubildende begann am 1. September bei der Franz Kassecker GmbH der Ernst des Lebens. Empfangen wurden die Neuen von den Geschäftsführern Bernd Fürbringer und Manfred Rosner sowie dem Mitglied der Geschäftsleitung Josef Andritzky, vom Betriebsratsvorsitzenden Reinhard Heller, dem Altgesellschafter Wolfgang Engel und den für die Ausbildung verantwortlichen Mitarbeitern. Das breite Ausbildungsportfolio bei Kassecker nutzen Lena-Maria Kraus und Alexander Ritter für die Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann. Franz Stock lernt Tech. Zeichner. Lukas Gruber wird Rohrleitungsbauer. Für den Maurerberuf hat sich Mehmet Ali Aslan entschieden. Metallbauer lernen Daniel Herr Peter Renner ist seit 01. November 2010 bei Kassecker beschäftigt und wird ab Januar 2011 die Leitung der Abteilung Einkauf übernehmen. Er tritt die Nachfolge unseres langjährigen Mitarbeiters Roland Scherbl an. Der verheiratete Peter Renner lebt mit seiner Frau Silvia und den gemeinsamen drei Töchtern in Wernberg-Köblitz in der schönen Oberpfalz. Nach seiner Ausbildung zum Baustoff- Kaufmann schloss sich eine zweijährige, spezifische Ausbildung bei der Industrie- und Handelskammer in Regensburg zum Fachkaufmann für Einkauf und Logistik an. Wenn neben dem Beruf noch Freizeit bleibt, besucht die Familie Renner gerne einmal Zoos oder begibt sich in den Sommermonaten auf Städtereisen, um am besten beide Interessensbereiche zu verknüpfen. Markwerth und Patrick Ströll. Last but not least kommt Michael Betzl in den Genuss der Ausbildung zum Mechaniker für Landund Baumaschinentechnik. „Ausbildung hat bei Kassecker hohe Tradition. So besteht die Belegschaft derzeit zu rund 80 Prozent aus Eigengewächsen, die bei uns die Ausbildung durchlaufen haben“, so Reinhard Heller. Hohe Ausbildungsquote Von den rund 400 Mitarbeitern bei Kassecker sind derzeit 26 Auszubildende, das entspricht einer hohen Quote von 6,5 Prozent. Innerhalb Deutschlands liegt die Quote zum Vergleich im Mittel bei rund 4,8 Prozentpunkten.

Kundenzeitung 2-2010 - Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft ...
Kundenzeitung 3-2010 - Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft ...
Kundenzeitung als PDF herunterladen! - schmahl heiztec GmbH
Kundenzeitung 2009.qxd - FEMA Farben + Putze GmbH
Kundenzeitung Oktober 2011 - KÖNIG GmbH & Co KG
Kundenzeitung Oktober 2005 - KÖNIG GmbH & Co KG
Kundenzeitung Oktober 2004 - KÖNIG GmbH & Co KG
Kundenzeitung 2-2011 - Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft ...
Kundenzeitung 2007.qxd - FEMA Farben + Putze GmbH
Kummich - Kundenzeitung - Ausgabe 04 - 2010-09 - end q.indd
Kundenzeitung Ausgabe 1 2006 - KÖNIG GmbH & Co KG
I/2006 Kundenzeitung Nr. 7 - Wilhelm Schad Nachf. GmbH & Co. KG
Brückenbote Ausgabe 2 - 7. Juli 2010 - Franz-Oberthür-Schule
zum Medienstar - Franz Walser Holzbau GmbH
Download Firmenflyer - Bauunternehmen Franz Haller GmbH
Duplex - Franz Kahl GmbH
Case Study Franz Moser GmbH, Spittal an der - Canon
Katalog | DE | PDF - Franz Schuck GmbH
Sehen Sie hier den Artikel "Buderus - das Magazin - Franz Both GmbH
Giesselmann Tischgestelle - Franz Giesselmann Metallwaren GmbH ...
Franz Hermeling Getränke GmbH & Co - VfB Oldenburg
Franz Hermeling Getränke GmbH & Co - VfB Oldenburg
Kirchenzeitung 2-2010 - Ev. Kirchengemeinde Franz von Roques
Kirchenzeitung 2-2010 - Ev. Kirchengemeinde Franz von Roques
impulse Gesundheitsmagazin 2/2010 - Klinikverbund Südwest GmbH
Ausgabe 2010-2 - St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH
Alexianer Magazin 2/2010 - Alexianer Krankenhaus GmbH
Reisen 2010 - Franz Mitterbauer GesmbH