Aufrufe
vor 5 Jahren

Hochschule Fulda

Hochschule Fulda

Pädagogik für Pflege-

Pädagogik für Pflege- u. Gesundheitsberufe 2. Semester PPG PPG A 2 Gesundheitsförderung WP1 (u) Di 1. Zeitraster L001 Blättner WP1 (g) Di 1. Zeitraster L001 Hahn WP1 (g) Di 2. Zeitraster L001 Hahn WP1 (u) Di 2. Zeitraster L001 Blättner WP1 (u) Di 3. Zeitraster L001 Blättner WP1 (g) Di 3. Zeitraster L001 Hahn PPG B 2 Pathophysiologie und Intervention WP2 (g) Di 1. Zeitraster L120 Schlott WP2 (u) Di 1. Zeitraster L120 Grewe WP2 (g) Di 2. Zeitraster L120 Schlott WP2 (u) Di 2. Zeitraster L120 Grewe WP2 (g) Di 3. Zeitraster L120 Schlott Termine WP2 (u) Di 3. Zeitraster L120 Grewe Termine PPG B 4 Projekt B PJ Di 4. Zeitraster L120 Grewe + Projekt A 102

VI. Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften (SK) 1. Leitung und Verwaltung des Fachbereichs 103 Geb./ Raum/ Tel. Dekan: Prof. Dr. Heinrich Bollinger P 201 4 80 E-Mail: heinrich.bollinger@sk.hs-fulda.de Prodekanin: Prof. Dr. Gudrun Hentges P 121 4 76 gudrun.hentges@sk.hs-fulda.de Studiendekan: Prof. Dr. Werner Nothdurft P 103 2 31 E-Mail: werner.nothdurft@sk.hs-fulda.de Sekretariat: Lilia Donhauser P 202 4 56 Adelheid Lauer P 202 4 55 Jutta Söhngen P 202 4 50 E-Mail: lilia.donhauser@sk.hs-fulda.de adelheid.lauer@sk.hs-fulda.de jutta.soehngen@sk.hs-fulda.de 2. Leitbild des Fachbereichs Professionalität in gesellschaftlicher Verantwortung Wir zielen mit unseren Studienprogramme darauf ab, den Studierenden fachliche, soziale und persönliche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, ihr Verantwortungsbewusstsein für ihre spätere berufliche Tätigkeit zu fördern, sie zu einer kritischen Betrachtung ihrer Tätigkeit und ihres gesellschaftlichen Umfeldes anzuregen und sie auf ein reflektiertes Leben in einer komplexen Welt vorzubereiten. Aus unserem Verständnis von Verantwortung für die Studierenden heraus erachten wir ein intensives Betreuungsverhältnis sowie die Mitwirkung der Studierenden für wichtig. Wir verstehen unsere Forschungstätigkeit als wissenschaftliche Gestaltungselemente der gesellschaftlichen Entwicklung, die wir unter den Gesichtspunkten von Demokratie, Zivilgesellschaft und Nachhaltigkeit stärken wollen. Zugleich reflektieren wir die Wirkung von Wissenschaft im gesellschaftlichen Kontext. Professionalität in gesellschaftlicher Verantwortung gilt auch für die Zusammenarbeit aller Gruppen des Fachbereichs: Studierende, Lehrende und MitarbeiterInnen. Diese Zusammenarbeit ist geprägt von persönlichem Respekt, Toleranz, Anerkennung akademischer und professioneller Leistungen und einem konstruktiv-kritischen Umgang miteinander.

Sommer 2007 - Hochschule Fulda
Winter 2006/07 Vorlesungsverzeichnis - Hochschule Fulda
V O R LESU NGSVERZEIC H N IS SO MMER - Hochschule Fulda
V O R LESU NGSVERZEIC H N IS WIN TER - Hochschule Fulda
Pflegeberufen12 - Hochschule Fulda
Lebenswel tanaly t ische Et hnographie - Hochschule Fulda
Drei Säulen der Nachhaltigkeit - Hochschule Fulda
27.März2011inFulda - Wirtschaftsjunioren Fulda
konzept_tagesstaette_fuer_aeltere_menschen.pdf ... - Diakonie Fulda
HOCHSCHUL JOURNAL - Fachhochschule Schmalkalden
Februar 2009 - KAB DV Fulda
b - Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften - Hochschule
Wirtschaftsfaktor Tourismus - IHK Fulda
STUDIENKOMPASS WS 2012/13 - Hochschule Biberach
Hier klicken um Datei zu laden - Architektur - Beuth Hochschule für ...
Gesplittete Abwassergebühr - Abwasserverband Fulda
2013_FD Parkhausplan.indd - Tourismus Fulda
Untitled - PSV Fulda
Mit Lichtgeschwindigkeit in die Zukunft - IHK Fulda