Aufrufe
vor 5 Jahren

Synthese eines Polymerskeletts im hydrophilen Innenraum von ...

Synthese eines Polymerskeletts im hydrophilen Innenraum von ...

138 4.2.2 Stabilität

138 4.2.2 Stabilität von TEGDM ERGEBNISSE UND DISKUSSION Die Messwerte für den zeitlichen Verlauf der Zersetzung von TEGDM in D2O (pH 7,3) bei unterschiedlichen Reaktionstemperaturen sind die in Tabelle 4-9 zusammengefasst. Tabelle 4-9 Daten der Kinetik der TEGDM-Hydrolyse. Zeit [h] ln (TEGDM [%]) 5,00 4,60 4,20 3,80 3,40 3,00 Temperatur [°C] hydrolysierter Anteil TEGDM [%] 30,7 °C 40,0 °C 62,8 °C 0 0,00 0,00 0,00 24 - 1,70 11,40 47 - 2,26 17,90 120 1,19 4,00 42,28 188 1,90 5,52 57,36 332 3,74 11,88 78,56 716 6,64 21,62 - 0,0E+00 1,0E+06 2,0E+06 3,0E+06 Zeit [s] 30,7 °C 40,0 °C 62,8 °C Abbildung 4-19 Halblogarithmische Darstellung der hydrolytischen Zersetzung von TEGDM bei den Temperaturen 30,7, 40,0 und 62,8 °C. Der logarithmierte Prozentsatz an unzersetztemTEGDM wurde gegen die Zeit aufgetragen. Aus den Steigungen der Ausgleichsgeraden wurden die Reaktionsgeschwindigkeitskonstanten (kT) bei den jeweiligen Reaktionstemperaturen ermittelt.

ERGEBNISSE UND DISKUSSION 139 Die Reaktionsgeschwindigkeitskonstanten (kT) bei den unterschiedlichen Temperaturen wurden jeweils aus der negativen Steigung der Ausgleichsgeraden bei Auftragung von ln(SEMA [%]) gegen t [s] ermittelt. Es wurden die in Tabelle 4-10 angegebenen Werte erhalten. Tabelle 4-10 Reaktionsgeschwindigkeitskonstanten der Zersetzung von TEGDM bei unterschiedlichen Temperaturen. Temperatur [°C] kT [s -1 ] Korrelationskoeffizient 30,7 2,69 · 10 -8 0,9951 40,0 9,39 · 10 -8 0,9964 62,8 1,29 · 10 -6 0,9998 Durch Auftragung von ln(kT) gegen die reziproke, absolute Temperatur T [K -1 ] (Arrheniusplot, Abbildung 4-20) lässt sich, aus der Steigung der Ausgleichsgeraden, die Aktivierungsenergie für den geschwindigkeitsbestimmenden Schritt der Hydrolyse von TEGDM (bei pH 7,3) mit 102,0 kJ/mol bestimmen. ln k T 2,9E-03 -1,2E+01 3,0E-03 3,1E-03 3,2E-03 3,3E-03 3,4E-03 -1,3E+01 -1,4E+01 -1,5E+01 -1,6E+01 -1,7E+01 -1,8E+01 1/T [1/K] Abbildung 4-20 Arrheniusplot für die Zersetzung von TEGDM in D2O (pH 7,3).

Synthese von Peptid- und Proteohormone - Biochemie-trainings ...
Definierte Synthese hyperverzweigter Copolyester und Copolyether ...
Synthese und Charakterisierung von photovernetzbaren Polystyrol ...
Synthese und Anwendung von nicht-kovalent und kovalent ...
Synthese, Charakterisierung und Untersuchung der ...
De Novo-Synthesen DNA-Basierter Hybridkatalysatoren und deren ...
Studien zur Synthese und Anwendung perfluormarkierter ...
Untersuchungen zum Einfluss der Größe von Liposomen auf deren ...
Synthese und Testung neuer Inhibitoren der Lysinspezifischen ...
Synthese von Naturstoffen auf Inositolbasis ausgehend von para ...
Zur syntaktischen Synthese
Synthese von ω-ungesättigten ... - TOBIAS-lib - Universität Tübingen
Studien zur Synthese und Chemie von per-N, O-funktionalisierten ...
Synthese und Transformationen chiraler 2,3 ...
Untersuchungen zur Synthese und ... - Uni-marburg.de
STÄUBE, PARTIKEL FEINSTAUB ... - Innenraum Mess
Synthese und Charakterisierung von Rutilnanopartikeln und deren ...
Prozessentwicklung zur templatgestützten Synthese ... - tuprints
Synthese und Charakterisierung von Inhibitoren - Philipps ...
Funktionalisierung liposomaler Drug Carrier Systeme mit Mistellektin I
Kombinatorische SPOT-Synthese neuer S-Glycopeptide als ...
Diskussion Analyse und Synthese – ein Diskussionsbeitrag - KOBRA
Synthese und Charakterisierung neuer schwach koordinierender ...
Synthese und Charakterisierung neuer schwach koordinierender ...
6 Synthesen mit metallorganischen Reagenzien und Yliden