Aufrufe
vor 5 Jahren

LTV-Telegramm 04/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt

LTV-Telegramm 04/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt

029/10 Romanikpreis 2009

029/10 Romanikpreis 2009 und Sonderpreis „Straße der Romanik“ des MWA 2010 im Palais Salfeldt in Quedlinburg verliehen Mit der 15. Verleihung des Romanikpreises würdigen der Stifter FDP Landesverband, der Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. und das Wirtschaftsministerium Initiativen an der „Straße der Romanik“ für besonderes Engagement zur Belebung und wirtschaftlichen Stärkung. Über 200 Gäste konnte der Tourismusverband am 10.04.2010 in Quedlinburg begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde die Festveranstaltung durch das König-Quintett aus Magdeburg. Der Sonderpreis des MWA ist mit einem Preisgeld von 10.000 € dotiert. Berücksichtigt wird hier das Engagement der zurückliegenden zwei Jahre für infrastrukturelle Maßnahmen, Ausstellungsvorhaben, Präsentation und Vernetzung. In diesem Jahr wurde der Landkreis Saalekreis und der Förderverein Burg Querfurt mit dem Sonderpreis des Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit bedacht. Teile der Sonderausstellung werden in eine Dauerausstellung überführt. Die Burg Querfurt ist eines der imposantesten und bedeutendsten Bauwerke an der „Straße der Romanik“. Romanikpreis 2009 Die Goldmedaille ging an Caroline Vongries und Manfred Cuno. „Die beiden Preisträger haben maßgeblich dazu beigetragen, kulturhistorisches Erbe zu wahren und es einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen“, würdigte Dr. Michael Ermrich, stellvertretender Vorsitzender des LTV die Medaillengewinner. Manfred Cuno ist seit der Entwicklung der Veranstaltungsreihe Musikalisch-literarische Entdeckungsreise als Sponsor dabei. Sein jüngstes Engagement für die „Straße der Romanik“ lieferte Manfred Cuno mit der Gründung des QuadratArtVerlages. Caroline Vongries ist die Autorin des im QuadratArtVerlag erschienenen Bandes „Editha - Die starke Frau an Ottos Seite“. ... Redaktionsschluss: 23.04.2010 2

Eine Silbermedaille erhielt Dr. Volker Stephan, Vorsitzender des Fördervereins der Kirche Beuster, für seine außerordentlichen Leistungen um die romanische Basilika. Die Kirche ist nicht nur saniert worden, sondern hat sich auch zu einem kulturellen Zentrum in der Nordregion der Altmark entwickelt. Silber ging auch an die Evangelische Kirchengemeinde „Sankt Cyriakus“ Gernrode. Seit 1989 wird hier jährlich am Ostersonntag das „Gernröder Osterspiel“ aufgeführt. Dieses alte Mysterienspiel zum Sonnenaufgang hat seinen Ursprung im 12. Jhd. und ist speziell für das bekannte Heilige Grab, einem in seiner Art einmaligen Nachbau des Grabes Christi von Jerusalem aus der Zeit um 1060, geschrieben worden. 1989 hat sich die evangelische Kirchengemeinde Gernrode wieder ihrer alten Ostertradition angenommen und verkündigt auf diese besondere Weise die Auferstehung Christi in der romanischen Stiftskirche „St. Cyriakus“ Gernrode. 030/10 Gästeübernachtungen per Feburar 2010 Nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes wurden im Februar 2010 in Deutschland 21,0 Mio. Gästeübernachtungen in Beherbergungsstätten mit neun oder mehr Betten und auf Campingplätzen gezählt. Damit stieg die Anzahl der Übernachtungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,0 %. Für Sachsen-Anhalt wurden auflaufend (Jan.-Feb.) 274.320 Ankünfte (+ 0,3 %) und 721.065 Übernachtungen (- 1,2 %) gezählt. Nach Reisegebieten unterteilt zeigt sich auflaufend (Jan.-Feb.) folgendes Ergebnis: Ankünfte Veränderung Übernachtungen Veränderung Harz und Harzvorland 101.583 2,4 300.259 -1,1 Halle, Saale, Unstrut 52.333 0,7 120.890 0,3 Anhalt-Wittenberg 32.592 -8,1 92.599 -4,5 Magdeburg, EBH 70.297 0,3 159.497 -0,4 Altmark 17.515 3,8 47.820 -0,7 031/10 Oldtimer und Sagen englang der „Straße der Romanik“ Zum dritten Mal organisiert der Verein Romanik Classic die Classic-Tour der Romanik gemeinsam mit dem Technologiepark Ostfalen und dem TGZ in Halle. Diese Tour ist ein Jahreshöhepunkt zur Attraktivitätssteigerung und Erlebbarmachung der „Straße der Romanik“ und ein echtes PPP-Modell. Am 08.05.2010 starten die Oldtimer um 09:30 Uhr in Halle und fahren ca. 16:00 Uhr dorthin zurück. Am 09.05.2010 führt ein Oldtimercorso nach Merseburg. Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff als Schirmherr der Classic-Tour Romanik nimmt dort die Siegerehrung vor, wird sich aber auch selbst in einem Spider, Bj. 1977, im Oldtimercorso beweisen. ... Redaktionsschluss: 23.04.2010 3

4·2010 - Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
Bildungskalender 2010 - Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 04/2012 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 01/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 04/2009 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 13/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 05/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 02/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 03/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 04/2011 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 17/2008 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 15/2009 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 14/2010 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 13/2008 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 13/2008 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 03/2012 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 01/2011 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 14/2009 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 05/2012 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 15/2007 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 09/2007 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 07/2007 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 13/2007 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 06/2011 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 12/2007 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 09/2009 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 10/2009 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt
LTV-Telegramm 11/2011 - Tourismusverband Sachsen-Anhalt