Aufrufe
vor 5 Jahren

Programm - JIKO

Programm - JIKO

12.03.09 13:00 – 14:00

12.03.09 13:00 – 14:00 Uhr 12.03.09 14:00 – 18:00 Uhr 13.03.09 09:00 – 13:00 Uhr 13.03.09 14:00 – 18:00 Uhr 13.03.09 09:00 – 14:00 Uhr 13.03.09 10:30 – 17:30 Uhr Programm Eröffnung Greening the Economy: Chancen für Klimaschutz, Innovationen und nachhaltiges Wachstum Raum: Comandatuba 1 Symposium 1: Forschung und Umweltinnovation für Zukunftsmärkte Programmgestaltung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Raum: Comandatuba 2 Symposium 2: Rohstoff- und Materialeffizienz/ Nachhaltige Wasserwirtschaft Programmgestaltung: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) Raum: Comandatuba 3 Symposium 3: Erneuerbare Energien Programmgestaltung: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Raum: Comandatuba 1 Symposium 4: Energetische Nutzung nachwachsender Rohstoffe und nachhaltige Erzeugung von Biomasse / Zertifizierung Programmgestaltung: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) Raum: Comandatuba 2 Symposium 5: Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden Programmgestaltung: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) Raum: Comandatuba 3 Symposium 6: Nachhaltige Wertschöpfungsketten als Beitrag zum Tropenwaldschutz Programmgestaltung: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Raum: Comandatuba 1 Symposium 7: Corporate Social Responsibility (CSR) in Brasilien und Deutschland Programmgestaltung: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Raum: Comandatuba 2 Symposium 8: Entwicklung und Perspektiven des projektbasierten Emissionshandels im Rahmen des Clean Development Mechanism (CDM) in Brasilien Programmgestaltung: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Raum: Comandatuba 3 Side Event: Dialog für Nachhaltigkeit (D4S) Programmgestaltung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Brasilianisches Ministerium für Wissenschaft und Technologie (MCT) Side Event: Deutscher Tag der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz Programmgestaltung: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Ort: Messe, Stand 35

12.03.09 13:00 – 14:00 Uhr 12.03.09 14:00 – 18:00 Uhr Programmübersicht Eröffnung Greening the Economy: Innovation als Schlüssel für nachhaltige Entwicklung Raum: Comandatuba 1 Inhalt: Die Eröffnungsveranstaltung betont die Wichtigkeit von nachhaltiger Unternehmertätigkeit, Innovationen und Forschung im Umwelt- und Energieeffizienzbereich und gibt Impulse für die Diskussionen, die später auf den Symposien des Kongresses geführt werden. Matthias Machnig, Staatssekretär, Deutsche Bundesregierung N.N., Brasilianische Bundesregierung Prof. Dr. Detlef Drenckhahn, WWF Deutschland Denise Hamú, WWF Brasilien Thomas Kunze, Roland Berger Strategy Consultants Ingo Plöger, Präsident der IP Desenvolvimento Empresarial Institucional Symposium 1 Forschung und Umweltinnovation für Zukunftsmärkte Programmgestaltung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Raum: Comandatuba 2 Dieses Kooperationssymposium zwischen dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) soll dazu beitragen, die Kooperation zwischen Brasilien und Deutschland im Bereich Umwelttechnologien zu fördern. Unternehmer und Wissenschaftler treffen zusammen, um die neusten Innovationen in verschiedenen wichtigen Bereichen der Umwelttechnologien zu diskutieren. Der Schwerpunkt des Symposiums ist Brownfield Management und Sanierung kontaminierter Böden, Wassertechnologie und Wasserinfrastruktur, nachhaltige industrielle Produktion ebenso wie industrielles Ressourcen- und Abfallmanagement. Die deutschen Referenten stehen nach dem Symposium am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auf der Ecogerma Messe für Fragen und Diskussion zur Verfügung. Eröffnung 14:00 Begrüßung/Vertreter der Deutschen Forschungs-Förderung im Umweltbereich Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Achim Zickler, Referatsleiter 14:10 Begrüßung/Vertreter der Brasilianischen Forschungs-Förderung im Umweltbereich Ministerium für Wissenschaft und Technologie (MCT), N.N. Brownfield Management und Sanierung kontaminierter Böden 14:20 Von der Forschung zu marktfähigen Produkten - Möglichkeiten des Technologie- und Wissenstransfers, Terra-, Aqua-, Sanierungskompetenzzentrum (TASK), Leipzig UFZ Leipzig, Martin Bittens 14:35 Biologische Sanierung von kontaminiertem Boden und Grundwasser: Entwurf eines erfolgreichen und nachhaltig ausgerichteten Public-Private-Partnerships CSD Geoklock, Ernesto Moeri IBL Umwelt- und Biotechnik GmbH, Dagmar Gebhardt 15:05 Altlastenmanagement Umweltbehörde des Staates São Paulo (CETESB), Prof. Rodrigo César de Araújo Cunha Wasser-Technologien und Wasser-Infrastruktur-Systeme 15:20 Nachhaltige Wasser- und Abwasser Infrastruktursysteme Fraunhofer-Allianz SysWasser, Dr. Dieter Bryniok

CMR-2013-August-Lay-web_Layout 1 - JIKO
Programm - Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
EU-Programme für Kommunen. EU-Förderung 2007–2013. www ...
EINLADUNG & PROGRAMM 2. NUN-KONFERENZ
Internationales Symposium PrOGraMM - Stanton-kongress.de
PROGRAMM | 14. September 2010 - Venro
Programm - AWO Landesverband Berlin eV
Operationelles Programm EFRE - Kultur- und Kreativwirtschaft in ...
Programm Symposium Touring Artists 2013 - ITI
Jahres- programm - Kunstpalais Erlangen
Unser Programm für Fort- und Weiterbildung 2013 ... - Mobilspiel eV