Aufrufe
vor 5 Jahren

Kurzvisite auf der Sisi-Insel - top am counter

Kurzvisite auf der Sisi-Insel - top am counter

hot & news AM COUNTER

hot & news AM COUNTER NEWS IN KÜRZE – 8 SEITEN SIND GENUG! MEHR GIBT’S ONLINE UNTER WWW.TOPTOP.AT TOP flash +++ Qatar Airways bietet ein unschlagbares Angebot für Peking (ab € 627 Economy) und Bangkok (€2.512 in der Business Klasse) ab Wien. Buchungszeitraum: ab sofort bis 30. September, Reisezeitraum: 1. September bis 30. September (letzter Abflug). +++ +++ Emirats bietet euren Kunden, die mit der First- und Business Class reisen, ein ganz besonderes Angebot. Für First Class-Passgiere gibt es zwei gratis Übernachtungen im „The Palace“, „The Old Town Hotel“ oder im „The Harbour & Residence Hotel“. Passagiere der Business Class erhalten eine gratis Übernachtung im „Jumeirah Emirates Tower Hotel“ oder im „The Harbour & Residence Hotel“. Zusätzlich erhalten alle Passagiere eine Hotelwertbon in der Höhe von 100 US-Dollar. Aktionszeitraum: 1. Juli 2008 bis 31. August 2008 (letzter Hotelaufenthalt) Abflughäfen: alle ex Europa.+++ +++ Außerdem hat Emirates den Buchungszeitraum für das First Class Spezialangebot (Begleitperson zahlt 50 Prozent des Flugpreises) bis zum 31. Juli verlängert. Dieses Angebot gilt für alle Flüge ab Wien im Zeitraum 1. August bis 25. Oktober. +++ +++ Koffer und Übersiedlungskisten packen heißt es bald für das rund 200köpfige Team in der Zentrale von TUI Österreich. Denn das Unternehmen verlegt – voraussichtlich im September – seinen Firmensitz vom dritten in den 19. Wiener Gemeindebezirk. Neuer Standort ist das „Skyline“- Gebäude direkt neben den Stadtbahnbögen. Das High-Tech- Bürohaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zur U4 und U6. +++ Die Ägäis-Inseln Chios (Insel der blühenden Gärten) und Lesbos (Geburtsinsel der antiken Dichterin Sappho) standen im Zentrum einer von Gulet veranstalteten Reiseakademie. Ein Highlight auf Chios war der Besuch des schwarzen Kieselstrandes von Mavra Volia, dessen feine schwarze Kieselsteine von einem Vulkanausbruch stammen. Auf Lesbos beeindrukkten die ausgedehnten Olivenhaine inklusive Besuch eines Olivenmuseums. Logiert wurde in den Hotels „Sunset“ und im „Golden Sand auf Chios sowie im „Sunrise“ und „Eftalou“ auf Lesbos. Ab Wien reisten RENE LEITNER, BEATE WEIGL, ANNELIESE MATSCHINEGG (alle drei Steirisches Raiffeisen Rb), JUDITH SCHARDAX (Sky Reisen), DORIS HUBER- MATURA (P&K Reiseservice), HEIDI STRAUSS (Reise Corner), NINA HAUPT (Restplatzbörse), BELINDA WINDL, ISABELLA GROSS, BARBARA HEISS (alle drei ÖVB) und CHRISTINE EIGNER (TUI RC SCS) an. Betreut wurden die Agents durch KARIM EL-RACHIDI und ISABELLA PÜRK (TUI Österreich). COCO BRINGT EUCH AUFS LUXUSSCHIFF in der Südsee. Jede Buchung zählt! Ein tolles Gewinnspiel gibt es bei COCO Weltweit Reisen. Um teilzunehmen, braucht ihr nur pro verkaufter Star Clippers Kabine eine e-Mail mit dem Betreff ‚Ich will nach Tahiti!’ mit Kundenname(n), COCO Rechnungsnummer und Abfahrtsdatum an sylvia@coco-tours.at schicken. Je mehr Kabinen ihr verkauft, desto höher ist die Chance zu gewinnen. Es geht um den Verkaufszeitraum 1. Mai bis 31. Oktober 2008 und zwar für alle Buchungen in der Saison 2008/2009 (Abfahrten bis 31.Dezember 2009) auf allen Star Clippers Kreuzfahr-ten (Mittelmeer, Karibik, Asien, Franzö-sisch Polynesien) Es geht für den Sieger um eine 7-tägige Star Flyer „Tahiti-Gesellschaftsinseln“- Kreuzfahrt für zwei Personen in einer Zweibett-Außenkabine, inklusive Hafengebühren, inklusive Flug ab/bis Wien oder München inklusive Flugsteuern, Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge, 1 Übernachtung in einem 4-Sterne- Hotel in Tahiti vor der Kreuzfahrt und die Transfers Flughafen – Hotel – Hafen – Flughafen. Die Detailleistungen der Kreuzfahrt findet ihr im aktuellen COCO Weltweit Reisen-Südpazifikkatalog auf Seite 191. Informationsmaterial oder Star Clippers Auslagen/Büroaufsteller könnt ihr gerne bei sylvia@ coco-tours.at anfordern. CHINA AIRLINES GEHT IN EINE NEUE ÄRA Nach 50 Jahren: Taiwan-China Kooperation Ab 4. Juli werden China Airlines und ihre Tochtergesellschaft Mandarin Airlines mit Nonstop-Flügen von Taipeh nach Peking, Shanghai und Canton beginnen, was seit mehr als 50 Jahren nicht möglich war. Folgende Verbindungen sind ab Wien vorgesehen: Wien-Taipeh-Peking und retour, Wien-Taipeh-Shanghai und retour; Wien-Taipeh- Canton und retour. Für diese Flüge verwenden China Airlines und Mandarin Airlines ihr neuestes und bequemstes Fluggerät. info@china-airlines.at 8 SEITEN SIND MEHR ALS GENUG! MEHR GIBT´S AUF WWW.TOPTOP.AT hot & news ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE Mit Prima Südchinas Höhepunkte erleben Eine 15-tägige Südchina-Reise veranstaltet Prima Reisen mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Am Beginn stehen die golden glitzernden Reisterrassen von Longsheng. In Shanghai stehen weitere Wunderwerke auf dem Programm, wie das 421 Meter hohe Jinmao- Hochhaus, Wahrzeichen der boomenden Millionen-Metropole. Die 15-tägige Reise „Südchina Rhapsodie“ kostet ab € 2.395 inkl. Flug und findet an drei Terminen zwischen 20. September und 15. November statt. www.primareisen.com RIU HOTELS IN KARIBIK AB SOFORT BUCHBAR Neue Hotelanlagen und XXL Boni warten Karibische Träume für den Urlaub 2009 sind ab sofort buchbar: Riu, die internationale Resort-Hotelkette von TUI Hotels & Resorts, startet mit insgesamt 24 Hotelanlagen in der Dom.Rep., Mexiko, Aruba, den USA sowie auf Jamaika und den Bahamas in die kommende Wintersaison. Sieben Nächte im 5-Stern Riu Montego Bay auf Jamaika im DZ AI kosten inkl. Flug ab Wien via Düsseldorf ab € 1.928 p.P. Sieben Nächte im 5- Stern Riu Taino in der Dom. Republik im DZ AI inkl. Direktflug ab Wien mit Lauda Air im Zeitraum 7. bis 14. Jänner 2009 € 1.605 pro Person. Info: www.tui.at

ÖSTERREICHS FLOTTESTE COUNTERZEITUNG TOP LAUSCHANGRIFF In der Luftfahrt ist die Stimmung derzeit etwas getrübt. Zu unerfreulich sind die dunklen Gewitterwolken, die sich zusammengezogen haben, aus denen bereits unheilvolles Donnergrollen ertönt und erste Blitze herauszucken. Da kann es schon Mal passieren, dass einige CEOs ihre Köpfe zusammenstecken und gemeinsam nach Auswegen suchen, wie sich unser, diesmal als zackige Ölpreis-Fieberkurve getarnter TOP Agent X überzeugen konnte … *) Walsh (British Airways): „Flugplankürzungen, Flugzeug Stilllegungen, Entlassung von Mitarbeitern – ich kann’s schon gar nicht mehr hören.“ Spinetta (Air France KLM): „Kein Wunder, wenn unseren Kunden die Lust am Fliegen vergeht.“ Mayrhuber (Lufthansa): „Wir brauchen neue, zündende Ideen, um aus der Kerosinpreisfalle herauszukommen.“ Spinetta: „Wie wär’s mit Fusionen?“ Walsh: „Ein alter Hut und funktionieren tut’s auch selten.“ Sheikh Al-Maktoum (Emirates): „Ich hätte da einen Vorschlag. Mayrhuber: „Der Scheich hat leicht Reden. Sitz auf Öl und führt große Worte.“ Sheikh Al-Maktoum: „Wir sind den selben Marktbedingungen ausgesetzt, wie alle anderen.“ Spinetta: „Also, dann sagen sie uns Ihre Idee.“ Sheikh Al-Maktoum: „Wir erhöhen alle Ticketpreise auf ein vernünftiges Maß – und zwar ohne Treibstoffzuschläge.“ Mayrhuber: „Das ist nicht zündend, sondern langweilig.“ Walsh: „Fällt Ihnen etwas Besseres ein?“ Mayrhuber: „Ja, etwas wirklich Innovatives!“ Spinetta: „Dann lassen Sie mal hören.“ Mayrhuber: „Ganz einfach: wir verkaufen künftig nur noch Vorzugspreise – alles andere, vom Kerosin bis zum Catering, zahlen der Vertrieb oder unsere Lieferanten!“ *) Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig und auch die Handlung ist frei erfunden! 4 YOUR EYES ONLY „DAS WAR UNMÖGLICH ZU AKZEPTIEREN!“ Schwarzer „Vorzugspreis“-Peter für LH „Wir verstehen, dass das Vorzugspreisentgelt von Lufthansa und Swiss Ihrer Wettbewerbsfähigkeit schadet und einen hohen administrativen Aufwand verursacht. Es ist für uns inakzeptabel, dass dies nur deshalb geschieht, weil Sie sich entschieden haben, mit Amadeus zu arbeiten.“ Mit diesen Worten nahm Amadeus Austria Chef WILFRIED KROPP zusammen mit DAVID V. JONES, dem Executive Vice President Commercial von Amadeus, in einem Brief an österreichische Reisebüropartner Stellung zur jüngsten Entwicklung rund um die LH/LX-„Vorzugspreise“. Das GDS wird – wie bereits auf Seite 1 erwähnt – das „Vorzugspreisentgelt“ von € 4,90 pro Coupon „bis mindestens Ende 2008 oder bis zu einem Zeitpunkt einer früheren Einigung“ an seine Reisebüropartner rückerstatten (und im Gegenzug von Lufthansa und Swiss einfordern, gegen die rechtliche Schritte eingeleitet werden). Aus Sicht von Amadeus ist das Vorzugspreismodell „ein Instrument, um den GDS-Markt zu Manipulieren“ – und zwar zu Lasten von Amadeus. Gescheitert waren die Verhandlungen zwischen LH/LX und Amadeus, weil das GDS die von Lufthansa gestellten Bedingungen nicht akzeptieren konnte. Denn anders als bei Sabre und Galileo handelt es sich bei Deutschland/ Österreich/Schweiz für Amadeus um den wichtigsten Quellmarkt. Hundert Millionen Euro hätte Amadeus pro Jahr ein Einlenken gekostet, Verhandlungsspielraum gab es laut Amadeus von Seiten der Lufthansa keinen. Kropp: „Sie werden sicherlich verstehen, dass wir diese Bedingungen unmöglich akzeptieren können.“ FÜR MEHR POWER AM COUNTER – WWW.TOPTOP.AT Nach Kuba führte eine Inforeise für wissbegierige Agents, zu der Pocho Tours gemeinsam mit Condor (Aviareps) eingeladen hatte. Eine Woche war die Gruppe unterwegs und konnte dabei – garniert mit Cuba Libre, kubanischen Zigarren und der obligatorischen Tropicana Show – zahlreiche Highlights der Insel sowie viele Hotels kennen lernen. Die TeilnehmerInnen (v.l.) waren ANDREAS AICHINGER/ÖVB, JENNIFER KRAUS/Jumbo Traveller, ANDREA SCHILL/Poncho Tours, TOMISLAV PAKRAC/Rb Jammark Kroatien, GABRIELE LIMAU/Aviareps, BOJAN TODOROVIC/ ÖVB, SANDRA REIFF/Blaguss, HANNELORE FRANZEL/ Rb Zuklin, und – leider nicht auf dem Bild – BRIGITTA GRANEGGER von Poncho. RAIL TOURS STICHT IN HOHE SEE! MSC als Partner, Anreise im Zug Die Kooperation von MSC Kreuzfahrten und Rail Tours Austria wird auch heuer fortgesetzt. Für eure Kunden besteht dadurch eine stressfreie und umweltfreundliche Anreisemöglichkeit zu den beliebten Nord- und Ostseekreuzfahrten ab Kiel. Für Kreuzfahrten auf der 4-Sterne plus MSC Lirica („Nordische Städtereise“ von 3. bis 10. August, „Durch das Land der Fjorde“ von 10. bis 17. August, sowie „Metropolen der Ostsee“ von 17. bis 24. August) wird ein spezielles Anreisepaket der ÖBB um € 209 pro Person angeboten. Inkludiert sind die Bahnfahrt 2. Klasse im 6-er Liegewagen ab allen österreichischen Bahnhöfen mit dem Nachtzug nach Kiel und wieder retour – wer im 4-er-Liegewagen reisen möchte, kann dies gegen einen Aufpreis von € 20 pro Person und Strecke tun. Im Anschluss an die Kreuzfahrt ist eine Übernachtung mit Frühstück im 4-Stern- Hotel „Radisson SAS Hotel“ in Hamburg inkludiert. Inklusive des Anreisepakets von Railtours Austria ergibt sich somit ein überaus attraktiver Ab-Preis pro Person von € 908 in der 2-Bett- Innenkabine für die Nordland-Kreuzfahrten auf der MSC Lirica. kuss DER WOCHE Vom Verkerhsbüro - Ruefa Reisen Team Wien Thaliastraße An Lena Jonsson vom Reiseladen Mein Kuss der Woche bzw. des Monats geht an Frau Jonsson vom Reiseladen, weil sie zauberte und meinen Kunden ihren Urlaub perfekt machte! Sie hatte das gewünschte Hotel trotz Buchungsstopp für meine Kunden herbeigezaubert! Nochmals herzlichen Dank an Frau Johnson! Eine so kompetente und freundliche Kollegin ist keine Selbstverständlichkeit! Generell ein Dankeschön an das ganze Reiseladen-Team! :) Mit sonnigen Grüßen das Team von Verkehrsbüro - Ruefa Reisen Thaliastraße

über gran canarias neue taxi-regeln - top am counter
flash - top am counter
hellas stressfrei im frühsommer - top am counter
DER WOCHE kuss - TOP AM COUNTER
, Schnee adé, ab in den Süden - top am counter
„Summer Opening“ zu Winterbeginn - top am counter
mit ausgeprägter Leidenschaft für süße wie ... - TOP AM COUNTER
IM WINTER, BUCHBAR AB SOFORT - TOP AM COUNTER
Gemeinsam erfolgreich sein! - top am counter
zeitung mit der zitrone - top am counter
Susanna als Perlen-Königin - top am counter
Beim Reiseladen gibt's - top am counter
neue hotels & zwei zusätzliche inseln - top am counter
ist ab sofort bei emirates buchbar - top am counter
HEISSE KÜSSE JEDE WOCHE - top am counter
Südsee-Perlen für Tahiti-Profis - top am counter
Volle Thailand-Action mit Angelina - top am counter
Innbruck-Wien mit rotem Kapperl - top am counter
neu beim OS-LH-LX Vertriebskonzept Strukturelle ... - top am counter
rail tours bahncity-hits erkunden - top am counter
Ich bin ein 1/4-seitiges Inser Ich bin ein 1/4 ... - TOP AM COUNTER
Deliziosa pflügte durchs Mittelmeer - top am counter
Terra-Bäumchen für die Besten - top am counter
Ich bin ein 1/4-seitiges Inser Ich bin ein 1/4-seitiges ... - top am counter
Ich bin ein 1/4-seitiges Inser Ich bin ein 1/4-seitiges ... - top am counter
Gewinnern im Norden eingeheizt - top am counter
Grundzüge des Merengues - top am counter
COUNTER - Dr. Fried & Partner
Insel Usedom - Tourismusverband Mecklenburg - Vorpommern
Perlen der ostsee – insel Rügen – hiddensee – usedom