Aufrufe
vor 5 Jahren

Veranstalter mit eigenem Island-Programm - GoEcco

Veranstalter mit eigenem Island-Programm - GoEcco

Essen, Trinken und

Essen, Trinken und Unterhaltung Genießen und genießen lassen – nach Art der Isländer CAFÉS Weil Kaffee das inoffizielle Nationalgetränk der Isländer ist, wird es einfach sein, einen gemütlichen Platz für eine Weile der Entspannung zu finden. Die Kaffeekultur Islands hat einen gewaltigen Sprung gemacht, und heute gibt es alles zwischen Bäckerei und Snackbar mit eigenem Charakter. Man kann sehen und gesehen werden, sich hinter einem Magazin verstecken oder sich einfach einen Latte und eine „kleina”, typisch isländisches Gebäck, gönnen. Besonders populär ist Súfistinn oberhalb des Buchlandes von Mál og menning. Dorthin kann man sich mit einem Buch oder einer Zeitschrift zurückziehen, um Kaffee zu trinken. Kaffi Hljómalind schräg gegenüber spendet allen Gewinn für wohltätige Zwecke – für das zweite Stück Kuchen hat man also eine gute Entschuldigung … Viele der in der Rubrik „Essen und Trinken” aufgeführten Häuser sind zugleich hervorragende Cafés – je nach Tageszeit. MITTAGESSEN Im Zentrum von Reykjavík verbirgt sich ein winziges Restaurant im Käsegeschäft (Ostabúðin). Das Menü enthält Suppen zu gemäßigten Preisen, Salate, Bruschetta oder Baquette. Wenn Sie einen einfachen und schnellen Imbiß bevorzugen, sollten sie „Bæjarins Bestu” aufsuchen und ein typisch isländisches Würstchen kosten. Die Beilagen bestehen aus frischen und fritierten Zwiebeln, Senf, Ketschap und Remoulade, und wenn Sie all das wollen, bestellen Sie „eins mit Allem” (með öllu), wie die Isländer sagen. Sie müssen kein Vegetarier sein, um die leichten und interessanten, fleischlosen Gerichte in „Á næstu grösum” zu Genießen. Sie sind eine der besten Gesundheitsquellen. Rund um Island lassen sich vorzügliche Restaurants und Caféterias finden. In Arnarstapi auf der Halbinsel Snæfellsnes befindet sich ein kleines Restaurant in einem Grassodenhaus. Im Nordosten, nahe der Ringstraße, liegt Sænautasel, wo isländische Spezialitäten angeboten werden, und dort können Sie auch Ren- 24 tiere sehen. Im Restaurant am Großen Geysir schließlich gibt es ein hervorragend mundendes Mittagsbüffet. Beim Speisen eruptiert Strokkur vielleicht … FEIN AUSGEHEN Essen gehen zählt zu den Höhenpunkten im Urlaub, und in Island war es nie besser. Rund um die Insel gibt es eine appetitanregende Vielzahl an Häusern, die die feinsten Zutaten benutzen. Das Fleisch des frei grasenden Lamms ist ein Muß, ergänzt durch unglaublich frischen Fisch und leckere Meeresfrüchte. Zu den einzigartigen Milchprodukten zählt Skyr. Auch die traditionellen Speisen sind eine Probe wert. Insbesondere in Reykjavík steigt die Zahl hervorragender Häuser ständig. Preisgekrönte Chefs kreieren spektakuläre Gerichte aus den besten Zutaten. Seit Jahren ist Humarhúsið eine der besten Adressen für Scampi. Þrír Frakkar bietet köstliche, traditionelle Gerichte, einschließlich Walsteaks und Salzfisch. Wünschen Sie einen atemberaubenden Rundblick, ist Perlan auf den Heißwassertanks von Reykjavík der ideale Ort. ESSEN GEHEN Natürlich gibt es auch abwechslungsreiche Restaurants, die preiswerter und gut sind. Apótek und Hótel 101 stehen bei der jüngeren Generation derzeit hoch im Kurs. Die Jungen treffen sich im Vegamót oder Kaffe Sólon. Ban tai ist eines der besten Thai- Restaurants in Reykjavík mit einer freundlichen Bedienung, und außer Diskussion steht die Pizza von Eldsmiðjan im ganzen Nordatlantik. Außerhalb von Reykjavík gibt es zahlreiche preisgünstige Restaurants, die herzhafte Köstlichkeiten aus lokalen Zutaten servieren, wie Fimm fiskar in Stykkishólmur, oder Við Fjöruborðið in Stokkseyri. AUF DIE SCHNELLE Wenn irgend ein Land stolz auf sein Fast Food sein darf, dann Island. Überall anzutreffen und solide sind Würstchen, meist in der Nähe von Schwimmbädern oder an den Bushaltestellen. Pizzerias ermöglichen Take away oder den Genuß vor Ort. Und dann gibt es noch das Phänomen „sjoppa”. Diese Kioske befinden sich so gut wie überall, selbst in der kleinsten Ortschaft. Dort gibt es Erfrischungsgetränke, Würstchen, Hamburger, Sandwiches und Schokolade. Isländische Delikatessen rund um die Insel: Räucherlamm vom Mývatn, Kea skyr aus Akureyri, Trockenfisch der

ÍSLENSKA AUGLÝSINGASTOFAN/SIA.IS HER 28748 06/2005 It’s the journey – not the destination The best and easiest way to get to know the rugged beauty of Iceland is simply to have your own car. We are your car rental experts in Iceland. At Hertz you’ll get the most out of your trip, the best service and the best price. Enjoy your stay in Iceland. Hertz locations in in Iceland: Keflavík Airport, Reykjavík, Ísafjörður, Selfoss, Akureyri, Höfn, Egilsstaðir +354 50 522 50 44 600 00 • www.hertz.is www.hertz.is Energy for life through forces of nature Blue Lagoon is open daily year round. Ideally located, only 20 minutes from Keflavík International Airport and 45 minutes from Reykjavík www.bluelagoon.com Truly, The Local Expert See all your travel options at our webpage www.grayline.is Hofdatun 12 · 105 Reykjavik · Iceland · Tel. +354 540 1313 www.grayline.is · iceland@grayline.is

RUND UM ISLAND
Island - Fashion
ISLAND - Iceland.de
Katalog im PDF Format - Island ProTravel
Katalog im PDF Format - Island ProTravel
GOLF IN ICELAND - Island Tours Deutschland
Rund um Island in 15 Tagen
Island - Schweiz - Royal Reisen AG
Veranstalter - Deutsche Weinstraße
Programm 2013 - Bad Homburger Kultursommer
Hamilton Island auf eigene Faust erkunden
The Best of Iceland - ISLAND Erlebnisreisen
Island - Mainka-Reisen Startseite
Island - Studiosus
Wandern in Island - Iceland.de
Programm Veranstalter Vorwort - Hybeta
Island während der Winterzeit
Island-Insel aus Feuer und Eis
Reise 5109 Island - rundum - Wikinger Reisen GmbH
Programm Veranstalter Vorwort - Dr. Weigert
Reykjavik - Das Tor zu Island
Island - Volksbank Trier eG
Island 2013 - EuroRadler
Nordic Travel - Island-Profi
Island – Insel aus Feuer und Eis