Aufrufe
vor 5 Jahren

Veranstalter mit eigenem Island-Programm - GoEcco

Veranstalter mit eigenem Island-Programm - GoEcco

www.icelandexpress.com

www.icelandexpress.com Bring back good memories from Iceland We'll take you there for less Since the arrival of Iceland Express in 2003, the price of airfares to Iceland has dropped dramatically enabling more people to load up on great memories from this fantastic destination. PRICES FROM £ 69 / /DKK750 Iceland Express, tel: +44 0870 240 5600 www.icelandexpress.com CHILD DISCOUNT 50% ** *One way incl. taxes.**Children, ages 11 and younger, accompanied by adults get a 50% discount on all flights, before taxes and charges. * Go to www.icelandexpress.com, check out our routes from Europe to Iceland and book your low-fare flight to Iceland now.

Willkommen in Island! Island ist nicht nur näher als Sie denken, sondern auch ganz anders! Wo sonst in der Welt können Sie die Wunder von Mutter Natur so nah beeinander sehen – eine Eiskappe und zahlreiche Gletscher, spuckende Geysire und dampfende Solfataren, Vulkane (hoffentlich schlummernde), reissende Flüsse und grossartige Wasserfälle, Miraden von Vögeln, blasende Wale kurz vor der Küste, und viele andere Überraschungen? Die Sommer sind erstaunlich warm, und sollten Sie in der Nebensaison reisen, werden Sie den Winter als nicht so kalt wie erwartet erleben. Wann immer Sie Island besuchen, werden die Warmherzigkeit der Isländer und ihr Wunsch, die eigene Kultur mit Ihnen zu teilen, sowie das Bestreben, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, ebenso unvergesslich bleiben wie die spektakuläre Landschaft. Das isländische Konzert- und Konferenzzentrum. Kulturtourismus Island erlebt einen Aufschwung historischund kulturorientierten Tourismus’. Ausgedehnte archäologische Ausgrabungen im ganzen Land enthüllen einen Schatz an neuen Informationen zu Islands Vergangenheit. Unter den neuen Stellen von kulturellem und historischem Interesse befinden sich: Die Landnahmeausstellung Reykjavík 871 +/-2 in Aðalstræti Im Jahr 2001 wurden archäologische Relikte in Aðalstræti entdeckt, die auf das Jahr 871 mit einer Abweichung +/- 2 Jahre datiert werden. Damit sind sie die ältesten Artefakte, die je in Reykjavík gefunden wurden, jene Originalruinen, die nun im Landnahmepavillon zu sehen sind. Das Gebäude beherbergt eine Ausstellung, die das Leben zur Landnahmezeit thematisiert. Multimedia-Technologie wird eingesetzt, um die Baumethoden der Landnahmezeit zu erklären. Besucher haben per Computer Einblick in den Pavillon und können sich in die Lebensbedingungen der Besiedlungszeit hineinversetzen. Das Landnahmezentrum in Borgarnes 2006 wurde das Landnahmezentrum in einem Warenhaus des 19. Jahrhunderts in Borgarnes eröffnet. Zwei Ausstellungen finden unter einem Dach Platz, das zudem auch planmäßige Erzählkunst sowie Thea- terereignisse beherbergt. Im Zentrum der Landnahmeausstellung steht die Landnahme selbst, endend mit der Gründung des isländischen Parlaments (Alþingi) im Jahr 930 n. Chr. Per Audio-Führung (in vier Sprachen) werden die Besucher in 30 Minuten durch eine Ausstellung über Egill, den Sagahelden, geleitet, der in Borg beim heutigen Borgarnes lebte. Die Besucher wandern durch ein Labyrinth und mitten in die Saga von Egill Skallagrímsson hinein … NEU! Das Isländische Konzert- und Konferenzzentrum Im östlichen Teil des Hafens von Reykjavík entsteht das nationale Konzert- und Konferenzzentrum. Das 24.000 Quadratmeter große Gebäude soll im Dezember 2009 eingeweiht werden und wird nach seiner Fertigstellung ausgezeichnete Anlagen für kulturelle Ereignisse und Tagungen bieten. Parallel dazu entsteht ein internationales Luxushotel. Saubere Energie Die isländische Nation ist in einer einzigartigen Situation, denn 72% der insgesamt genutzten Energie ist erneuerbar, sauber und relativ preiswert. Es handelt sich dabei weltweit um die höchste Nutzungsrate nachhaltiger Energie. In der EU liegt die Rate bei 7%, und global betrachtet sind 13% der genutzten Energie erneuerbar. 1 Die kleine Landkirche in Búðir auf der Halbinsel Snæfellsnes. Þingvellir auf der UNESCO-Liste des Weltkurlturerbes Der 1930 gegründete Nationalpark Þingvellir wurde kürzlich in die 830 wichtige Natur- und Kulturdenkmäler zählende UNESCO Liste aufgenommen. Von 930 n. Chr. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts trat das isländische Parlament Alþingi regelmässig jeden Sommer in Þingvellir zusammen. Nirgends kann oberhalb des Meeresspiegels die Plattentetonik so eindrücklich beobachtet werden wie in Þingvellir. Mit der Aufnahme von Þingvellir in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes wurde die Einzigartigkeit eines Ortes bestätigt, der so viele wichtige Aspekte der germanisch-nordischen Kultur repräsentiert, als auch einmalige landschaftliche Erscheinungsformen. Inhaltsverzeichnis Willkommen in Island! 1 Entdeckungen im Winter 3 Kultur und Tradition verschmelzen 5 Natur aus erster Hand 7 Wellness und Slow Travel in Island 9 Reykjavík – die pure Energie 11 Süden und Südwesten 13 Westisland und die Westfjorde 15 Nordisland 17 Ostisland und der Südosten 19 Einige Islandspezialisten Heftmitte Das Hochland 21 Im Takt mit dem Trend 22 Lokale und internationale Delikatessen 24 Feste und Höhepunkte 28 Wegweiser zu Hotels und Pensionen 30 Praktische Hinweise 33 Islandkarte 40 Für das Isländische Fremdenverkehrsamt von Prentsnið im 2007 produziert Übersetzungen: Gudrun M. H. Kloes Design: Ágústa S. Þórðardóttir Layout: Helga Tómasdóttir, Prentsnið, Island Gedruckt: Ísafoldarprentsmiðja, Island on Sappi´s Royal Press 400 Brilliant, 75 g/m 2 & Sappi´s Magno Gloss, 135 g/m 2 Gesamtauflage: 500.000 Exemplare © Das Isländische Fremdenverkehrsamt Fotos: Ragnar Th. Sigurðsson, Arctic Images www.arcticimages.com, außer: Seite 1 oben und Seite 10/3: Ágústa S. Þórðardóttir. Seite 6/1 und Seite 14/1: Helga Kvam. Seite 8/4: Blue Lagoon. Seite 16/4: North Sailing/Heimir Harðarson. Titel: Helga Kvam, Goðafoss

Island - Fashion
unter islands mitternachtssonne heliskiing bei den ... - Snow Active
Katalog im PDF Format - Island ProTravel
Katalog im PDF Format - Island ProTravel
GOLF IN ICELAND - Island Tours Deutschland
Der eigene Pool bedeutet mehr Lebensqualität ... - SURFERS ISLAND
Island - Schweiz - Royal Reisen AG
Winter- und Sonderangebote 2011 - 2012 - Island ProTravel
Programm, Anmeldung und weitere Informationen - Nationaler ...
Programm der DFV- Exkursion nach Island - Deutscher Forstverein
Hamilton Island auf eigene Faust erkunden
The Best of Iceland - ISLAND Erlebnisreisen
Island - Mainka-Reisen Startseite
Wandern in Island - Iceland.de
Programm Veranstalter Vorwort - Hybeta
Island-Insel aus Feuer und Eis
Reise 5109 Island - rundum - Wikinger Reisen GmbH
Programm Veranstalter Vorwort - Dr. Weigert
Reykjavik - Das Tor zu Island
Island – Insel aus Feuer und Eis