Aufrufe
vor 5 Jahren

HANDBUCH - ADITION technologies AG

HANDBUCH - ADITION technologies AG

Kampagne - Targeting zum

Kampagne - Targeting zum Inhalt Kapitel C Sinnvoll ist dieses Targeting vor allem bei „Run over Network“-Buchungen, die aber nur in bestimmten Kategorien laufen sollen. Durch die standardisierte Platzierung „Run over Network“ der geschlossenen und offenen Kampagnen werden diese automatisch auch auf Werbeplätzen ausgeliefert, die nach Einstellen der Kampagne der Kategorie hinzugefügt wurde. Keyword-Targeting Über das Keyword-Targeting kommen Kampagnen nur zur Auslieferung, wenn das Keyword, welches der User bspw. bei einer Sucheingabe eingegeben hat, den String enthält, der im Targeting eingegeben wurden. Invers-Funktion vorhanden! [Achtung: es ist die korrekte Übergabe der Keywords an ADITION adserving zu beachten (vgl. Kapitel B – Übergabe von Keywords)] Länder-Targeting Hier stehen gängige, europäische Staaten sowie die USA zur Verfügung. Es kommt nur zur Auslieferung der Kampagne, wenn festgestellt wird, daß der User aus einem der einstellten Staaten stammt. Invers-Funktion vorhanden! [Achtung: sollten weitere Staaten gewünscht sein, lassen sich diese auf Anfrage durch den Support der ADITION technologies einrichten] Aufträge, Kampagnen und Werbemittel Kapitel C - 16

Kampagne - Targeting zum Inhalt Kapitel C Profil-Targeting Über das Profil-Targeting kommen Kampagnen nur zur Auslieferung, wenn der Profilwert, welcher an den Website- Tag übergeben wird (vgl. Kapitel B – Übergabe von Profildaten) den String in Verbindung mit dem Operator entspricht, der im Targeting eingegeben wurden. Wird bspw. ein Profiltargeting „Alter ist gleich 30“ eingestellt, wird die Kampagne nur ausgeliefert, wenn der Profilparameter prf[Alter]=30 an den Website-Tag angehangen wurde. Im Rahmen des Profil-Targetings stehen drei verschiedene Modi zur Verfügung: 1) vordefiniert � es können nur vorgegeben Profile mit Werten verknüpft werden 2) Expertenmodus � es können frei eingegeben Profile mit Werten verknüpft werden 3) Manueller Modus � es können freie Boolsche´ Formeln eingegeben werden, die durch Klicken auf den Button parsen interpretiert und dargestellt werden, über diesen Modus ist eine freie und/oder Verknüpfung verschiedene Profilparameter und Werte möglich Bsp. zum Aufbau einer interpretierbaren Formel: ( ( alter > 25 and alter = 40 and alter

BENUTZER HaNdBUcH - Sonim Technologies
BENUTZER HaNdBUcH - Sonim Technologies
Das moderne Handbuch für Technologie- wechsel - PTC.com
Smart Relais Handbuch - SimonsVoss technologies
handbuch lsm ? benutzer - SimonsVoss technologies
handbuch lsm – update basic - SimonsVoss technologies
handbuch lsm ? it administration - SimonsVoss technologies
handbuch lsm ? update - business - SimonsVoss technologies
BENUTZER HaNdBUcH - Sonim Technologies
handbuch lsm ? kartenmanagement - SimonsVoss technologies
handbuch lsm ? netzwerk - SimonsVoss technologies
handbuch lsm ? benutzer - SimonsVoss technologies
Deutsch - Schweiter Technologies AG
Ideen mIt weItblIck - feratel media technologies AG
Handbuch für Investoren ... - Parmenion AG
Intranator Administrator Handbuch - Intra2net AG
Handbuch SmartReader - SimonsVoss technologies
HANDBUCH - Samson AG Mess
Handbuch - Spenglerei Venzin AG
Prospekt Framework - OBRECHT Technologie AG
PROMON SCOPE - AOS Technologies AG
Download - Global Beam Technologies AG
Montrac Handbuch - montratec AG
Transponder 3064 - SimonsVoss Technologies AG
Technisches Handbuch Hunter - LIWATEC AG
Technisches Handbuch - Systec Therm AG
Technisches Handbuch - Protec Handels AG
HANDBUCH LSM MOBILE ? BENUTZER - SimonsVoss technologies
HANDBUCH LSM MOBILE – BENUTZER - SimonsVoss technologies