Aufrufe
vor 5 Jahren

Elisabeth Rammel - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien

Elisabeth Rammel - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien

ÖSTERREICH: ece

ÖSTERREICH: ece Kapfenberg mit starker Umsatzsteigerung Im Shoppingcenter ece in Kapfenberg sind die Umsätze in den ersten vier Monaten um 4,25 Prozent gewachsen, im April betrug das Umsatz-Plus 10,45 Prozent. „Auch im Mai werden wir ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielen“, erklärte ece-Betreiber Heribert Krammer. „Berücksichtigt man, dass seit Jahresanfang der letzte österreichische Woolworth-Markt auch im ece dichtgemacht hat und dass die Deichmann-Filiale zwei Monate wegen Umbaues geschlossen hatte, dann liegt das ece haushoch über der Einzelhandels- Entwicklung und im Performance-Spitzenfeld aller österreichischen Shoppingcenter“, erläuterte Krammer. MA 26. 5. 11 Haid Center und Center West werden verkauft Die Inter Ikea Centre Group (IICG) will das Haid Center bei Linz und das Center West in Graz-Webling verkaufen. Europaweit entwickle man Einkaufszentren, in die ein Ikea-Haus integriert sei, weshalb die „abgetrennten“ Ikea-Standorte nicht mehr ins Konzept passten, erklärte Rudolf Sumereder, Managing Director von IICG. Es werde eine Ausschreibung geben, der Verkaufsprozess werde rund sechs Monate dauern, die Standorte bleiben aber erhalten, erklärte Sumereder, der mit zehn bis 15 möglichen Interessenten für Graz rechnet. Raiffeisen-Immobilienexperte 26 MODE & FREIZEIT [ıntern] 4|11 Shoppingcenter & Retailparks Die Branche im Licht der Medien Nikolaus Lallitsch kommt in einer Modellrechnung auf einen Wert von 80 Mio. Euro. Er nimmt 50.000 m² an, die ortsübliche Miete von € 15,—/m2 und eine Restlaufzeit von 25 Jahren. Davon zieht er die Instandhaltungs- und Modernisierungskosten ab und rechnet mit einem Kapitalisierungszinssatz von sieben Prozent. Kleine Zeitung 27., 31. 5. 11 Wiener ÖVP lehnt Kometturm weiter ab Die Wiener ÖVP lehnt den 60 m hohen Kometturm samt Einkaufszentrum weiterhin ab, weil er den endgültigen Todesstoß für die Meidlinger Hauptstraße bedeuten würde. MA 30. 5. 11) Lugner klagt gegen Sonntagsruhe Richard Lugner und neun Einzelhandels- Mieter der Lugner City haben beim Verfassungsgerichtshof eine Beschwerde gegen die Sonntagsruhe eingereicht. Sie wollen erreichen, dass Geschäfte überall in Österreich an speziellen Sonntagen offen halten dürfen. An „besonders nachfrageintensiven Gute Frequenzen in der Grazer City Die jüngste Passantenzählung in der Grazer Innenstadt hat 355.302 Menschen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen erbracht. An der Spitze lag die Herrengasse 3 mit einem Tagesschnitt Immobilien & Entwickler Wochenenden“ soll nach den Vorstellungen von Rechtsanwalt Christian Bachmann geöffnet werden dürfen. Das Gesetz sei zu starr und ausnahmslos und deshalb verfassungswidrig, sagt der Anwalt. Die Gewerkschaft der Handelsangestellten hat protestiert. oe1.orf.at 28. 5. 11) Einkaufsdorf Ort insolvent Die Einkaufsdorf Ort Errichtungs-GmbH von Thomas Hager hat Insolvenz angemeldet, nachdem mehr als € 650.000,— Verluste angehäuft worden waren. Hager will das Projekt trotzdem fortsetzen. Die Handelssparte der WK OÖ und der Handelsverband Bayern haben indessen einen neuen Pakt gegen Ort und das Outletcenter-Projekt in Neuhaus/Pocking geschlossen. OÖN 21., 25. 5. 11 Rosenarcade-Lauf am 29. Juni Mit Start und Ziel am Tullner Hauptplatz wird am 29. Juni der Rosenarcade-Lauf stattfinden, bei dem das Einkaufszentrum nicht nur Veranstaltungszentrum samt Rahmenprogramm ist, sondern die Strecke auch durch das Erdgeschoß der Rosenarcade führt. MA 27. 5. 11 von 30.544 Personen, gefolgt von der Sporgasse 4 (18.608), der Sackstraße 1 (17.122), der Murgasse 1 (15.102) und der Hans Sachs-Gasse 5 mit 9.982 Menschen. Woche Graz 18. 5. 11

Arbeitslosigkeit gesunken Trotz der EU-Arbeitsmarktöffnung per 1. Mai ist die Arbeitslosigkeit im Mai weiter gesunken: Mit 221.369 Arbeitssuchenden war die Arbeitslosigkeit um 2,5 Prozent niedriger als vor einem Jahr. Auch die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 12.398 auf 65.780 zurückge gangen oesterreich.orf.at 1. 6. 11 37.000 Millionäre Menschen Rund 37.000 Dollar-Millionäre gab es 2010 in Österreich. In der Millionärs- Dichte liegt Österreich hinter Saudi-Arabien, der Schweiz, Hongkong und Kuwait weltweit an fünfter Stelle. Kleine Zeitung 2. 6. 11 Marken & Markt & Macht Adler bietet 11,6 Mio. Aktien an Bei seinem Börsegang (Frankfurt) bietet das Modeunternehmen Adler rund 11,6 Mio. Aktien zur Zeichnung an und erwartet sich dafür Kapital von bis zu 145 Mio. Euro. Der Standard 31. 5. 11 Geox steigert Umsatz Der italienische Schuhhersteller Geox hat im ersten Quartal den Gesamtumsatz um vier Prozent auf 345,4 Mio. Euro erhöht, der operative Gewinn ist hingegen von 93,6 Mio. Euro auf 79,2 Mio. Euro zurückgegangen. medianet.at 23. 5. 11 Prada an die Börse Der italienische Modekonzern Prada debütiert am 24. Juni an der Börse in Hongkong und will beim IPO bis zu 1,4 Mrd. Euro einspielen. medianet.at 23. 5. 11 Retail ÖSTERREICH: Auch Top-Einzelhändler schließen Dass der Einzelhandel nicht nur expandiert, sondern auch Standorte schließt, hat RegioPlan festgestellt: Fünf der führenden Marktteilnehmer aus sechs wichtigen Einzelhandelsbranchen haben seit 2005 durchschnittlich rund 250 Geschäfte pro Jahr aufgegeben. MA 26. 5. 11 Louis Vuitton übersiedelt Das Tuchlauben-Projekt der Signa- Holding hat mit Louis Vuitton den ersten Großmieter bekommen: Im Sommer 2012 wird LV vom Kohlmarkt in das Tuchlauben-Zentrum übersiedeln. Der Standard 26. 5. 11 KROATIEN KiK startet im September Anfang September will KiK (Tengelmann-Gruppe) seine erste Filiale in Kroatien eröffnen, nannte aber den genauen Standort nicht. nov-ost.info 24. 5. 11 DEUTSCHLAND Ara und Wortmann stoppen Salamander-JV Die geplante Zusammenarbeit von Ara und Wortmann mit Salamander beim Auslandsgeschäft ist wegen gravierender kartellrechtlicher Bedenken geplatzt. medianet.at 26. 5. 11 Ihre Meinung ist uns wichtig! leserbriefe.mfi@wkw.at Haben Sie Interesse an Kooperationen? wko.at/wien/pool Der WIENER HANDEL hilft Ihnen kostenlos bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern und berät Sie gerne. Zur Zeit liegen folgende Anfragen vor: Chiffre-Nr.: 5208-11 Suche Partner aus den Bereichen Mode-, T-Shirtund Schmuck-Design, aber auch Anbieter von Taschen, Accessoires und anderen Lifestyleprodukten. Ziele: Sortimentserweiterung, Shop-in-Shop- Konzeptumsetzung, da unser momentaner Partner übersiedelt – somit stehen Verkaufsflächen frei bzw. können neu genutzt werden. Unser Standort: Wien 7 – nahe Mariahilfer Straße und Neubaugasse. Chiffre-Nr.: 5235-11 Designer-Shop sucht Kooperation mit Mode-/Designboutiquen, Showrooms, Friseuren, Handelsund Gewerbebetrieben aus den Bereichen Mode, Design, Kunst, Schmuck und Accessoires. Ziel: Umsetzung unseres „Shop-in-Shop“-Konzeptes im Partnerbetrieb. Wir bieten: Exklusive Designs für Damen und Herren, nach Absprache entweder Kos - tenbeitrag bei Miete oder Provision der verkauften Teile, Vernetzung z.B. Vermerk auf unserer Website. Chiffre-Nr.: 5295-11 Wiener Seifenmanufaktur sucht Kooperation mit Modeboutiquen, Geschenkeartikelhändlern, Reformhäusern, Drogerien, Hundeshops, Wellnessbetrieben (Bewegungsstudios etc, …). Kooperationswunsch: Wir produzieren hochwertige handgemachte Natur seifen nach verschiedenen Kategorien wie z.B. Saison oder Thema. Unser Sortiment bietet klassische, aber auch zahlreiche ausgefallene Produkte, wie z.B. Tierseifen. Um mehr Kunden anzusprechen bzw. unsere Marketingmaßnahmen zu optimieren suchen wir die Zusammenarbeit mit Unternehmen, die Interesse haben, unsere Produkte in ihrem Geschäft zu promoten. Wir bieten – für das Unternehmen – passende Produkte inkl. schön gestaltete Tischdisplays mit Aufstellern und Infomaterial (temporäre Zustellung je nach Saison und Thema möglich); Empfehlung und Provision; exklusives Produkt, um das Sortiment des Kooperationspartners attraktiv zu erweitern. Wir erwarten: prominente Platzierung (Tresen), Empfehlung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das POOL Kooperations-Service, Tel.: 01/514 50-6724, E-Mail-Adresse: pool@wkw.at, bzw. Web: http://wko.at/wien/pool. MODE & FREIZEIT [ıntern] 4|11 27

Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Mode & Freizeit [intern] - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
NEWSLETTER - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
ServIce - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
ServIce - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
MARKTnEWs - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
MFI_W_0211.qxd:Layout 1 - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer ...
TOURISmUS FREIzEIT - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Juli 2011 - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
junge wirtschaft wien - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
junge wirtschaft wien - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Ihre Meinung ist uns wichtig! - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer ...
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien
Download PDF - e-reader.wko.at - Wirtschaftskammer Wien