Aufrufe
vor 5 Jahren

Unser Innenhof - Charlottenburger Baugenossenschaft eG

Unser Innenhof - Charlottenburger Baugenossenschaft eG

TIPPS UND TRICKS ZUM

TIPPS UND TRICKS ZUM THEMA ENERGIE SPAREN Ebbe im Geldbeutel? ‹berlegen Sie, wie Sie ein paar Euro mehr in Ihrem Geldbeutel behalten kˆnnen? Dann ist Energie sparen auch f¸r Sie ein wichtiges Thema! Und zus‰tzlich tuen Sie auch f¸r die Umwelt etwas Gutes... Um Energie im Haushalt einzusparen, ist es jedoch vorerst gut zu wissen, wo ¸berhaupt Energie verbraucht wird. Mit rund 78 Prozent verbraucht die Heizung die meiste Energie im Haushalt, Warmwasser steht mit ca. 11 Prozent gleich an zweiter Stelle. Alle Haushaltsger‰te, wie z. B. der Wasserkocher und der Herd, der Fˆn und der Fernseher rangieren gemeinsam mit ungef‰hr 10 Prozent an dritter Stelle. Der kleinste Energieverbrauch im Haushalt entsteht mit rund 1 Prozent durch Licht. Dennoch: ‹berraschend grofles Einsparpotential bieten alle Verbrauchsarten! Heizen CPassen Sie die Raumtemperatur an Ihren tats‰chlichen Bedarf an! Schon eine Reduzierung der Raumtemperatur um ein Grad kann zu einer Energieersparnis von bis zu 6 Prozent f¸hren. Auch eine Nachtabsenkung auf 16 Grad Celsius kann zus‰tzlich zu einer Reduzierung um bis zu 5 Prozent f¸hren. CHalten Sie die T¸ren geschlossen, damit eine Heizung nicht die gesamte Wohnung heizen muss. CL¸ften Sie lieber mehrmals am Tag kurz Ihre Wohnung, anstatt das Fenster den ganzen Tag in Kippstellung zu lassen. Im Winter fˆrdert diese sogar die Schimmelbildung! CUmbauen Sie die Heizkˆrper nicht mit Mˆbeln oder langen, dicken Vorh‰ngen. Die erw‰rmte Luft kann sich so nur schwerer im Raum verteilen! (Warm-)Wasser CWenn Sie baden, benˆtigen Sie ungef‰hr dreimal so viel Wasser als wenn Sie duschen. Sie sparen also Wasser und somit auch Kosten, wenn Sie ˆfter duschen anstatt baden! CDrehen Sie den Wasserhahn zu - beim Z‰hneputzen und auch beim Einseifen der H‰nde. Sie sp¸len sonst nur unnˆtig Geld den Abfluss hinab. CBet‰tigen Sie die Spartaste Ihres Sp¸lkastens und sparen Sie Wasser! Haushaltsger‰te C÷ffnen Sie den K¸hlschrank nur, wenn es nˆtig ist und schlieflen Sie die T¸r auch wieder schnellstmˆglich. CWenn Sie Wasser in einem Wasserkocher erhitzen anstatt auf der Herdplatte, sparen Sie bis zu 50 Prozent an Stromkosten! CTopf und Deckel gehˆren zusammen! Lassen Sie daher Gem¸se oder Nudeln immer mit Deckel kochen. Das kann den Energieverbrauch um bis zu 65 Prozent reduzieren. CF¸llen Sie Ihre Waschmaschine immer gut, denn eine halb gef¸llte Waschmaschine benˆtigt genausoviel Energie und Wasser wie eine volle Trommel! CAchten Sie beim Neukauf von Elektroger‰ten auf die Energieeffizienz der Ger‰te! Licht und Strom CGehen Sie bewusst mit Strom um! Energiesparlampen benˆtigen nur 20 Prozent des Stroms gegen¸ber Ñnormalerì Gl¸hbirnen und haben zudem eine l‰ngere Lebensdauer. CAuch im ausgeschalteten Zustand sind Computer ÑStromfresserì. Schlieflen Sie diesen daher am Besten an eine Steckleiste mit Ausschaltknopf an. CGer‰te im ÑStand-Byì- Betrieb ziehen auch weiterhin Strom. Schalten Sie daher die Ger‰te (sobald diese nicht mehr gebraucht werden) ganz aus! Umgezogen? Dann brauchen wir unbedingt Ihre Mithilfe! Haben Sie auch noch Tipps und Tricks, die Sie unseren Mitgliedern zum Thema ÑEnergie sparenì verraten mˆchten? Oder haben Sie Haushaltstipps, die besonders wirksam sind? Dann schreiben Sie uns! Liebe Mitglieder, der Umzug in eine neue Wohnung bringt immer viel Aufregung und Stress mit sich - das wissen wir. Dennoch ist es wichtig, dass Sie uns Ihre neue Anschrift mitteilen! Es gibt immer wieder Briefe und Informationen, die wir an alle Mitglieder senden mˆchten und eine Auskunft beim Einwohnermeldeamt einzuholen ist nicht nur kostenintensiv, sondern auch zeitaufw‰ndig. Daher unsere Bitte: Teilen Sie uns Ihre neue Anschrift mit. Vielen Dank! 6

ZUKUNFTSWERKSTATT Unser Innenhof - eine Oase f¸r Jung und Alt Am 10. Januar 2009 fand der zweite Teil der Zukunftswerkstatt zur Gestaltung des Innenhofes in unserer Wohnanlage in Steglitz statt. Ca. 70 BewohnerInnen waren gekommen, um sich das Ergebnis ihrer Entw¸rfe anzuschauen. Frau Niproschke, unsere Gartenarchitektin, hat in sehr anschaulicher Weise den Innenhof vor den Augen der Anwesenden entstehen lassen. Das Ergebnis sehen Sie unten. Manches wurde noch heifl diskutiert, jedoch fand das Ergebnis groflen Anklang. Sobald die Witterungsverh‰ltnisse es zulassen, wird mit den Arbeiten begonnen. 7 Eine Gruppe von f¸nf AnwohnerInnen hat sich gefunden, um die freigegebenen Gartenfl‰chen zu gestalten. Vielleicht haben Sie auch Lust und Interesse sich zu beteiligen. Dann melden Sie sich bitte bei Charlotte Sozial (Tel. Frau Steuer 32 00 20 93 / Tel. Frau M‰schl -96), wir werden den Kontakt zu den anderen ÑG‰rtnerInnenì herstellen. Eine weitere kleine Gruppe hat sich bereit erkl‰rt, bei der Organisation und Durchf¸hrung der Einweihung des Innenhofs durch unterschiedlichste Angebote (Kuchen backen, Chor, Salat) mitzuhelfen. Auch hier w¸rden wir uns sehr ¸ber Ihr Engagement freuen und bitten Sie, sich ebenfalls mit Frau Steuer oder Frau M‰schl von Charlotte Sozial in Verbindung zu setzen. Wir werden Sie zu gegebener Zeit auch noch einmal zur Vorbereitung der Einweihung durch ein Hoffest einladen. Das Fest wird sicherlich die Mˆglichkeit bieten, noch mehr Kontakte zur Nutzung des Hofes zu schlieflen, Ideen zu entwickeln und zu schauen, wie diese in die Tat umgesetzt werden kˆnnen. unten: Planung der Innenhofgestaltung

Charlottenburger Baugenossenschaft eG
Charlottenburger Baugenossenschaft eG
intern - Berliner Baugenossenschaft eG
bbg - Berliner Baugenossenschaft eG
intern - Berliner Baugenossenschaft eG
intern - Berliner Baugenossenschaft eG
Kinder… - Gemeinnützige Baugenossenschaft Steglitz eG
Ausgabe 53 - Berliner Baugenossenschaft eG
bbg intern 67 - Berliner Baugenossenschaft eG
bbg intern 66 - Berliner Baugenossenschaft eG
bbg intern 68 - Berliner Baugenossenschaft eG
Wir stellen vor - Gemeinnützige Baugenossenschaft Steglitz eG
Miteinander - der Baugenossenschaft - FLUWOG-NORDMARK eG
1886 - Berliner Baugenossenschaft eG
bbg intern 69 - Berliner Baugenossenschaft eG
bbg intern 61 - Berliner Baugenossenschaft eG
bbg intern 60 - Berliner Baugenossenschaft eG
trinkwasserwald - HANSA Baugenossenschaft eG
für mitglieder - Baugenossenschaft der Buchdrucker eG
Geschäftsbericht - HANSA Baugenossenschaft eG
Wohnungen und Häuser - Baugenossenschaft RIED eg
Holz Possling - Gemeinnützige Baugenossenschaft Steglitz eG
44 Jahre für die GBSt - Gemeinnützige Baugenossenschaft Steglitz eG
für mitglieder - Baugenossenschaft Finkenwärder-Hoffnung eG
Geschäftsbericht - HANSA Baugenossenschaft eG
Unser Pflanzfest - HANSA Baugenossenschaft eG
herunterladen - Hanseatische Baugenossenschaft Hamburg eG
Geschäftsbericht - HANSA Baugenossenschaft eG
herunterladen - Hanseatische Baugenossenschaft Hamburg eG