Aufrufe
vor 5 Jahren

Hekiganroku6 - Verlagsgruppe Random House GmbH

Hekiganroku6 - Verlagsgruppe Random House GmbH

14 VORWORT DES

14 VORWORT DES ÜBERSETZERS hang findet sich neben einem Nachwort des Übersetzers auch eine Liste der Zenschriften, die in den Teishos vorkommen. Da dieses Buch auf mündlich im Zendo vorgetragenen Teishos beruht, sind einige Unregelmäßigkeiten geblieben. So waren für einige Fälle die Tonbandaufnahmen nicht vollständig, sodass gewisse Lücken an die Entstehung des Textes aus Tonbandaufnahmen erinnern. Wiederholungen konnten zwar reduziert, nicht aber ganz vermieden werden. Bisweilen wurden sie bewusst stehen gelassen, vor allem wenn sie sich auf die Übungspraxis bezogen. Manchmal schien es auch notwendig, zuvor schon ausführlicher Entfaltetes in Erinnerung zu rufen, um eine Koan-Interpretation abzurunden. Schließlich sollte jedes Teisho auch hier in der Buchform, ähnlich wie zu früherer Zeit im mündlichen Vortrag, als eine das Zenverständnis vertiefende und die Zenpraxis anspornende Einheit wahrgenommen werden können. Der Text für die »Allgemeine Einführung« zum Hekiganroku ist von Migaku Sato aus verschiedenen Teishos, die sich auf Entstehung und Struktur des Werkes beziehen, herausgeschnitten und an den Anfang gestellt worden. So ergab sich eine Einführung, die zwar niemals im Ganzen so vorgetragen wurde, aber aus Yamada Roshis eigenen Worten zusammengefügt ist. In der letzten Phase hat Professor David Loy, Kamakura, die englische Übersetzung noch einmal linguistisch überarbeitet, während ich eigens für fünf Wochen in Kamakura war, um die deutsche Ausgabe mit der englischen Fassung abzustimmen. Für die Endfassung des deutschen Textes bekam ich einige wertvolle Hinweise von Micheline Rampe und eine über alle Jahre sehr verlässliche, aufmerksam kritische Unterstützung von Marianna Niggli, der ich auch darüber hinaus viel Dank schulde. Besonderer Dank gilt auch dem Nachfolger von Yamada Kôun Roshi Kubota Ji’un Roshi, dem heutigen Präsidenten der religiösen Vereinigung Sanbô-kyôdan, der auch das Geleitwort beigesteuert hat, und seinem Adlatus Yamada Ryôun Roshi, dem ältesten Sohn von Kôun Roshi. Beide haben die Arbeit sehr unterstützt. Zuletzt sei auch Frau Kazue Yamada, der Frau des verstorbenen Yamada Kôun Roshi und »Patronin« des San’un-Zendo, für die Initiative und die ständige Förderung des Unternehmens von ganzem Herzen gedankt. Während meines Japan-Aufenthaltes hat sie uns an besonders intensiven Arbeitstagen sogar mit Tee, Kaffee und oft auch noch mit einem Abendessen versorgt. Viele Menschen haben zur Vorbereitung dieser Publikation beigetragen, deren Endfassung Yamada Kôun Roshi – anders als beim Mumon-

VORWORT DES ÜBERSETZERS 15 kan – nicht mehr durchsehen konnte. Alle, die dazu beigetragen haben, fühlen sich aber seinem Dharma so verpflichtet, dass sie keinen anderen Wunsch haben, als diesem Dharma zu dienen. Daher sei diese Teisho-Sammlung dem immer währenden Dharma unseres verstorbenen Meisters Yamada Kôun Roshi gewidmet, der für viele Menschen in Ost und West »der« Meister war und noch immer ist, und – in nicht zu verleugnender Weise – eben auch der Autor dieses Buches. Kirchzarten im Breisgau / Im Herbst 2001 Peter Lengsfeld

Blanvalet - Verlagsgruppe Random House GmbH
Download Leseprobe - Verlagsgruppe Random House GmbH
Leseprobe - Verlagsgruppe Random House GmbH
Heyne Gesamtverzeichnis - Verlagsgruppe Random House GmbH
Kokosnuss - Verlagsgruppe Random House GmbH
Leseprobe - Verlagsgruppe Random House GmbH
Siedler - Verlagsgruppe Random House GmbH
Taschenbücher - Verlagsgruppe Random House GmbH
Gesamtverzeichnis - Verlagsgruppe Random House GmbH
Leseprobe Müller-Hill - Verlagsgruppe Random House GmbH
SAPHIR 5/6 - Verlagsgruppe Random House GmbH
Herbst 2011 Herbst 2011 - Verlagsgruppe Random House GmbH
Download Leseprobe - Verlagsgruppe Random House GmbH
Tintorettos Engel - Verlagsgruppe Random House GmbH
autoren- lesung - Verlagsgruppe Random House GmbH
Die sisters brothers - Verlagsgruppe Random House GmbH
Download Leseprobe - Verlagsgruppe Random House GmbH
Vorschau Frühjahr 2012 - Verlagsgruppe Random House GmbH
Knaus - Verlagsgruppe Random House GmbH
Leseprobe - Verlagsgruppe Random House GmbH
März – Juni 2012 - Verlagsgruppe Random House GmbH
Tel: (0 18 05) - Verlagsgruppe Random House GmbH
Sachbuch - Verlagsgruppe Random House GmbH
ww w. penhaligon . de - Verlagsgruppe Random House GmbH
cbj Vorschau Frühjahr 2013 - Verlagsgruppe Random House GmbH
Was ist ein Wald und was gibt es - Verlagsgruppe Random House ...
Goldmann - Verlagsgruppe Random House GmbH
Herbst 2012 | Juli bis Oktober - Verlagsgruppe Random House GmbH
Download Leseprobe - Verlagsgruppe Random House GmbH
Japanische Zen-Gärten - Verlagsgruppe Random House GmbH