Aufrufe
vor 5 Jahren

Münz - Gietl Verlag

Münz - Gietl Verlag

6 €69,– NEU Sie

6 €69,– NEU Sie haben Münzen aus Ihrer Stadt, Ihrer Gemeinde, Ihrer Region? Dieser neue Katalog sagt Ihnen im Detail, um welche Ausgaben, Abschläge, Varianten, Angebotsmuster oder Probeabschläge es sich dabei handelt! Sie wollen wissen, welchen Wert Ihre Fund- und Sammelstücke haben? Auch dazu erhalten Sie marktgerechte Angaben, die Ihnen weiterhelfen! Alle genehmigten Notmünzen der Jahre 1916 – 1921 sind erfasst und größtenteils mit Vorder- und Rückseite abgebildet (mehr als 2.400 Abb.). Ursache der Ausgabe von Notmünzen war die Hortung von Münzen aus werthaltigem Gold oder Silber. Niemand war mehr bereit, mit diesen Münzen zu bezahlen, sodass die Kommunen Notmünzen prägen mussten um den Kleingeldmangel zu beheben. Walter Funck Wolfgang Peltzer (Bearb.) / Ralf Müller (Bearb.) Die deutschen Notmünzen Alle amtlichen Ausgaben und deren Varianten der Länder, Kreise, Städte und Gemeinden 8. Auflage 2012, Hardcover, 14,8 x 21 cm, 704 Seiten ISBN: 978-3-86646-548-0 Best.-Nr.: GI-6548 Von Münzen des 18. Jahrhu 28. Auflage 2013, Hardcover, 17 x 24 cm, 680 Seiten ISBN: 978-3-86646-089-8 Best.-Nr.: BA-6089 4. Auflage 2007, Hardcover, 17 x 24 cm, 1256 Seiten ISBN: 978-3-86646-025-6 Best.-Nr.: BA-6025 €34,90 €49,90 Software zur Verwaltung Ihrer Sammlung €29,80 Hans-Ludwig Grabowski NumisDat Sammlungsverwaltung für Münzen, Medaillen, Geldscheine, Orden, Fotos, Wertpapiere und mehr DVD-Box, Sytemvoraussetzungen: Windows XP/Vista bis einschließlich Windows 7; MAC OS ab 10.3.x bis 10.6.x; QuickTime (Installation auf CD-ROM). Achtung: MAC OS 10.7.x wird nicht unterstützt! Achtung: Software ist vom Umtausch ausgeschlossen! Best.-Nr.: GI-6507 Arnold / Küthmann / Steinhilber Bearbeiter: Dieter Faßbender Großer deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute Die Münzen von 132 deutschen Staaten und Städten seit 1800 (inklusive Deutsches Reich, DDR und BRD) sind in diesem soliden Nachschlagewerk lückenlos dokumentiert, die Marktpreise für die verschiedenen Erhaltungsgrade aktualisiert und einzeln nach Jahrgängen und Prägestätten differenziert. Über 3.000 Münzen sind mit Vorder- und Rückseite in Originalgröße abgebildet. Dieser Katalog ermöglicht es Münzen leicht aufzufinden, Namen, Herkunft und Alter festzustellen, und deren Wert zu erfahren. Jede Münze ist über die Beschreibung von Vorder- und Rückseite, die Angabe der Münzstätte, des Münzmeisterzeichens, des verwendeten Metalls sowie der Prägejahre mit Auflagenhöhe genau definiert. Gerhard Schön Deutscher Münzkatalog 18. Jahrhundert 1700 – 1806 Der Katalog umfasst die Münzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz des 18. Jahrhunderts – der einzige Sammler-Katalog über diese Epoche. Die Münzen des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation von 1700 bis 1806, aus über 350 Einzelstaaten des Deutschen Reichs, den habsburgischen Ländern und der Schweiz, aus weltlichen und geistlichen Herrschaften, werden komplett katalogisiert. Als Handbuch und Typenkatalog bietet das Werk durch seine klare Form der Beschreibung und Bebilderung mit 10.000 Münzen in Vorder- und Rückansicht in Originalgröße eine Übersicht über die Prägungen und ihre aktuellen Marktpreise in Euro. Eine intuitiv zu bedienende Software für Sammler. Mit Sammlungsverwaltungen für Münzen, Medaillen, Geldscheine, Orden, Wertpapiere, Fotos (z. B. Ansichtskarten oder Sammelbilder) und für weitere Sammelobjekte. Das Programm enthält eine eigene Adressverwaltung mit integriertem Texteditor zum Schreiben von Briefen, E-Mails oder um auf Internet-Adressen und ebay-Auktionen einzelner Anbieter zuzugreifen. Dazu eine umfassende Bibliotheksverwaltung. Natürlich kann man aus allen Datenbanken neben Datenblättern (wie für Münzen) auch die unterschiedlichsten Arten von Listen drucken. Über einen Editor kann man Berichte anlegen und der Etiketten-Editor macht den Druckservice komplett. Im Handumdrehen erstellen Sie mit ihm z. B. eigene Adressaufkleber, Klebeetiketten für Geldscheinhüllen oder Preisschilder.

nderts bis Falschgeld der Gegenwart Zitierwerk Zitierwerk 2. Auflage Broschur, 12,5 x 19 cm, 752 Seiten ISBN: 978-3-86646-042-3 Best.-Nr.: BA-6042 Helmut Kahnt Deutsche Silbermünzen 1800 – 1872 Vom Halbtaler bis zum Doppeltaler Klarer Aufbau und nutzerfreundliche Vorstellung der Münzen. Bei der Überarbeitung des Titels wurde den Varianten, Abschlägen und Proben größerer Platz eingeräumt. Zahlreiche Abbildungen erleichtern das Erkennen der Varianten. €39,90 22. Auflage Broschur, 11,5 x 18,5 cm, 904 Seiten ISBN: 978-3-86646-538-1 Best.-Nr.: GI-6538 €24,90 €24,90 Seit 1942 das Standard- und Zitierwerk für deutsche Münzen Kurt Jaeger Bearbeiter: Helmut Kahnt Die deutschen Münzen seit 1871 Keine Preisliste und kein Auktionskatalog, die nicht nach den Katalognummern des „Jaegers“ zitieren. Das Grundlagenwerk für Münzhandel und Sammler ist ein numismatischer Bestseller, von dem mittlerweile mehrere hunderttausend Exemplare verkauft wurden. Man kommt nicht an ihm vorbei, wenn man deutsche Münzen seit der Gründung des Kaiserreichs präzise bestimmen und bewerten möchte. Der „Jaeger“ dokumentiert komplett alle Epochen der Mark-Währung in Deutschland von der Schaffung der Goldwährung 1871 bis hin zur goldenen Abschiedsmark der Deutschen Bundesbank von 2001. Ebenso erfasst sind die deutschen Euro-Kursmünzen, die „Starter-Kits“, die deutschen Euro-Kursmünzensätze und die deutschen Euro-Gedenkmünzen in Gold und Silber mit exakten Prägezahlen. 2013 im ZDF bei Terra-X: 2-teilige Sendung über Kunst- und Geldfälscher Karlheinz Walz Fälscher & Falschgeld Fälschung, Verbreitung, Verfolgung 1. Auflage 2012, Hardcover, 17 x 24 cm, 280 Seiten, farbig ISBN: 978-3-86646-084-3 Best.-Nr.: BA-6084 Wer hat noch nicht davon gehört? – Unternehmen Bernhard – die große Geldfälschung im Auftrag Hitlers – Tatort Toplitzsee – Nazis versenken die gefälschten britischen Pfundnoten – Originalgetreue, handgezeichnete 100-Mark-Scheine und TÜV-Plaketten aus Bayern – Konditor Albert H., der größte Fälscher der DDR – Arturo Alvez Reis, der Mann der Portugal stahl. Der Jahrhundertcoup – unglaublich, aber wahr! Karlheinz Walz liefert die wahren Geschichten „Unternehmen Bernhard“: Gefälschte 5-Pfund-Note www.jaegerkatalog.de Für nur 4,90 Euro jährlich haben Sie nun online Zugriff auf alle Bewertungen des aktuellen Jaeger-Katalogs – inklusive der aktuellen Auktionsergebnisse. 7

Die 2-Euro- Münzen - Gietl Verlag
Die sächsisch-albertinischen Münzen 1547 bis 1611 - Gietl Verlag
deutsche orden und ehrenzeichen 1800 - Gietl Verlag
Ersatzgeld der DDR – Katalogteil - Gietl Verlag
Deutsches Notgeld Band 4: Die Notgeldscheine der ... - Gietl Verlag
Wolfgang J. Mehlhausen - Gietl Verlag
Keramik-Marken_Layout 1 - Gietl Verlag
KLEINER DEUTSCHER MÜNZKATALOG - Gietl Verlag
deutsche orden und ehrenzeichen 1800 - Gietl Verlag
Ausländische Geldscheine unter Deutscher Besatzung - Gietl Verlag
Deutsches Notgeld Band 4 - Gietl Verlag
Deutsche Porzellanmarken - Gietl Verlag
Das wertbeständige Notgeld - Gietl Verlag
Großer Deutscher Münzkatalog - Gietl Verlag
Etappen-Inspektion I - Gietl Verlag
Großer Deutscher Münzkatalog - Gietl Verlag
Großer Deutscher Münzkatalog - Gietl Verlag
Titel Kriegervereinsauszeichnungen_Umschlag 24 ... - Gietl Verlag
Etappen-Inspektion I - Gietl Verlag
M S DEUTSCHES KINDERSPIELGELD - Gietl Verlag
Umschlag Hardcover (Page 1) - Gietl Verlag
Umschlag Hardcover (Page 1) - Gietl Verlag