Aufrufe
vor 5 Jahren

IBM Executive Briefing Center – Böblingen, Deutschland

IBM Executive Briefing Center – Böblingen, Deutschland

Böblingen Sehenswürdigkeiten in Böblingen Unterer und Oberer See: Die zwei Seen befinden sich in der Mitte von Böblingen. In der Umgebung sind einige vorzügliche Restaurants und Bars mit schöner Aussicht im Sommer wie im Winter. Die Kirche: Die Kirche befindet sich in der Stadtmitte, gegenüber dem Rathaus im alten Teil der Stadt Böblingen. Schönbuch Brauhaus: Genießen Sie ein traditionelles Bier von einer ausgezeichneten einheimischen Brauerei. Der große Biergarten und die Bierhalle laden zu einem vergnüglichen Aufenthalt ein. Brauerbesichtigung: Hautnah erleben, wie Bier gebraut wird. Die Schönbuch Bräu einmal von innen zu sehen und zu erleben, lohnt sich. Hier wird Bier noch mit Herz und in überschaubaren Mengen gebraut, es zählt vor allem Qualität, Handwerkskunst und guter Geschmack. Mineraltherme: Mit ihren attraktiven Wasserangeboten, den höchst vielseitigen Entspannungs- und Gesundheitsprogrammen sowie den großzügig gestalteten Aufenthaltsbereichen ermöglicht die Mineraltherme Böblingen paradiesische Wohlfühl- Momente. Meilenwerk: Das Meilenwerk in Böblingen - vor den Toren Stuttgarts - ist das dritte seiner Art in Deutschland. Im Meilenwerk geht es darum, Autos ins rechte Licht zu setzen. Aus dem alten Empfangsgebäude mit Tower wurde das Hotel mit seinen 34 Zimmern, Flugzeugwerft, Hangar und Flugzeughalle wurden für Oldtimer, Restaurants und Läden umgebaut. Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Böblingen Für Leute, die sich ein Auto mieten wollen, gibt es noch mehr Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Böblingen... Ritter Sport: Die Schokoladenfabrik liegt in Waldenbuch. Ihr ist ein Museum angeschlossen welches die Geschichte der Schokolade und der Fabrik erzählt, sowie eine Kunstausstellung. Schönbuch Golfplatz: Den Mitgliedern und Gästen steht eine hervorragende Infrastruktur mit einem 18-Loch-Clubplatz und einem 9-Loch öffentlichen Parcours zur Verfügung. Es ist eine der größten Übungsanlagen Süddeutschlands mit über 60 Abschlagsplätzen, zahlreichen Übungs- und Zielgrüns.

Tübingen Sehenswürdigkeiten in Tübingen Schloss Hohentübingen: Das heutige Schloss, in dem zahlreiche Universitätsinstitute und Sammlungen untergebracht sind, stammt zum größten Teil aus dem 16. Jahrhundert. Stocherkahnfahrten: Eine Stocherkahnfahrt auf dem Neckar bietet einen reizvollen Blick auf die malerische Neckarfront mit dem Hölderlinturm. Neckarmüller: Nach der Stocherkahnfahrt sollten Sie sich mit einem erfrischenden Getränk im nahe gelegenen Biergarten "Neckarmüller" belohnen - eine beliebte Gasthausbrauerei mit einem Biergarten, der Aussicht auf den Neckar bietet. Mittelalterlicher Marktplatz: Der mittelalterliche Marktplatz ist der alte Teil der Stadt, den man gemütlich begehen kann. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag ist Markttag, an dem die ansässigen Bauern ihre Erzeugnisse verkaufen. Diverse Möglichkeiten zum Draußensitzen (Sommer). Auto- und Spielzeugmuseum Boxenstop: Große Autos, kleine Autos, Oldtimer, Renn- und Sportwagen, Rennmotorräder, Kindertretautos - das Herz eines Auto- und Motorradfans schlägt höher im Boxenstop. Die Sammlung umfasst weit über 1000 wertvolle Spielsachen von Miniaturdampfeisenbahnen über Modellflugzeuge und -schiffe bis hin zu Dampftraktoren, darunter Spielzeuge aus Blech, Holz, Porzellan, Zelluloid und Kunststoff.