Aufrufe
vor 5 Jahren

„Sissi“- Trilogie - Das Romy Schneider Archiv

„Sissi“- Trilogie - Das Romy Schneider Archiv

Produktionsleitung: Karl

Produktionsleitung: Karl Ehrlich Regie: Ernst Marischka Regie-Assistenz: Rudolf Zehetgruber, Viktor Marischka Drehbuch: Ernst Marischka Script: Trude Schmidt-Gentner Bild: Bruno Mondi Kameraführung: Herbert Geier Musik: Anton Profes Architekt: Fritz Jüptner-Jonstorff Assistent: Alexander Sawczynski Kostüme: Gerdago, Franz Szivats Maske: Jupp Paschke, Heinz Stamm, Fritz Jelinek Ton: Herbert Janeczka Sprachaufnahme: Hans Riedl Schnitt: Alfred Srp Aufnahmeleitung: I.W. Beyer, Fritz Andraschko Darsteller: Romy Schneider (Prinzessin Elisabeth von Bayern), Karlheinz Böhm (Kaiser Franz Joseph), Magda Schneider (Erzherzogin Ludovika von Bayern), Gustav Knuth (Erzherzog Max von Bayern), Uta Franz (Prinzessin Helene von Bayern), Vilma Degischer (Erzherzogin Sophie), Erich Nikowitz (Erzherzog Franz Karl), Joseph Meinrad (Oberst Böckl), Karl Fochler (Graf Grünne), Hans Ziegler (Dr. Seeburger), Klaus Knuth (Ludwig), Sonja Sorel (Henriette Mendel), Peter Neusser (Graf Batthyani), Franca Parisi (Teresa), Chariklia Baxevanos (Helena), Albert Rueprecht (Erzherzog Ferdinand Max), Egon von Jordan (Carlo), Senta Wengraf (Gräfin Bellegarde), Walter Reyer (Graf Andrassy), Susanne Almassy, Ingrid Oberleitner, Dorothea Neff, Eric Frey, Inge Holzleitner, Brigitte Treichler, Hans Unterkircher, Joseph Menschik, Franz Steinberg SCHERBEN BRINGEN GLÜCK (1957), SIEBEN JAHRE PECH Regie, Drehbuch DER VERUNTREUTE HIMMEL (1958) Regie, Drehbuch DAS GAB’ S NUR EINMAL (1958) Co-Regiesseur DAS DREIMÄDERLHAUS (1958) Regie, Drehbuch, Produzent, Frühere Verfilmung des Stoffes 1936 „Drei Mäderl um Schubert“ ALT HEIDELBERG (1959) Regie, Drehbuch xiii

SAISON IN SALZBURG (1961), WENN DER TONI MIT DER VRONI Drehbuch, Frühere Verfilmung des Stoffes 1952, Frühere Verfilmung der Operette 1943 unter dem Titel „Und die Musik spielt dazu“ HOCHZEITSNACHT IM PARADIES (1962) Drehbuch, Frühere Verfilmung des Stoffes 1950 FOREVER MY LOVE (1962) Regie, Drehbuch, Produzent, Frühere Verfilmung des Stoffes „Sissi“-Trilogie xiv

Romy Schneider – Der Mythos lebt
Diplomarbeit - Das Romy Schneider Archiv
Romy Schneider: einmalige Erinnerungsstücke und ... - 24PR.de
PDF :: fair-NEWS.de :: Romy Schneider: einmalige ...
Zeughauskino: Romy Schneider - Deutsches Historisches Museum
Romy Schneider - Volkshochschule Traunreut
Romy Schneider im Spiegel ihrer Handschrift - Graphologie News
ROMY SCHNEIDER. Wien – Berlin - Paris - Deutsche Kinemathek
Ira Schneider "From the beginning… – Video total"/ Archiv ... - ZKM