Aufrufe
vor 5 Jahren

GESELLSCHAFT DER FÖRDERER UND FREUNDE - vTI

GESELLSCHAFT DER FÖRDERER UND FREUNDE - vTI

Inhaltsverzeichnis Zur

Inhaltsverzeichnis Zur Jodversorgung von Geflügel und zum Transfer von Jod in Eier und Fleisch 3 G. Flachowsky (TE-FAL) Der Einfluss des FMO3 Genotyps beim Legehuhn auf den Trimethylamingehalt im Eidotter 4 K. Kretzschmar (TZ-FAL) Use of molecular markers to assess genetic diversity of African village chicken populations 5 F. Muchadeyi (TZ-FAL) Lernabhängige Genexpression von NCAM180 (und L1) bei LSL Hühnern 7 S. Petow (TT-FAL) Einfluss von differentem Einstreumaterial auf die Tiergesundheit und die Leistungen von Broilern (Masthähnchen) 8 J. Berk (TT-FAL) Tierschutzrelevante Entwicklungen in der Geflügelzucht 9 H.M. Hafez (FU-Berlin) 2

Zur Jodversorgung von Geflügel und zum Transfer von Jod in Eier und Fleisch Gerhard Flachowsky, Ingrid Halle und Anna Röttger Institut für Tierernährung, Braunschweig, Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft, Deutschland Jod (I) gehört zu den lebensnotwendigen Spurenelementen, mit dem weltweit immer noch etwa 800 Millionen Menschen nicht ausreichend versorgt sind. Deshalb gibt es nach wie vor umfangreiche Bemühungen zur Verbesserung der Jodversorgung. Neben der Jodierung von Speisesalz und dem Einsatz dieses Salzes in Back- und Fleischwaren sowie in weiteren Lebensmitteln wird auch versucht, die Jodversorgung der Bevölkerung zu verbessern, indem Jod dem Futter von Lebensmittel-erzeugenden Nutztieren in bedarfsübersteigenden Mengen zugesetzt wird, um deren Produkte mit Jod anzureichern. Andererseits gehört Jod zu den Spurennährstoffen, bei denen die Spanne zwischen Tagesbedarf (≈ 150 – 200 µg) und tolerierbarer Höchstmenge (upper level, 500 – 600 µg/Tag) eng ist (kleiner 1 : 5), so dass das Element in die Risikokategorie 1 eingeordnet wird. Infolge dieser Situation hat sich die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) mit der Problematik beschäftigt und kam u.a. zu folgenden für die Tierernährung relevanten Empfehlungen bezüglich des Forschungsbedarfes: - Mehr Dosis-Response-Studien mit Lebensmitteln erzeugenden Tieren sind erforderlich. - Überprüfung des Jodbedarfes Lebensmittel erzeugender Tiere neuerer Zuchtrichtungen. - Bewertung anderer Jodeinträge in Lebensmittel tierischer Herkunft. Daraufhin wurden am Institut für Tierernährung der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) in Braunschweig gemeinsam mit anderen Partnern (BFEL, Standorte Kulmbach und Kiel; TLL Jena) Fütterungsversuche mit den wichtigsten Lebensmittel erzeugenden Tieren eingeleitet. Über erste Ergebnisse informiert nachfolgende Tabelle. Jodkonzentration in Lebensmitteln tierischer Herkunft in Abhängigkeit von der Jodversorgung der Tiere (µg/kg Frischmasse) Lebensmittel Milch1) Milch1) Rindfleisch1) Rindfleisch1) Schweinefleisch1) Schweinefleisch1) Geflügelfleisch2) Geflügelfleisch2) Eier2) Eier2) Nativ: 0,1 – 0,25 101 - 3,9 6 - Jodgehalt im Futter (mg/kg T) 0,5 6,0 (20) 1) Daten vom Institut für Tierernährung 2) Literaturdaten - 16 - 140 1 – 1,2 393 - 8,5 330 2 - - 11 - - 4 – 5 1215 45 17 - 1460 10 2692 80 - (100) - 3

2011 - Gesellschaft der Freunde junger Kunst
Gesellschaft der Freunde Carnuntums
Sonntagsmusik 2013 - Freunde und Förderer der Musik in der ...
Dipl.-Ing. Frank Bastuck - Gesellschaft der Freunde des TMB
Satzung - Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg eV
Kinder brauchen Freunde – Soziale Fertigkeiten fördern - Klett-Cotta
Freunde und Förderer des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie ...
Download - Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums ...
Verein der Freunde und Förderer des Amplonius-Gymnasiums ...
Leseprobe - Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg eV
herzen im berlin capital club - Gesellschaft der Freunde des ...
ZGF Gorilla | Dezember 2009 - Zoologische Gesellschaft Frankfurt
herzen im berlin capital club - Gesellschaft der Freunde des ...
Ohne Tiere geht es nicht? - Vegane Gesellschaft Deutschland e.V.
Liebe Freunde und Förderer unserer - Baustelle Leben
PDF-Datei über die Spendenaktion in Van - Gesellschaft Freunde ...
ForschungsReport 2001-1 - BMELV-Forschung
Sammelalbum Online-Version (deutsch) - Gesellschaft Schweizer ...
Liebe Mitglieder und Freunde - Menschen für Tierrechte Bayern e.v.
92. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin
Leben ist keine Ware! - Institut für Kirche und Gesellschaft
focus - Deutsche Meteorologische Gesellschaft eV (DMG)
Flyer - Gesellschaft der Freunde und Förderer des Gymnasiums Essen
Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der GfBK, - Gesellschaft für ...
Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der GfBK, - Gesellschaft für ...
Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der GfBK, - Gesellschaft für ...
Jahresbericht 2007 der Bundesforschungsanstalt für ... - vTI
Satzung - Gesellschaft von Freunden und Förderern der Ernst-Moritz