Aufrufe
vor 5 Jahren

Faxantwort +49 - Ritter

Faxantwort +49 - Ritter

�� �� ���

�� �� ��� ��� � ���� ����� �� � ���� � �� � �� �� �� �� �� ��� �� � �� � � � �� �� � �� � ���� ����� �� � ���� � �� � �� �� �� �� �� �� �� � � �� � � � �� �� � � ��� � � ��� � � ��� � �� ��� � � � �� � � � � �� � � � ��� �� � � �� ��� �� � �� ��� � � �� � � �� � �� �� � � �� � � ���� � ��� � � � � �� � � � � � � �� �� ��� �� �� �� � �� �� ��� ����� � � ��� � �� ��� � �� � � � � ��� � � �� �� �� �� � � �� � � �� �� ���� � �� � � � �� ��� � �� �� ���� �� ��� � � � � � � �� � �� � �� � � �� ��� �� � � �� � �� �� �� � �� �� � ���� � �� � �� ��� � �� �� �� � � �� �� � � ���� �� � � � � � �� � � � � � �� �� � � � �� �� � � � � � �� �� � � �� � � � �� � � ��� ��� � � � � � �� �� � � � � � �� � � ��� � � �� � �� � � �� � � ��� �� � ��� �� � � � �� � �� � � � � �� �� � � �� � � �� � � �� � � � � ��� �� ��� �� � �� ��� � � � � � � � � � � �� � � �� �� � � � �� � � � � � �� �� �� � � �� �� � � � � � �� �� � �� � �� �� �� �� �� �� � �� � � ��� � ��� ��� � � �� �� �� � �� �� �� �� �� �� �� � ��� �� �� �� �� � � � �� �� �� � ��� �� � � �� � � �� � � � Das Verlegebett Das Verlegen der EquiTerr-Platten Um einen einwandfreien Stand und Halt Auf die so vorbereitete Fläche wird die der dauerelastischen Bodenplatte EquiTerr dauerelastische Bodenplatte EquiTerr ver- zu gewährleisten, wird auf die Tragschicht ein legt. Vor dem Verlegen wird ein rechter Winkel Splitt-Verlegebett (Körnung 2/5 mm) in der Stärke 3–4 cm ausgemessen und ein Schnurgerüst gespannt (Abb. 1). Je aufgebracht. Dabei empfiehlt es sich, vor dem Auflegen nach Größe des Platzes werden ggf. auch mehrere Längs- der Platten den Splitt mit einer Latte auf Rohrlehren abzuschnüre gespannt, damit die Längsrichtung der Platten ziehen. Optimale Ergebnisse werden bei größeren Plätzen immer wieder überprüft werden kann. mit einem Lasergrader erzielt. Umfangreiche Nacharbei- �� �� �� �� �� �� ten entfallen durch ein exaktes Aufbringen und Nivellieren. Das Verlegebett wird per Hand (Foto links →) oder Lasergrader (rechtes �� �� �� �� ����� ��� ��� �� �� ��� Foto →) abgezogen �� �� �� ���� ��� �� �� � ��� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ���������� ��� �� �� �� �� ��� ��� �� �� �� ��� �� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� � �� �� �� ��� �� �� ��� �� �� ���� ���� ��� �� �� �� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� ����� � �� �� �� �� � �� �� �� � ���� �� ��� ���� �� �� �� �� ��� �� �� �� ���� ��� �� �� �� ��� ���� ��� �� �� �� ��� � ��� �� �� ��� �� �� ��� �� ��� � �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� �� �� �� ��� �� �� �� ��� �� �� �� ��� �� �� ��� � �� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� �� ��� �� �� ��� � WICHTIG! Schnur Fertiges Verlegebett Beim Verlegen der Waben können alle mithelfen! Abb. 1 Beim Anlegen der ersten Reihe sollte genau an der Schnur gelegt werden. Wenn die ersten 3 bis 5 Reihen entsprechend genau verlegt werden, geht der Rest umso leichter. Das zusätzliche mittige Schnurgerüst vereinfacht bei großen Plätzen die Arbeit. Die besten Verlegeergebnisse werden erzielt, wenn die Verlegeteams (je nach Anzahl der Verleger) immer ein, zwei oder mehr Reihen von links nach rechts und wieder zurück verlegen (Abb.2). Man kann – nach Anlegen von mindestens drei Reihen – auch rechtwinklig in zwei Richtungen verlegen (Abb.1). Schnur Schnur Verleger 1 Verleger 2 Verleger 3 Verleger 1 Verleger 2 Verleger 3 Abb. 2: Beispiel: Verlegeteam mit drei Verlegern ��� �� ��� � ��� � �� � � �� �� ��� �� �� ��� � �� ��� � �� Schnur �� �� ���� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� ��� ��� �� ��� �� ��� �� ���� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� ��� ��� � �� ��� ��� ��� ���� ��� �� �� �� ��� �� �� �� �� ��� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� ���� �� �� �� �� �� �� �� �� ���� �� �� �� ���� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ����� ��� ��� �� �� �� �� �� �� �� ���� ���� �� ��� ��� �� �� �� ��� ���� ��� �� �� �� �� �� �� ���� �� ��� �� ���� ��� �� �� ��� ��� �� ����� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� �� �� �� �� ��� �� ��� �� �� �� ��� �� �� �� �� � �� �� ��� �� � � �� ��� �� �� � �� ��� Schnur

��� �� � ��� �� �� �� � �� � ���� ����� �� � ���� � �� � �� �� �� �� �� �� �� ��� � �� � � �� ��� �� �� �� � �� �� �� �� �� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� �� �� �� ��� �� �� ��� �� ��� ��� ��� �� �� �� �� �� �� ��� �� �� �� �� �� �� ��� �� �� ��� ��� �� ��� �� �� �� �� �� �� ��� ���� �� �� �� ��� � Außerdem kann dann auch von der Mitte weg nach außen Die Platten müssen im Verbund verlegt werden, um eine (Abb. 3) verlegt werden (bei großen und breiten Plätzen) . optimale Verbindung und Stabilität zu erreichen (Abb. 4).�� �� �� ���� WICHTIG! �Schnur EquiTerr Bodenplatte im Maurerverbund verlegen, halbe Platten immer sofort schneiden und einpassen... Abb.4 WICHTIG! Bitte beim Verlegen darauf achten, ● dass die Platten immer sorgfältig miteinander verzahnt sind (Foto), ● dass kein Versatz seitlich Das Schneiden der halben Platten am Rand und für das entsteht, ● dass die Platten ganz zusammen- Einpassen an den Außenrändern kann mit herkömmlichem geschoben werden, Schneidgerät (Handkreissäge, Tischkreissäge, Handsäge; ● kein Splitt zwischen den Platten ist.�� �� �� �� �� �� �� �� �� Abb. 3 �� �� �� �� ��� �� ��� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� �� ��� ��� �� �� �� � Schnur zum Ausschneiden von Pfosten usw. Stichsäge) erfolgen. Besondere Verlegeformen Hier zeigen wir Ihnen zwei Beispiele für besondere Vorgehensweisen beim Verlegen. Wenn Sie weitere Fragen oder Probleme haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das Verlegen von Equiterr-Bodenplatten Verlegen von Equiterr-Bodenplatten in Longierzirkeln/Roundpens in Führanlagen�� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� �� ��� Schnur�Das �Schnur ��� �� ��� � �� �� �� ��� �� ����� ��� �� � ��� � � �� � � �� � � �� � �� � � ��� � � ��� � � ��� � �� ��� � � �� � � � � � �� � � � ��� �� � � �� ��� �� � �� ��� � �� � � � ��� ��� �� ��� � �� � � ��� �� ��� � ���� ����� �� �� ��� � �� � �� �� � ��� �� � ���� � � � �� �� ��� �� ���� � � � �� � �� � �� � � ��� �� ��� � ���� ����� �� �� ��� � �� � �� �� � ��� �� � ���� � � � �� � �� ��� �� ���� � � � �� �� � � �S Schnur Schnur Schnur � �� �� �� �� ���� �� ��� ��� � ������� � �� � ���� �� � �� �� �� ��� �� �� �� �� � � � �� �� ��� � � � �� �� � � �� � � ��� � �� � �� � �� ���� � �� � � ��� � � �� ��� �� �� ��� �� � �� � � � �� �� � ��� �� � � �� ��� � �� � �� � �� ���� � �� � � ��� � � �� ��� �� �� ��� �� � �� � � � �� �� � ��� �� � � � ��� �� �� � � �� �� ��� ��� �� �� � �� �� �� ���� �� ��� ��� ����� �� �� �� ���� �� �� ��� � ��� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� ��� �� �� �� �� ��� �� �� ��� �� ��� ��� ��� �� � �� �� � �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ���� �� ���� �� �� �� �� � �� �� �� �� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� �� �� ��� �� �� �� ��� � ��� ��� ��� �� �� ��� �� �� � �� ��� �� �� ��� �

Was bewirkt die DachWasserSpeicherPlatte? - Ritter
DachWasserSpeicherPlatte Ausschreibungstext (bitte ... - Ritter GmbH
Freitag, 28. Mai 2010 Ihre Faxantwort an: +49 7154 8003801
FaxAntwort an +49(0) - IDS Imaging Development Systems GmbH
Rasenschutzwabe Ausschreibungstexte (bitte ... - Ritter
Rasenschutzwabe Ausschreibungstexte - Ritter
Modulares Befestigungssystem für Entwässerungsgräben und - Ritter
GravelGrid im Detail TECHNISCHE DATEN - Ritter
nicht gesicherte Bankette Die Lösung: RoadedgePave - Ritter GmbH