Aufrufe
vor 5 Jahren

Flächennutzungsplan Wernau / Neckar 2010 - 2025

Flächennutzungsplan Wernau / Neckar 2010 - 2025

Flächennutzungsplan 2010-2025 Wernau / Neckar Teil A: Begründung Mit der Abnahme der Belegungsdichte bzw. Haushaltsgröße ist eine Zunahme der durchschnittlichen Wohnfläche je Einwohner korreliert. Diese betrug 1988 36,8 qm/EW, 2007 liegt sie bei 42,2 qm/EW. Für die Ermittlung des zukünftigen Wohnbauflächenbedarfs ist eine Belegungsdichte von 2,0 EW/WE zugrunde zu legen. 4 Privathaushalte: Haushaltsgröße und Wohnfläche Tabelle: Haushalte und durchschnittliche Haushaltsgrößen in Wernau Jahr Anzahl der Haushalte Durchschnittliche Haushaltsgröße (Personen je Haushalt) Wernau Land BW 1961 3197 2,8 2,9 1970 4420 2,8 2,8 1987 4743 2,5 2,4 2006 5580 2,2 2,2 Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2009 Bei der Abnahme der durchschnittlichen Haushaltsgröße liegt Wernau im Landestrend. 5 Ein- und Auspendler in Wernau Die Bedeutung der Stadt Wernau als Wohn- und Gewerbestandort zeigen die Zahlen der beruflichen Ein- und Auspendler: Tabelle: Berufsein- und -auspendler Jahr Berufseinpendler Berufsauspendler 1998 2347 3294 2000 2390 3509 2005 2609 3501 2006 2465 3470 2007 2418 3542 2008 2560 3665 Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart, 2009 Der Anteil der Erwerbstätigen Berufsauspendler liegt in Wernau traditionell über der Zahl der Einpendler. IV Statistische Grundlagen 35

Flächennutzungsplan 2010-2025 Wernau / Neckar Teil A: Begründung V Ermittlung des künftigen Flächenbedarfs 1 Flächen für den Wohnungsbau Die Ermittlung des künftigen Bauflächenbedarfs erfolgt nach den Vorgaben des Regionalplans 2020 des Verbands Region Stuttgart vom 22.07.2009. Der im Regionalplan 2020 dargelegte Wohnungsbedarf bis zum Zieljahr 2020 ergibt sich aus Berechnungen des PESTEL-Instituts für Systemforschung e.V. (2006). Im Regionalplan 2020 wurden daraus Bedarfswerte für die Regelentwicklung der Kommunen abgeleitet. Für Gemeinden im Siedlungsbereich ergibt sich der Bedarf der Regelentwicklung - aus der Eigenentwicklung (berücksichtigt die demographische Entwicklung und Veränderungen der Haushaltsstruktur wie Wohnflächenzunahme pro Person, Trend zu kleineren Haushalten/Singularisierung) und - aus Wanderungsgewinnen aufgrund von Zuzug aus dem Umland in die verkehrlich günstiger an Arbeitsplatz- und Kulturangebote angebundenen Gemeinden des Siedlungsbereichs. Die im Regionalplan 2020 dargestellten Schwerpunkte des Wohnungsbaus dienen als Vorsorgeplanung für die erwartete Zuwanderung von weiteren ca. 80.000 Personen in die Region. Die Innenentwicklung hat Vorrang gegenüber der Inanspruchnahme von Flächen im Außenbereich. Dieser regionalplanerischen Zielvorgabe wird durch eine systematische Berücksichtigung von vorhandenen Flächenpotenzialen im Zuge der Ermittlung eines Neuausweisungsbedarfs Rechnung getragen. 1.1 Strukturdaten Einwohnerzahl (E) (Stand 01.01.2010): 12.381 E Belegungsdichte (E/Wohneinheit): 2,0 E/WE Raumkategorie: Verdichtungsraum Lage an der Entwicklungsachse nach LEP und Regionalplan: Stuttgart – Esslingen am Neckar – Plochingen – Nürtingen Regionalplanerische Festlegung: Siedlungsbereich, regionalbedeutsamer Schwerpunkt Wohnungsbau (Wernau Ost) ÖPNV-Anbindung: S-Bahnanschluss Bahnhof Wernau, Regionalbahn Erwartete Einwohnerzahl nach Prognose des Statistischen Landesamtes (inkl. Wanderungsgewinne) im Zieljahr 2025: 12.171 EW V Ermittlung des künftigen Flächenbedarfs 36

Programm "Lebendiger Neckar 2010" - Stadt Heidelberg
Begründung Flächennutzungsplan - Wernau
Flächennutzungsplan Neu-Ulm 2025 - Stadt Neu-Ulm
Flächennutzungsplan 2025 Entwurf - Stadt Zwickau
Satzung über die Erhebung der Hundesteuer in Wernau (Neckar ...
FLÄCHENNUTZUNGSPLAN 2025 - Stadt Steinheim an der Murr
Begründung zum Flächennutzungsplan Bremen 2020
Erläuterungen zum Flächennutzungsplan - Bottrop
A. Änderung Nr. 23 des Flächennutzungsplans 2010 ... - Stuttgart
"Forchenäcker" (Dirtpark) - Stadt Lauffen am Neckar
und Strukturpolitik in der Region Mittlerer Neckar - Institut für ...
Presseinformation Neckar Forum - Austragungsort der LOCATIONS ...
Protokoll Mai 2010 - Stadt Lauffen am Neckar
Bodenrichtwerte-2010-Legende - Stadt Rottenburg am Neckar
Die Bedeutung des Landschaftsparks Neckar für die Stadtentwicklung
Bericht über die Hagelabwehr 2010 im Raum mittlerer Neckar
Vorlage Nr. 56 - 2011 - Stadt Lauffen am Neckar
2010-10-28 Neckar Forum 5jähriges Bestehen - bei Esslingen live ...
Seite 1 von 5 Vorlage Nr. 8 / 2010 Az - Stadt Lauffen am Neckar