Aufrufe
vor 5 Jahren

ohne - Kreon

ohne - Kreon

Aufbau und Funktion der

Aufbau und Funktion der Bauchspeicheldrüse Die Bauchspeicheldrüse (das Pankreas) liegt im oberen Bauchraum in Höhe der ersten zwei Lendenwirbel (Nierenhöhe). Sie ist 13-15 cm lang, wiegt etwa 70-90 g und erstreckt sich von der ersten großen Zwölffi ngerdarmkrümmung hinter dem Magen bis zur Milz. Die Bauchspeicheldrüse wird unterteilt 1. in den Kopf, einen kugelförmigen Teil, der die Ausführungsgänge enthält und in der Zwölffi ngerdarmkrümmung liegt, 2. in den Körper, der sich waagerecht zur Milz hinzieht und in dem Schwanz endet und 3. in den nach unten gerichteten Hakenfortsatz. 7 Abb. 1: Pankreas (Bauchspeicheldrüse) 6 1 5 Durch den ganzen Drüsenkörper zieht sich der Hauptausführungsgang (Ductus WIRSUNGIANUS), der meist mit dem Gallengang gemeinsam durch die VATER‘sche Papille in den Zwölffi ngerdarm einmündet. Neben dem Hauptausführungsgang gibt es noch einen Nebenausführungsgang, der vom Hauptgang abzweigt und oberhalb der VATER‘schen Papille in den Zwölffi ngerdarm mündet. 2 4 3 1. Duodenum 2. Pankreaskörper 3. Pankreasschwanz 4. Pankreasgangsystem 5. Hakenfortsatz 6. Pankreaskopf 7. Papilla Vateri 11