Aufrufe
vor 5 Jahren

Umsonst-Laden IBS vorgestellt - Stadt Staßfurt

Umsonst-Laden IBS vorgestellt - Stadt Staßfurt

Umsonst-Laden IBS vorgestellt - Stadt

IBS vorgestellt für alle, die uns brauchen Der Verein für Integration, Beschäftigung und Soziales e.V. arbeitet seit Jahren sehr erfolgreich. Wir sind anerkannt und gemeinnützig in der Vermittlung von Arbeitsgelegenheiten und der Bürgerarbeit in den Alt-Landkreisen Mansfelder Land, Sangerhausen, Saalkreis, Halberstadt und Staßfurt. Seit 2009 betreibt IBS in Staßfurt ein Obdachlosenheim und die auf diesem Flyer angeführten Einrichtungen. Seit Jahren ist der Verein mit der Führung des Jugend-Innovations-Zentrums Mansfeld Südharz aktiv. Unter Mitwirkung an den kommunalen Rahmenprogrammen mit Fördermitteln der ARGEN, des Europäischen Sozialfonds und des Landesverwaltungsamtes konnten so bisher ca. 360 Maßnahmen bzw. Projekte mit monatlich durchschnittlich 320 Teilnehmern realisiert werden. Schwerpunkt bei der Realisierung in den Projekten bildet die Arbeit mit Jugendlichen, die Unterstützung von Migranten, Arbeitnehmern mit multiplen Hemmnissen und Arbeitnehmern über 50 Jahre. Die Durchführung der Vorhaben erfolgt mit Bindung an Bildungsträger zur Weiterentwicklung und Umsetzung von Qualifizierungsbausteinen. So soll auch mit der Arbeit eines Jugend-Innovationszentrums für zurzeit vier Interessengemeinschaften dazu beigetragen werden, eine weitere Abwanderung wertvollen Jugendpotenzials zu vermeiden. Außenstelle: Straße der Elektronik 6 • 39418 Staßfurt Telefon: 03925 988526 • Fax: 03925 988 530 E-Mail: IBSev@web.de Umsonst-Laden für jeden Bürger Bei uns ist jeder willkommen. Der Umsonst-Laden ist eine öffentliche Einrichtung. Wir führen viele Artikel des täglichen Bedarfs. Dabei handelt es sich um Waren, die zum Teil noch original verpackt sind und Waren aus zweiter Hand. Jeder Besucher kann an einem Tag maximal zwei Gegenstände mitnehmen. Dabei spielt der Wert der Ware keine Rolle. Der Umsonst-Laden finanziert sich ausschließlich aus Geldspenden und Nutzungsbeiträgen. Die Besucher zahlen für zwei Artikel zusammen 1 Euro. Dieser Betrag wird zur Begleichung der laufenden Betriebskosten verwendet. Wer zu uns kommt, kann auch Gegenstände mitbringen, die dann im Umsonst-Laden für andere Besucher zum Mitnehmen bereitliegen. Ritterstube für Kinder und Jugendliche Ein kleines Spielparadies für Kinder. Die Ritterstube bietet den Besuchern viel Platz für Abenteuer und Kreativität. Hier entdecken die Kinder spielerisch als Prinz oder Prinzessin, Ritter oder Bauer, das Leben im Mittelalter. Die Kostüme zum Verkleiden gibt es von uns. Die Besucher sind sich in der Ritterstube nicht selbst überlassen. Betreuer bieten Bastel- und Malwettbewerbe, Spiele und sportliche Aktivitäten wie Ringe werfen, Ball-Zielwurf, Kegeln und vieles mehr an. Die Ritterstube bietet auch Feriengestaltungen an. Die Ritterstube steht allen offen, ob Kindertagesstätten, Schulklassen oder Privatpersonen. Im mittelalterlichen Ambiente können auch Kindergeburtstage, Weihnachtsfeiern oder Fasching gefeiert werden. Kontakt Kontakt Kontakt geöffnet: Mo-Fr von 10.00 bis 11.30 Uhr 12.30 bis 15.00 Uhr Steinstraße 33 • 39418 Staßfurt Telefon: 03925 304 640 geöffnet: Mo-Do von 8.00 bis 15.00 Uhr Fr von 8.00-12.00 Uhr, Sa nach Absprache Schlachthofstraße • 39418 Staßfurt Telefon: 03925 289358 Wir sind für alle da! Verein für Integration, Beschäftigung und Soziales IBSe.V. Soziokulturelles Zentrum Staßfurt Staßfurter Tafel Medien-Treff Nähstube Umsonst-Laden Ritterstube Kontakt- und Beratungsstelle

verein Reichenbach und Stadt- verwalutng laden herzlich ein!
Laden Sie sich hier das komplette Programmheft für ... - Stadt Waltrop
Rasche Hilfe für Familien in Notfällen - Stadt Kaufbeuren
12 Jahre Soziale Stadt - im Brandenburgischen ... - Stadt Eberswalde
Zweiter Abschnitt - Stadt Staßfurt
Veranstaltungskalender - Stadt Staßfurt
Ausstellerverzeichnis des Berufsorientierungstages ... - Stadt Staßfurt
Gebietsänderungsvertrag zur Eingliederung der ... - Stadt Staßfurt
Veranstaltungskalender - Stadt Staßfurt
Bürgerservice hält Souvenirs aus Staßfurt bereit - Stadt Staßfurt
Feuerwehrkostenersatzsatzung der Freiwilligen ... - Stadt Staßfurt
November 2012 - Stadt Staßfurt
Dezember 2012 - Stadt Staßfurt
Atzendorfer Jahrtausendtuch - Geschichte und - Stadt Staßfurt
Landesregierung nennt Breitbandausbau im ... - Stadt Staßfurt
Lesefassung der Satzung über die Erhebung einer ... - Stadt Staßfurt
Frauenzentren November 2013 - Stadt Staßfurt
Erste Videoüberwachung im Land, bei der es keinen ... - Stadt Staßfurt
Neuausrichtung der Wohnungsbau GmbH könnte ... - Stadt Staßfurt
Nur Feinschliff an den Busfahrplänen im Kreis - Stadt Staßfurt
Osterfeuer als Aufbruchsignal gewertet - Stadt Staßfurt
Großfamilie der Kattaäffchen im Lottoglück - Stadt Staßfurt
Satzung über die Erhebung von Kostenbeiträgen für ... - Stadt Staßfurt