Aufrufe
vor 5 Jahren

Jahresbericht Radball IBRMV Meisterschaft 2012 Die Radball ...

Jahresbericht Radball IBRMV Meisterschaft 2012 Die Radball ...

Schüler A : Mosnang 1

Schüler A : Mosnang 1 gewinnt den Titel im spannendsten Final 2012 Die Kategorie Schüler A war die Vorzeigekategorie mit 17 Teams. Die 3 Ländern Deutschland, Österreich und die Schweiz waren mit ihren besten Teams rund um den Bodensee mit dabei. Aus der Schweiz mit RC Winterthur, Mosnang 1 und 2, aus Österreich mit Dornbirn und Sulz und mit Gärtringen 1 und 2 aus Deutschland sorgten diese jungen Teams für besten Radballsport. Es war eine spannende Meisterschaft und ein sehr spannender und heisser, aber sehr fairer Final. Mit Roger Artho und Joel Bischofberger feierte Gastgeber Mosnang mit seinem Team den Titel in der eigenen Halle vor Sulz aus Österreich und Gärtringen 2 aus Deutschland, also ein ganz internationales Podest. Rangliste Schüler A 2012 1. RMV Mosnang 1 ( SUI ) Roger Artho, Joel Bischofberger 2. Sulz ( AUT ) Tobias Vogt, Jonas Hron 3. Gärtringen 2 ( D) Dennis Berner, Patrick Bühler Jugend : Österreich und Deutschland unter sich In der Kategorie Jugend waren 13 Teams gemeldet. Wie bei den Schüler A, sehr international besetzt. Auf das Podest kamen aber nur Teams aus Österreich und Deutschland, die Schweiz hatte in dieser Kategorie in diesem Jahr keine Chance. Im Jugendfinal war das Niveau sehr hoch, mit Bonlanden, Ebersbach, Karlsruhe, Dornbirn, Öflingen, Hofen waren sehr viele junge talentierte Jugendteams am Start. In einem spannenden Finalspiel gewann schlussendlich ganz knapp Dornbirn aus Österreich mit 4:3 gegen Bonlanden aus Deutschland. Rangliste Jugend 2012 : 1. Dornbirn ( AUT ) Buchhäusl Simon und Benjamin 2. Bonlanden ( D ) Cedric Wolfer, Mike Bühler 3. Karlsruhe ( D) Florian Walter, Felix Löffler

Junioren : Dornbirn vor Frauenfeld und Sulz In der Kategorie Junioren waren leider nur 6 Teams gemeldet und so wurde nur ein Final gespielt. Aber diese 6 Teams boten besten Radball, denn mit Dornbirn ( EM Silber 2012 für Österreich), Frauenfeld ( EM Ersatz für die Schweiz ) und Sulz ( EM Ersatz Österreich ) war dieser Final bestens besetzt. EM Silbermedaillengewinner Dornbirn setzte sich klar durch und wurde verdient IBRMV Meister 2012 und meinte schon bei der Siegerehrung, dies sein ein kurzer Stopp auf dem Weg zum EM Titel 2013 ! Rangliste Junioren 2012 : 1.Dornbirn ( AUT ) Brunner Sebastian, Feurstein Stefan 2. ATB Frauenfeld 1 ( SUI ) Severin Zimmermann, Thomas Stojan 3. Sulz ( AUT ) Kevin Bachmann, Moritz Vogt U23 : wenig Teams, aber top besetzt In der erstmals ausgetragenen Kategorie U23 meldeten sich leider nur 6 Teams. So wurde nur ein Final gespielt, aber dies tat der Klasse keinen Abbruch, denn die Gruppe hat es in sich. Am Schluss durfte sich Dornbirn ( ebenfalls Teilnehmer des Europacupfinal U23 ) die Goldmedaille umhängen lassen vor Sirnach und Langenschiltach. Rangliste Junioren 2012 : 1.Dornbirn ( AUT ) Pascal Fontain, Patrick Köck 2. Sirnach ( SUI ) Sven und Lars Korn 3. Langenschiltach ( D) Axel Kopp, Christian Haas

IBRMV Bodensee Meisterschaft Trial 2011 - SAM
Jahresbericht 2012 - Appenzeller® Käse
Regelkunde Radball - Freie Radler vom Klettgau Löhningen
Radball Junioren EM-Qualifikation 31. 3. / 1 ... - RKV Denkendorf
Cross Schweizer Meisterschaften Sonntag 4. März 2012 in Näfels GL
Jahresbericht 2012 - AMREF Deutschland
Jahresbericht 2012 - AvenirSocial
Jahresbericht 2012 / 2013 - Bafa
Jahresbericht 2012 - Transparency International
Jahresbericht 2012 (DE) - Ringier
JAHRESBERICHT 2012 - Insos
Jahresbericht 2012 - Suisa
JAHRESBERICHT 2012 - bauenschweiz
Jahresbericht 2012 - Schweizer Paraplegiker-Gruppe
Jahresbericht 2012 - Islamic Relief e.V.
Jahresbericht 2012 - Aids-Hilfe Schweiz
jahresbericht 2012 - Jungwacht Blauring Schweiz
Download Jahresbericht 2012 - Ferien im Baudenkmal
Link zum Jahresbericht 2012 - Swiss Athletics
Jahresbericht 2012 ATD Vierte Welt Schweiz
Download Jahresbericht 2012 (PDF) - Dravet Syndrom Schweiz