Aufrufe
vor 5 Jahren

amz_2010_09

amz_2010_09

Dynamische

Dynamische Fragenstruktur Das Besondere an AVL DiTest Scout ist, dass das System über eine dynamische Fragenstruktur verfügt. Der Anwender kann also je nach Erfahrung und vorliegendem Fall beliebig in die Fehlersuche einsteigen. Zudem müssen nicht alle Fragen beantwortet werden, um zu einem Ergebnis zu kommen. Das spart Zeit und berücksichtigt den Wissensstand des Anwenders. Damit finden sowohl Einsteiger als auch Diagnose-Profis die Unterstützung, die sie benötigen. Zu den Besonderheiten von AVL DiTest Scout zählt außerdem die Feedback-Funktion. Damit erkennt das System, welche Frage bei der entsprechenden Beanstandung zum Erfolg geführt hat. Diese Frage bekommt dann im Suchbaum eine andere Priorisierung, so dass Anwender durch diese „Selbstlernfunktion“ schneller zur Fehlerursache geführt werden. Feedback- Informationen werden laut Hahn grundsätzlich von den Hotline-Technikern auf Plausibilität überprüft. Interessant ist auch, dass für das Nutzen von AVL DiTest Scout nicht unbedingt ein Diagnosesystem von AVL benötigt wird. Fehlercodes und ermittelte Messwerte lassen sich von Hand eingeben. Wer jedoch die Vorteile einer direkten Anbindung der geführten Fehlersuche an das Diagnosegerät nutzen will, muss natürlich ein Produkt des österreichischen Werkstattausrüsters einsetzen. Fahrzeug- und Systemabdeckung Zum Projektstart haben sich die Entwickler von Carat Power Check auf die deutschen Damit alles fliesst. TankQuick eco – so preiswert kann kraftstoffabsaugen sein Mit dem TankQuick eco ergänzt HORN TECALEMIT seine bewährte Produktfamilie von Kraftstoffabsauggeräten nach unten um ein preisoptimiertes Gerät. Dabei werden keinerlei Abstriche hinsichtlich Sicherheit, Bedienkomfort und der Servicefreundlichkeit gemacht. Das TankQuick eco erfüllt die hohen Anforderungen für den Einsatz in explosivgefährdeten Bereichen und ist GS-geprüft. Mit seinem pneu- Hersteller und dort zunächst auf die Motorsteuerung konzentriert. Andere Systeme und die Erweiterung auf weitere Automobilmarken sollen demnächst folgen. Bei der Markteinführung standen 5000 generische Fehlersuchbäume zur Verfügung. Jeder davon bietet im Durchschnitt 20 bis 30 Lösungsvorschläge an. Bis Ende des Jahre will AVL Ditest die Zahl der Fehlersuchbäume mehr als verdoppelt haben. Welche Systeme dabei aufgenommen werden, orientiert sich laut Hahn an den Hotline-Anfragen. Pakete und Preise Mit Power Check bietet Carat erstmals ein Diagnoseprodukt unter der Eigenmarke Man@Work an. AVL DiTest und Carat haben für die Vermarktung eine exklusive Partnerschaft für 18 Monate geschlossen. In diesem Zeitraum können Interessenten den Zugang zur geführten Diagnose AVL DiTest Scout ausschließlich im Zusammenhang mit Carat Power Check erwerben. Von Letzterem gibt es mehrere Varianten, die sehr unterschiedlich gestaffelt sind. In der Premium-Version ist beispielsweise neben AVL DiTest Scout ein Marken-Modul, der Carat Teilekatalog Elekat, ein AVL DiX 105 in der Men@Work-Edition, die AVL DiTest System- und Diagnose-Hotline, ein Marken-Laptop und eine UMTS Internet- Flatrate von Vodafone enthalten. Die Markenmodule von AVL Ditest enthalten diagnosespezifische Reparaturdaten wie Fehlercodes, Reparaturanleitungen, Stromlaufpläne, Einstellwerte und vieles mehr. Sie können entweder einzeln je Fahrzeughersteller oder als Flat für alle verfügbaren Marken bezogen werden. Nähere Informationen und alle Preise zu den matischen Absaug- und Rückbetankungsaggregat mit Gaspendelsystem, wird darüber hinaus für die Reinhaltung der Umgebungsluft gesorgt. Das Gerät ist für den Einsatz mit Diesel-, Otto- und Ethanolkraftstoffen (E85) geeignet. Überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz im Bereich Werkstattechnik und besuchen Sie uns auf unserem Stand in Halle 8.0 G73. AVL DiTest Scout, das Herzstück von Carat Power Check, führt mit Fragestellungen und einem Ausschlussverfahren flexibel durch den Diagnoseprozess. Technische Informationen werden jeweils dort zur Verfügung gestellt, wo sie benötigt werden. Ist das defekte Teil eindeutig identifiziert, wird es an Elekat übergeben. Dort kann es dann direkt bestellt werden. Carat Power Check-Paketen und AVL DiTest- Markenmodulen gibt es unter www.amz. de/PowerCheck. Richard Linzing www.tecalemit.de amz - auto | motor | zubehör Nr. 9-2010 105

technik werkstattmarkt Angebote für die zukunftsfähige Werkstatt _ Die Adolf Würth GmbH und die Würth Online World (WOW!) agieren schon seit längerem gemeinsam als Komplettanbieter für Kfz-Werkstätten. Mitte Juni 2010 hatten die beiden Unternehmen zu einer Leistungsschau eingeladen. A uf der 1000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im Böblinger Meilenwerk wurde ein Überblick über die vielfältigen Produktlösungen und Dienstleistungen von WOW! und der Division Auto von Würth präsentiert. So wurden von Würth unter anderem Lösungen für die Bereiche Smile Repair und Fahrzeugaufbereitung vorgestellt. Informationen gab es darüber hinaus zu dem professionellen C-Teilemanagement und dem umwelt- und gesetzeskonformen Gefahrstoffmanagement. Gezeigt wurde des weiteren das Würth- Weiterberechnungsmodell, mit dem Werkstätten Kleinteile und Verbrauchsmaterialien schnell und ohne großen Aufwand weiterberechnen können. Zudem konnten sich die Besucher über 106 amz - auto | motor | zubehör Nr. 9-2010 verschiedene Finanzierungskonzepte informieren, mit deren Hilfe der Einsatz professioneller Werkstattausrüstung ermöglicht wird. Lösungen für die Annahme In vielen Fällen ist die Serviceannahme der erste Kontakt zwischen Werkstattmitarbeiter und Kunden. Deshalb unterstützen WOW! und Würth ihre Kunden bereits bei der Planung und Organisation und rückten das Thema der Serviceannahme in den Mittelpunkt der Leistungsschau. Zu den Angeboten zählen hier durchdachte PC-Terminplaner, Checklisten sowie ein zuverlässiger Werkstattplaner. Ein mobiles Serviceannahme-Kit soll effektive Werkstattdurchläufe gewährleisten. Darüber hinaus werden die Werkstätten auch bei der Kundeninformation unterstützt. Neben den klassischen C-Teilen bietet Würth zahlreiche weitere Produkte rund um die Serviceannahme an. Von allen Smart Repair Bereichen, wie Steinschlagreparatur, Leder- und Polsterreparatur über die Kunststoffreparatur bis hin zum Spot-Repair können alle Produkte Bei den Reifenmontiermaschinen steht Werkstätten ein breites Sortiment zur Auswahl. Würth und WOW! zeigten auf ihrer Leistungsmesse im Böblinger Meilenwerk ihre vielfältigen Produkte und Dienstleistungen für das Kfz-Handwerk. Fotos: WOW! Kfz-Fachleute können die Produkte aus dem Bereich des Smart-Repair bei Würth nicht nur erwerben, sondern auch deren Anwendung in der Würth-Akademie erlernen. bezogen und deren Anwendung mit Trainings über die Würth-Akademie erlernt werden. iQ-Diagnosegeräte Die WOW! beschäftigt sich seit ihrer Gründung vor zehn Jahren mit der Entwicklung moderner Diagnosesysteme. Ergebnis dieses kontinuierlichen Entwicklungsprozesses ist heute die moderne Generation der iQ-Diagnosegeräte. Mit dem iQ100 bietet WOW! ein System für eine professionelle und handliche Diagnose mit dem vollen Umfang an Diagnosefunktionen. Für die Diagnose werden Pocket-PCs mit integrierter Bluetooth- Schnittstelle verwendet, die den WOW! Snooper kabellos als Diagnosetool nutzen. Der iQ310 bietet in Verbindung mit einem Tablet-PC noch mehr Komfort bei der Diagnose. Mit dem iQ4bike wurde in Böblingen auch eine Diagnoselösung für Motorräder präsentiert. Vielfältige Werkstattausrüstung Bremsenprüfstände gehören zur Grundausstattung jeder Werkstatt. Hier zeigte WOW! den Besuchern nicht nur den Plattenprüfstand PPS 100, sondern auch Rollenprüfstände und Prüfstraßen. Ein Highlight war hier die automatische Allraderkennung. Für den Reifenservice wurde vom Basismodell WB 100 bis zum Spitzenprodukt WB 400PL eine breite Palette an unterschiedlichen Wuchtmaschinen

Download - Amz.de
Download - Amz.de
Download - Amz.de
nkw_2012_03 - amz
auto motor zubehör - amz
MEHR ALS ÖL. - amz
download - Amz.de
download - Amz.de
download - Amz.de
download - amz.de
download - Amz.de
Download - amz.de
auto motor zubehör - amz
FÜR JEDEN WAGEN - amz
Download - Amz.de
download - Amz.de