Aufrufe
vor 5 Jahren

amz_2010_09

amz_2010_09

Marke ergänzt wird, um

Marke ergänzt wird, um mehr Marktanteile im Fahrzeugteilehandel zu sichern. Mittelfristig sollen die Pit-Stop-Filialen an lokale Unternehmer übergeben werden. Ansprechpartner seien in erster Linie die Filialleiter, die anlässlich der Vorstellung des neuen Konzeptes Interesse an einer System-Partnerschaft zeigten, denn sie kennen den Betrieb und identifizieren sich auch mit der Marke. Willkommen sind aber auch Interessenten von außen, wobei Vertragswerkstätten nicht als neue Partner gesehen werden. Unterstützung erhalten die Franchise-Nehmer dabei zentral von PV Automotive. Außer einem Vollsortiment in Erstausrüsterqualität erbringt das Essener Unternehmen auch professionelle Dienstleistungen für die optimale Betriebsführung und -organisation, die Finanzierung, die Mitarbeiterqualifizierung sowie für das Marketing. Das Ziel für die einzelnen Betriebe ist eine erhöhte Service- und Reparaturqualität. In Kombination mit der verstärkten Ausrichtung auf lokale Bedürfnisse will PV Automotive die Umsatz- und Ertragslage der einzelnen Standorte verbessern und Projekt2_Layout Arbeitsplätze 1 12.08.10 sichern. 15:40 Seite 1 Ihr STARKER PARTNER • serielle PKW-Schraubenfedern • serielle Gasfedern - Motorhauben/Heckklappen • Blattfedern für leichte NFZ (Sprinter, Transit, Pick Up...) • Tuningfedern – Sportkit’s Kompetenz durch Mitgliedschaft. Lesjöfors Springs GmbH Spannstiftstr. 2 58119 Hagen-Hohenlimburg für FEDERN! für FEDERN! Phone +49 2334 - 5017-0 Fax +49 2334 - 5017-17 www.lesjoforsab.com Fahrzeugteilegroßhändler gibt Existenzgründern eine Chance Welche Kosten auf die Franchise-Nehmer zukommen steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Dabei denkt man auch an eine Unterstützung von Existenzgründern, die aufgrund mangelnder Sicherheiten keinen Kredit bei einer Bank erhalten. Das Konzept sowie Angaben zur Einstiegs- und Systemgebühr sowie dem beim Franchising üblichen Bonus-Malus- System sollen bei der neunten PV Automotive Leistungsschau für das Kfz-Handwerk am 6. und 7. November 2010 in Halle 9 der Hannover-Messe gemacht werden, so Marketingleiter Dr. Holger Hättich. Zufrieden mit der Übernahme zeigte sich auch der bisherige Eigentümer. „Mit seiner langjährigen Erfahrung im freien Werkstattgeschäft ist PV Automotive der richtige Partner, um Pit-Stop in eine erfolgreiche Zukunft zu führen“, sagt Peter Löw, Gesellschafter von BluO SICAV-SIF. „In der Hand Der Kfz-Service- und Reparaturmarkt Deutschland eines Unternehmens, das den Markt und seine Bedürfnisse exakt kennt, wird sich die Marke künftig erfolgreich weiterentwickeln.“ Mit seinen bestehenden Werkstattsystemen Autoprofi und Autofit sowie mit Angeboten wie meinewerkstatt.de hat PV Automotive in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass das Unternehmen die Anforderungen des freien Werkstattmarkts mit maßgeschneiderten Lösungen bedienen kann. „Wir sind überzeugt, dass auch Pit-Stop zu einer weiteren unternehmerischen Erfolgsgeschichte für unser Unternehmen wird“, sagt Rahmede. Hans Rosarius Alfa Romeo · Audi · Austin · Bedford · BMW · Chrysler Citroen · Daewoo · Daihatsu · Fiat · Ford · Honda Hyundai · Isuzu · Jaguar · Kia · Lada · Lancia · Land Rover Lexus · Mazda · Mercedes · MG · Mitsubishi · Nissan Opel · Peugeot Proton · Renault · Rover · Saab · Seat Skoda · Subaru Suzuki · Talbot · Toyota · Vauxhall · Volkswagen · Volvo Europas größter Federnhersteller für den freien Ersatzteilemarkt Besuchen Sie uns! 14. - 19.09.2010 Messe Frankfurt · Halle 6.0 · Stand A60 Wir freuen uns auf Sie! Ihr Hersteller & Systemlieferant für Federn

technik szene Der kürzlich eingeweihte Erweiterungsbau der DAT soll Raum für weiteres Wachstum schaffen. Fotos: Linzing Ambitionierte Ziele _ Die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) hat Ende Juli 2010 den Erweiterungsbau in Ostfildern eingeweiht. Damit verfolgt das Unternehmen ambitionierte Wachstumsziele weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. U m ihre wachsenden Aufgaben besser wahrnehmen zu können, hat die DAT 2003 ihren neuen Gebäudekomplex in Ostfildern bezogen. Ende Juli 2010 wurde nun ein funktionaler Erweiterungsbau eingeweiht. Im Rahmen der Feierlichkeiten hob VDA-Präsident Matthias Wissmann die Bedeutung der DAT als verlässlichen Datenlieferanten hervor. Sie schaffe die Voraussetzung für die Vergleichbarkeit von Automobilen im Markt. Volker Prüfer, Geschäftsführer der DAT, nannte die Gründe, warum der zweite Bauabschnitt notwendig war. Auf dem Weg zur Informationszentrale für die europäische Automobilwirtschaft wolle die DAT ihren Umsatz verfünffachen, die Belegschaft verachtfachen und neue Produkte auf den Markt bringen, die der Situation angepasst sind. Datenlieferant für Bewertung und Instandsetzung Die DAT ist weltweit eine der ältesten Institutionen für die automobile Marktforschung. Gründer und Gesellschafter der DAT sind die Verbände VDA, VDIK und ZDK. Bereits seit 1931 beobachtet das Unternehmen den Gebrauchtwagenmarkt und hat eigenen Angaben zufolge das Berufsbild des Kfz-Sachverständigen entscheidend geprägt. Mit der zunehmenden Motorisierung und der anspruchsvoller werdenden Fahrzeugtechnik entstand der zusätzliche Be- 12 amz - auto | motor | zubehör Nr. 9-2010 darf an technischen Informationen für die Instandsetzung von Kraftfahrzeugen. Auch dieser Aufgabe hat sich die DAT gestellt. Heute liefert die DAT Informationen über nahezu den gesamten Lebenszyklus von Kraftfahrzeugen. Im europäischen Markt ist die DAT über Tochter- beziehungsweise Beteiligungsgesellschaften vertreten. VIN-Abfrage Die VIN-Abfrage ist angesichts der steigenden Ausstattungsvielfalt moderner Automobile ein unentbehrliches Hilfsmittel zur eindeutigen Identifikation von Kraftfahrzeugen geworden. Die DAT bietet diese Funktion innerhalb der Bewertungs- und Kalkulationssoftware SilverDAT II an. Nach Eingabe der Fahrgestellnummer beziehungsweise VIN (Vehicle-Identification- Number) werden die entsprechenden Fahrzeugdaten einschließlich der jeweiligen Serien- und Sonderausstattungen in Sekundenschnelle von den angeschlossenen Datenbanken der Hersteller und Importeure über das Rechenzentrum der DAT direkt an die einzelnen SilverDAT-Kunden übertragen. Um die VIN-Abfrage nutzen zu können, benötigen die SilverDAT-Kunden lediglich eine Zusatzvereinbarung zum bestehenden SilverDAT-Lizenzvertrag. Darüber hinaus ist eine Internetverbindung erforderlich. Die Nutzungsgebühr beträgt einen Euro netto pro erfolgreicher Übertragung eines Fahrzeugdatensatzes, unabhängig vom gewählten Fabrikat. Volker Prüfer, Geschäftsführer der DAT, sieht die DAT auf dem Weg zur Informations- zentrale für die europäische Automobil- wirtschaft. VDA-Präsident Matthias Wissmann hob die Bedeutung der DAT als verlässlichen Datenlieferanten hervor. Die VIN-Abfrage ist derzeit bei folgenden Fabrikaten möglich: Audi, BMW/ Mini, Citroën, Ford, Ford-Transporter, Honda, Hyundai, Jaguar, Mercedes-Benz Pkw und Lkw, MAN (Einschränkung: von MAN nur für Kfz-Sachverständige, Versicherungen, Behörden, Leasingunternehmen und MAN-Fabrikatshändler freigegeben), Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Seat, Skoda, Smart, Subaru, Toyota, Volkswagen und Volvo-Pkw. Seit Juli 2010 ist die VIN-Abfrage auch bei Land Rover und ab August 2010 auch bei Renault und Dacia möglich. Neu ist auch, dass der bisher eingeschränkte Nutzerkreis für BMW/Mini auf alle Fabrikatshändler und Niederlassungen, alle fabrikatsunabhängigen Kfz-Betriebe, Leasingunternehmen und Flottenbetreiber erweitert wurde. Eigenen Angaben zufolge arbeitet die DAT daran, die VIN-Abfragen auf weitere Fabrikate auszuweiten. rl www.dat.de

Download - Amz.de
Download - Amz.de
Download - Amz.de
nkw_2012_03 - amz
MEHR ALS ÖL. - amz
auto motor zubehör - amz
download - Amz.de
download - Amz.de
download - Amz.de
download - amz.de
Download - amz.de
download - Amz.de
auto motor zubehör - amz
FÜR JEDEN WAGEN - amz
Download - Amz.de
download - Amz.de