Aufrufe
vor 5 Jahren

9. Kelter-Tour 2011 zwischen Main und Taunus - HESSISCHEN ...

9. Kelter-Tour 2011 zwischen Main und Taunus - HESSISCHEN ...

61350 Bad

61350 Bad Homburg-Kirdorf 6. Kirdorfer Kelterfest IKF-Interessengemeinschaft Kirdorfer Feld e.V. „uff de Bach“ / Brunnen und Parkplatz unterhalb des Schwesterhauses / Bachstraße am Kirdorfer Kreuz weitere Infos: www.kirdorfer-feld.de • die technisch überholte Kelter ist im Einsatz und lädt zum Zuschauen ein. Frisch gepresster Süßer / bitte Kanister oder Flaschen mitbringen • frischer Apfelsaft und Apfelgelee aus der 2011er Ernte • Apfelwein Jahrgang 2010 und der beliebte Kirdorfer Apfelsecco • Für das leibliche Wohl ist gesorgt / nachmittags Kaffee und Kuchen 60489 Frankfurt - Rödelheim Familienkelterei Possmann Eschborner Landstraße 156-162 Possmann Firmengelände Tel.: 069 7899040 Kelterfest in Kombination mit dem 37. Rödelheimer Volksradfahren • „Süßer“ frisch aus der Presse • Bühne mit Live-Musik • Kurzweiliges für die Kleinen • Keltereibesichtigungen Keltertour 2011 - Seite 6

Für Ihre Radtour im Herbst: die Rad- und Wanderkarte Das Kartenset besteht aus der Übersichtskarte aller Regionalschleifen und der neuen Radwege- und Wanderkarte einschließlich Hoch tau nus kreis mit Beschreibung der Partnerbetriebe. Der attraktive Preis beträgt nur 6,80 Euro (zuzüglich Versandkosten von 2,00 Euro). Belohnen Sie sich durch eine schöne Wanderung oder Radtour. Das Kartenset erhalten Sie bei: Hessische Apfelwein-und Obstwiesenroute, zwischen Main und Taunus, Klaus Christof Kauker, Am Krummorgen 3a, 65779 Kelkheim-Hornau, Tel. 06195-677040, Fax: 06195-677044 E-Mail: apfelweinroute@t-online.de, www.apfelweinroute-mtk.de Keltertour 2011 - Seite 7 Der Routenkauz der Regioalschleife zwischen Main und Taunus sucht dringend Schilderpaten für die Wander- und Radwege der Regionalschleife Die Regionalschleife zwischen Main und Taunus wurde als erste Route am 1. April 1995 gegründet. Im Frühjahr 2006 wurde mit der Erneuerung der Schilder der Rad- und Wanderwege entlang der Kulturlandschaft Streuobstwiesen, Keltereien, Gastwirtschaften, Obst- und Gartenbauvereinen, Bauernhöfen mit eigener Landwirtschaft einschließlich Hofläden und natürlich Städte und Gemeinden begonnen. Die Beschilderung ist ständig Wind und Wetter ausgesetzt und in einem Teil der Regionalschleife noch nicht durchgängig erneuert. Zahlreiche „Routenkauzhelfer“ erfüllen bereits vorbildlich und ehrenamtlich die Funktion von Wegepaten auf einer Länge von ungefähr 200 km Streckennetz. Doch weitere Hilfe ist notwendig und erwünscht. Wenn Sie an dieser naturnahen Aufgabe interessiert sind, so freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme über Herrn Klaus Christof Kauker (Geschäftsführer), Telefon: 06195 77040, E-mail: Apfelweinroute @t-online.de, Internet: apfelweinroute-mtk.de.

6. Kelter-Tour 2008 zwischen Main und Taunus - HESSISCHEN ...
flyer-Kelter-Tour 2010-a5 - HESSISCHEN APFELWEIN
Die Apfel-Kult-Tour durch den Taunus - HESSISCHEN APFELWEIN
Denkmalpflege zwischen Main und Taunus Poster 2007
Hessische Ausschreibungsdatenbank (HAD) - Main-Taunus-Kreis
Ballungsraum Rhein-Main - Hessisches Landesamt für Umwelt und ...
Meldeverfahren Tour 2011.pdf - Hessischer Triathlon Verband
kulturgenuss an besonderen Orten Januar - Juli 2011 - vhs Main ...
Rundschreiben 9/ 2011 - Hessischer Sportakrobatik Verband