Aufrufe
vor 5 Jahren

Umzüge privat und gewerblich – Montage, Reparaturen

Umzüge privat und gewerblich – Montage, Reparaturen

20 INFORMATIONEN Ein

20 INFORMATIONEN Ein gelungener Auftakt Kino für Senioren Unter dem Dach der Kirchengemeinde in Oberlinden werden regelmäßig Bibelworte gelesen. Oft spricht man dann im Anschluss über die unterschiedlichsten Themen. Natürlich wird sich auch viel ausgetauscht, geplaudert und gelacht. Vorträge mit den unterschiedlichsten Referenten ergänzen das Programm. Kaffee und Tee sind immer dabei. Die Premiere des Senioren-Kinos in der Martin-Luther-Gemeinde in Oberlinden fand im April statt. Viele Senioren waren der Einladung gefolgt. Sie konnten einen von 3 Filmen auswählen. Bei Popcorn, Keksen und Getränken sahen die Besucher den Film „Festmahl im August“. Die Stimmung war ausgezeichnet und es machte Freude, in Gemeinschaft diesen heiteren Film zu erleben. Die Idee zu dem Seniorenkino ist bei der zweiten Veranstaltung der Aktion „Aktiv im Alter“ im Februar 2011 als gemeinsames Projekt von Haltestelle und Seniorenausschuss der Martin-Luther- Gemeinde entstanden. Die Reihe „Kino am Sonntag“ wird am 19. Juni 2011 um 18:00 Uhr fortgesetzt. Die Besucher können dann wieder bei freiem Eintritt einen von drei Filmen auswählen. Es besteht bereits eine Wunschliste: „Tootsie“, „Ladykillers“, „Pray Eat Love“, „Goethe“, „Lourdes“, „Schloss Gripsholm“, „Das Lied in mir“. Mitglieder des Seniorenausschusses der Martin-Luther-Gemeinde: Carolin Jendricke, Sabine Röder, Ursula Lotzer, Christel Pape (von links nach rechts), nicht im Bild: Adeline Schultz, Edith Sordon, Hans Zobeley Seit 1963 in Oberlinden Altenkreis der Martin-Luther-Gemeinde Bei Geburtstagen wird richtig ausgelassen gemeinsam gefeiert. Dieser Altenkreis besteht bereits seit 1963 und wird seit dem Jahr 2002 von Adeline Schultz geleitet. Sie achtet schließlich sehr darauf, dass die Menschen gerne in den Kreis kommen und dass sich alle schon die ganze Woche über auf das nächste gemeinsame Treffen freuen können. Der Kreis trifft sich jede Woche mittwochs in der Zeit von 15.00 bis 16:30 Uhr. Alle, die daran Interesse haben, sind herzlich eingeladen, einmal vorbeizuschauen und mitzumachen. Unser Linktipp: www.martin-luther-gemeindelangen.de

INFORMATIONEN Mobil in und um Langen herum Ursula Zimmerling zeigt, wie’s geht Wie sind die Abfahrtszeiten der Busse in Langen? Was kostet eine Fahrt mit der Regionalbahn nach Frankfurt? Wie ziehe ich den richtigen Fahrschein am Automaten? Kann ich auch als Einzelperson ein Anrufsammeltaxi bestellen? All dies sind Fragen, mit denen sich Menschen, die den öffentlichen Personen-Nahverkehr benutzen möchten, auseinandersetzen müssen. Gerade Senioren werden hier oft vor knifflige Aufgaben gestellt. Unter dem Motto „Wir machen weiter“ fand im Februar die zweite große „Aktiv im Alter“ -Veranstaltung in der Martin-Luther-Gemeinde statt. Über 70 Interessierte diskutierten über Projekte, die gemeinsam umgesetzt werden könnten. Das ging vom Tante-Emma-Laden bis zum Seniorenkino im Stadtteil. Durch die Initiative des Seniorenausschusses konnte der Kinonachmittag im April schon einen großen Erfolg verbuchen Aus diesem Grund bildet der Rhein-Main-Verkehrsverbund und die Stadtwerke Langen „Mobipartner“ aus. Sie fahren selbst mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kennen sich mit den Gegebenheiten bestens aus. Sie wissen, wo man sich über die Abfahrtszeiten informieren kann, welche Fahrkarten es gibt, wie der Fahrkarten- Automat funktioniert, welche Hilfen es in Fahrzeugen, an Haltestellen und in Bahnhöfen gibt, um sicher und bequem unterwegs zu sein. Die Mobipartner können Sie auch auf Ihrer Fahrt begleiten und unterwegs weitere wertvolle Informationen geben. Ursula Zimmerling ist Langens erste Mobipartnerin. Sie können sie montags bis freitags von 10:00- 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 06103 2703940 erreichen. Frau Zimmerling arbeitet ehrenamtlich, ihre Dienste sind kostenfrei. Sie sind selbst interessiert an dieser Tätigkeit? Bitte informieren Sie sich in der Haltestelle unter der Telefonnummer 911922, Yvonne Weber freut sich auf Sie! Unser Linktipp: www.rmv.de 21

Rechtslage zur Instandhaltung von privaten und gewerblichen ...
Planung, Montage & Reparaturen - PHILIPP Gruppe
Download ZEITLOS Nr. 61 (6 MB) - der Musikschule Langen
Die Formel fürs Auto Montage, Reparatur, Wartung, Schutz
Die Formel fürs Auto Montage, Reparatur, Wartung, Schutz
Die Formel fürs Auto Montage, Reparatur, Wartung, Schutz
Die Formel fürs Auto Montage, Reparatur, Wartung, Schutz - Akd Tools
Bausubstanzgutachten für private und gewerbliche Immobilien
VDMA-Bedingungen für die Lieferung, Montage und Reparatur
Maßstab für private und gewerbliche Deckungskonzepte - Degenia
für gewerbliche und private Betriebe - Schönberg am Kamp
Gewerbliche und private Grundstücksgeschäfte - Schmidt-Liebig, Toc
Finanzierung für private und gewerbliche Immobilien - Hochschule 21
Die Formel fürs Auto Montage, Reparatur, Wartung, Schutz
Feiern im Ausnahmezustand. Ein privater Film aus ... - montage AV
Feiern im Ausnahmezustand. Ein privater Film aus ... - montage AV
Private Kleinanzeigen: Montag, 10. Mai 2010 ... - Kronberger Bote