Aufrufe
vor 5 Jahren

1 2 3 - Wohnblick - Das Magazin rund ums Bauen und Wohnen in ...

1 2 3 - Wohnblick - Das Magazin rund ums Bauen und Wohnen in ...

10 | rEport baurEportagE

10 | rEport baurEportagE | Schlagwort – pr­information | | Hopfensperger | Wohnblick 1 | 2011 titElthEMa: baurEportagE Schöner Wohnen in Weihmichl Architekt Tobias Hopfensperger hat sich mit seiner Familie den Traum vom eigenen Holzhaus erfüllt – und dafür Preise abgeräumt. Einfach anders – das haus der hopfenspergers in Weihmichl sticht aus seiner umgebung heraus. 3 Kaum jemand würde vermuten, dass sich in dem idyllischen 2500-Seelen-Dorf Weihmichl in Niederbayern ein architektonisches Juwel verbirgt. Und wie ein richtiger Schatz offenbart es sich nicht sofort. Man muss es suchen. Der Weg führt an den Ortsrand von Weihmichl, an einer unscheinbaren Halle vorbei, einen ungepflasterten Weg hoch – und da ragt es auf, das Haus, das seit seiner Fertigstellung vor fast vier Jahren viele Preise eingeheimst hat. Es scheint über dem beschaulichen Dorf zu thronen: ein imposanter Bau aus Holz und Glas, sehr modern und ungewohnt für so manches Auge. „So etwas habe ich ja noch nie gesehen“, ist ein Satz, den der Hausherr Tobias Hopfensperger öfters hört. Wenn Freunde und Bekannte den jungen Architekten und seine Familie besuchen, sind sie meistens überrascht. Ganzglasecken oder raumhohe Fenster und Türen kennt Das Wohn- und Bürogebäude verschafft sich durch seine klare Architektursprache einen kraftvollen Auftritt in der heterogenen Umgebung. Jury des Bayerischen Holzbaupreises 2010

Wohnblick 1 | 2011 | baurEportagE – pr­information | rEport | Hopfensperger | Schlagwort | 11 objektbeschreibung Haus Hopfensperger in Weihmichl Architekt: Tobias Hopfensperger (Oberndorfer Straße 6a, 84107 Weihmichl, Tel.: 08704 / 374) Bauweise: Holzrahmenbau, Stahlbeton Heizung: Hackschnitzelheizung mit Fernwärmeleitung Energiestatus: 34,65 kWh / m 2 / Jahr Wohnfläche: 179 m 2 ² Bauzeit: Dezember 2006 bis Juni 2007 Info: www.architekt-hopfensperger.de ausgeklügelte statik 1 eben nicht jeder. „Hätte ich vor dem Architekturstudium ein Haus gebaut, hätte es wahrscheinlich so normal ausgesehen wie das meiner Eltern“, sagt der 32-Jährige. Während seines Studiums erschlossen sich ihm jedoch ganz neue Bauwelten und seine Vorstellungen vom eigenen Traumhaus wurden immer präziser. Große Glasflächen sollte es haben, klare Linien und eine auskragende, kantige Form mit Flachdach. Und ganz wichtig: Ein energiesparendes Holzhaus sollte es sein. Die Liebe zu diesem Baustoff liegt den Hopfenspergers im Blut. Die familieneigene Zimmerei gibt es nun schon in dritter Generation Modern und behaglich... 3 und Tobias Hopfensperger ist nicht nur Diplom- Ingenieur, sondern auch gelernter Zimmerer. Vom Entwurf zum Einzug Drei Jahre nach Studienende machte er sich ans Werk. Im Sommerurlaub zeichnete der Architekt den Entwurf des künftigen Zuhauses für sich und seine Frau Claudia, das auch Platz für ein Büro bieten sollte. „Der Entwurf stand ganz schnell. Genauso ist das Haus dann auch geworden und so würde ich es wieder machen“, sagt er nicht ohne Stolz. Zwei Monate hieß es noch auf die Genehmigung warten. Die Zeit nutzte Tobias Glas ist modern und erlaubt spektakuläre Aussichten. Holz bildet einen warmen Kontrast zu den kühlen Fensterfronten. 1 2 3 2 1 – 3 im rohbau gut erkennbar: holzbalken aus brettschichtholz ragen drei Meter über das Erdgeschoss hinaus. stabilität geben zwei statische säulen und die sichtbetonwand im zentrum des hauses. 1 im Erdgeschoss befindet sich das architektenbüro, rechts im bild die garage. 2 haupt­ und nebengebäude sind durch einen glassteg verbunden. die fenster oberhalb der garage sind in die holzfassade eingebaut. 3 raumhohe glasfronten: aus allen räumen lässt sich eine tolle aussicht genießen.

ego Magazin Bitburg "Bauen und Wohnen" - Ausgabe 22
rund ums Wohnen. - Die Sargfabrik
Das Magazin rund ums mobile Reisen Nr. 2 | August 2011 - Hymer
Das Magazin rund ums mobile Reisen Nr. 2 | August 2011
Pfusch am Bau - Ihr Profipartner rund ums Bauen
ego Magazin Spezial "Bauen und Wohnen" - Ausgabe 12
Das Magazin rund um die Themen Bauen, Modernisieren und ...
Page 1 Page 2 Page 3 Wie baue ich mir selbst? Band 275/ 76 ...
Dialog Magazin für Bauen und Wohnen - KSG
Nr. 4/2010 (Oktober): Alles rund ums Wohnen - ArbeitnehmerInnen ...