Aufrufe
vor 5 Jahren

Oktober 2012 - 100% LANDTECHNIK

Oktober 2012 - 100% LANDTECHNIK

2 NEWS & Ausstellungen

2 NEWS & Ausstellungen KUBOTA – Zuverlässigkeit aus Japan. Vor vier Jahren führte die Ad. Bachmann AG die Landwirtschafts-Traktoren von Kubota auf dem Schweizer Markt ein. Heute ist die japanische Marke Kubota bei den Schweizer Landwirten bestens bekannt, steht doch bereits eine beachtliche Anzahl dieser praktischen und zuverlässigen Traktoren in den verschiedensten Bereichen der Landwirtschaft tagtäglich im harten Einsatz. Die Kubota M-Serie besteht aus 15 Modellen von 60–134 PS, darunter auch Schmalspur- und Sturzbügelversionen. Schwerpunkte bei der Entwicklung dieser Landwirtschafts-Traktoren waren: Einfache Bedienung, Wendigkeit, überschaubare Technik und Komfort. Die Traktoren werden von Kubota komplett selber hergestellt. Motoren, Getriebe, Achsen und Kabinen: Alles aus einer Hand! Und das im bekannt hohen japanischen Qualitätsstandard. 36 Monate Werksgarantie sind bei der Kubota M-Serie Standard, was die hohe Zuverlässigkeit und Qualität dieser praktischen Traktoren unterstreicht. Die bewährten Kabinen-Modelle M8540 (89 PS) und M9540 (99 PS) mit Abgasstufe 3A (ohne Abgasfilter) werden im Moment noch zu Top-Konditionen plus 5 Jahren Garantie angeboten. Infos und Probefahren beim regionalen Kubota Fachhändler – oder beim Generalvertreter: Ad. Bachmann AG, Wilerstrasse 16, 9554 Tägerschen TG Telefon 071 918 80 20, www.adbachmannag.ch 50 Jahre BERGMANN-Silierwagen Ausgereifte Technik für die Grünguternte Seit 1896 steht das Familienunternehmen aus Goldenstedt im Dienste der Landtechnik und ist der moderne, verlässliche und innovative Partner von Lohnunternehmern und Landwirten. Im Jahr 2013 kann das Unternehmen auf eine „runde Sache“ zurückblicken: 50 Jahre Spitzentechnik im Bereich Silierwagen. Die ersten Modelle (T300 und N300) mit Pickup wurden im Jahr 1963 gebaut – ein Ergebnis aus enger Zusammenarbeit zwischen Landwirten und Technikern. Es folgten weitere Erfolge: Kleinladewagen L15/L20/L24, Ladewagen SL 35, Silagewagen Rotomat, Ladewagen KLE/KLT / SLE/SLT, Ladewagen Swing. Produktneu- und -weiterentwicklungen in enger Abstimmung mit den Anforderungen aus der Praxis rundeten das Programm stetig ab. Das aktuelle Silierwagen-Produktprogramm umfasst das Rotor-Silierwagen von 16–34 t zul. Gesamtgewicht und von 23–48 m³ Fassungsvermögen (DIN). In allen Gewichtsklassen bieten die Fahrzeuge verlässliche Technik, optimale Fahrwerktechnologie, breiteste Pick-up und einen 34- bzw. 35-mm-Kurzschnitt. Alleinstellungsmerkmale, wie z.B. das effiziente Zwei-Rotor- System des Modells „Royal“ bieten dem Kunden einzigartige Vorteile. Zusätzlichen Nutzen bringt die Einsetzbarkeit als Häckseltransportwagen der Modelle Raptor, Carex und Shuttle. Alle Basismodelle verfügen bereits über eine umfangreiche Grundausstattung und lassen sich durch adäquate Wahlausrüstungen ergänzen und optimal an die Anforderungen des Kunden anpassen. Anlässlich des Jubiläums bietet BERGMANN im Aktionszeitraum September bis Dezember 2012 günstige Angebote – abgestimmt auf den individuellen Bedarf professioneller Kunden. Weitere Informationen unter: www.bergmann-goldenstedt.de/50Jahre-Silierwagen Ganz vorn – die drei neuen Scheibenmähwerke Mit den DISCO 3500 F/FC/FRC PROFIL präsentiert CLAAS drei neue Scheibenmähwerke für den Frontanbau. Je nach Modell sind die neuen DISCO ohne Aufbereiter, mit Zinken- oder mit Walzenaufbereiter erhältlich. Durch die Arbeitsbreite von 3,40 m erlauben die neuen Mähwerke den Einsatz von Traktoren mit Breitbereifung. Zudem entsteht in Kombination mit einem Heckmähwerk oder einer Mähkombination maximale Überlappung, sodass auch enge Kurvenfahrten möglich werden. Um auch bei einer Arbeitsbreite von 3,40 m eine dreidimensionale Bodenanpassung zu gewährleisten, wurden die neuen DISCO mit der bewährten PROFIL Kinematik ausgestattet. Das Prinzip dabei lautet: Der Boden führt das Mähwerk und nicht der Traktor. Realisiert wird dies durch die Kombination aus bodennahem Drehpunkt für die Längspendelung und einer Querpendelung. Bei der Entlastung besteht die Wahl zwischen Federn und der hydropneumatischen Entlastung ACTIVE FLOAT. Letztere bietet den Vorteil, dass die Entlastung jederzeit von der Kabine aus an die aktuellen Bedingungen angepasst werden kann. Insbesondere beim schnellen Wechsel von trockenen zu feuchten Bedingungen schont der Einsatz der hydropneumatischen Entlastung die Grasnarbe, beugt Futterverschmutzungen vor und verringert nachweislich den Kraftstoffverbrauch um bis zu 20%. Die neuen DISCO Frontmähwerke sind mit dem P-CUT Mähbalken ausgestattet. Dieser kann in dünneren Beständen mit 850 Zapfwellenumdrehungen ohne Einbußen bei der Schnittqualität betrieben werden. Dies wiederum bewirkt eine Kraftstoffersparnis um bis zu 16%. In dichteren Beständen kann durch die Erhöhung der Drehzahl auf 1000 U/min zusätzliche Leistung abgerufen werden. Zudem beeinflusst eine Einprägung an der Unterseite des Mähbalkens die Futterqualität positiv. Hierdurch wird anhaftender Schmutz von der Grasnarbe wie durch einen Besen abgebürstet und der Rohaschegehalt um bis zu 17% reduziert. Serco Landtechnik AG, 4538 Oberbipp, Tel. 058 434 07 07, www.sercolandtechnik.ch Einladung zu Baumi’s Info Tag Am Mittwoch 17. Oktober Informiert die Firma Ernst Baumgartner AG mit verschiedenen Partnerfirmen in der Maschinenhalle Lätti von 10.00 bis 22.00 Uhr im Bereich Heuernte – Fütterung – Bodenbearbeitung – Spritzen – Kartoffeltechnik – Güllentechnik – Traktoren – Reifen – Reinigungstechnik und diverses mehr. Mitarbeiter der Pflanzenbauberatung Lyssach und der emmental Versicherung sind mit einem Stand ebenfalls am Info Tag anwesend. Ein detailliertes Programm vom Neuheiten Tag finden Sie unter www.baumi.com Natürlich wird auch eine grosse Auswahl an Occasions- und Vorführ-Maschinen zu sehen sein. Eine aktuelle Liste dieser Traktoren, Maschinen und Geräte finden Sie unter www.baumi.com Weitere Informationen erhalten Sie bei: Ernst Baumgartner AG, Landtechnik, 3256 Dieterswil, Telefon 031 879 57 57

Einladung Oktober 2012 NEWS & Ausstellungen Einladung 3 Präsentation der neuen Serie ARION 500 und 600 Montag, 01.10.2012 Ruckli, Villiger, Frey Seevogtei, 6204 Sempach Präsentation Dienstag, 02.10.2012 der neuen Röösli GmbH Serie ARION 500 und 6166 600 Hasle LU 15.00 - 21.00 Uhr 15.00 - 21.00 Uhr Mittwoch, 03.10.2012 Montag, 01.10.2012 Josef Knüsel Ruckli, Villiger, Frey 6438 Ibach Seevogtei, 6204 Sempach 15.00 - 21.00 Uhr 15.00 - 21.00 Uhr Dienstag, 02.10.2012 09.10.2012 Röösli Lenggenhager GmbH 6166 9230 Hasle Flawil LU 15.00 - 21.00 20.00 Uhr Mittwoch, 03.10.2012 10.10.2012 Josef Zahner Knüsel Landmaschinen 6438 9533 Ibach Kirchberg 15.00 - 21.00 20.00 Uhr Donnerstag, 11.10.2012 Dienstag, 09.10.2012 Freitag, 12.10.2012 Mittwoch, 10.10.2012 Samstag, 13.10.2012 Donnerstag, 11.10.2012 Samstag, 13.10.2012 Freitag, 12.10.2012 Bollhalder Landmaschinen GmbH Lenggenhager Stauffacher & Naef Zahner Landmaschinen Agrar-Service GmbH Bollhalder Landmaschinen GmbH Köchli Technik Stauffacher & Naef 9621 Oberhelfenschwil 9230 Flawil 9651 Ennetbühl 9533 Kirchberg 5242 Birr 9621 Oberhelfenschwil 9217 Neukirch a.d. Thur 9651 Ennetbühl 15.00 - 20.00 Uhr 15.00 - 20.00 Uhr 15.00 - 20.00 Uhr 15.00 - 20.00 Uhr 10.00 - 17.00 Uhr 15.00 - 20.00 Uhr 13.00 - 17.30 Uhr 15.00 - 20.00 Uhr Freitag, Samstag, 19.10.2012 13.10.2012 Keller Agrar-Service Landtechnik GmbH GmbH 5242 9205 Birr Waldkirch 10.00 15.00 - 17.00 20.00 Uhr Samstag, 13.10.2012 Köchli Technik 9217 Neukirch a.d. Thur 13.00 - 17.30 Uhr ▶ Präsentation Freitag, ▶ Festwirtschaft 19.10.2012 Keller Landtechnik GmbH 9205 Waldkirch 15.00 - 20.00 Uhr ▶ Probefahrt ARION 500 und 600 ▶ Präsentation ▶ Festwirtschaft ▶ Probefahrt ARION 500 und 600 Besuchen Sie uns an der AGRAMA vom 22. - 26. November 2012 Halle 2.2., Stand A 002 Besuchen Sie uns an der AGRAMA vom 22. - 26. November 2012 Halle Wir freuen 2.2., Stand uns auf A 002 Ihren Besuch. Roger Fuchs, Zentralschweiz 079 652 14 12 Manuel Frei, Ostschweiz 079 239 93 23 Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Roger Fuchs, Zentralschweiz 079 652 14 12 Manuel Frei, Ostschweiz 079 239 93 23 Serco Landtechnik AG AG Niedermattstrasse 25 25 4538 4538 Oberbipp Oberbipp Telefon Serco Telefon 058 Landtechnik 058 434 434 07 07 AG07 AG 07 info@sercolandtechnik.ch Niedermattstrasse info@sercolandtechnik.ch 25 www.sercolandtechnik.ch 25 4538 4538 www.sercolandtechnik.ch Oberbipp Oberbipp Telefon Telefon 058 058 434 434 07 07 07 07 info@sercolandtechnik.ch www.sercolandtechnik.ch www.sercolandtechnik.ch Flyer_Demo-Tour_Arion500-600_d_LT_Okt.indd 1 13.09.2012 12:01:16

November/Dezember 2009 - 100% LANDTECHNIK
26 November/Dezember 2012 - 100% LANDTECHNIK
Januar/Februar 2012 - 100% LANDTECHNIK
November/Dezember 2012 - 100% LANDTECHNIK
November/Dezember 2011 - 100% LANDTECHNIK
November/Dezember 2007 - 100% LANDTECHNIK
Ausgabe April 2007 - 100% LANDTECHNIK
Ausgabe März 2007 - 100% LANDTECHNIK
Ausgabe Juli/August 2007 - 100% LANDTECHNIK
Ausgabe Mai/Juni 2007 - 100% LANDTECHNIK
Tier & Technik St.Gallen Grosse ... - 100% LANDTECHNIK
«30 Jahre Fabrikation SUMAG» - 100% LANDTECHNIK
Januar/Februar 2011 - 100% LANDTECHNIK
Weidemann Testtage 100 Jahre Jubiläumsausstellung ...
Download PDF 23 MB - 100% LANDTECHNIK
Tag der offenen Tür 18. Frühjahrsmarkt sehen – fahren – testen