Aufrufe
vor 5 Jahren

Flächendesinfektion AF - ROGG Verbandstoffe

Flächendesinfektion AF - ROGG Verbandstoffe

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) 00320-0019 Rev.1.22 ROGG FLÄCHENDESINFEKTION AF Druckdatum 15.08.2011 Seite 6/9 Überarbeitet 15.08.2011 _____________________________________________________________________________________ Algentoxizität (ErC50): 0,049 mg/l Spezies: Selenastrum capricornutum (Grünalge) Zellvermehrungshemmtest Expositionszeit: 72 h Methode: OECD- Prüfrichtlinie 201 Bakterientoxizität (EC50): 7,75 mg/l Spezies: Belebtschlamm Atmungshemmung Expositionszeit: 3 h Methode: OECD 209 Toxizität bei bodenlebenden 7 070 mg/kg Organismen (LC50): Spezies: Regenwürmer Akute Toxizität Expositionszeit: 14 d Methode: OECD 207 Persistenz und Abbaubarkeit Das in dieser Zubereitung enthaltene Tensid erfüllt (Die in dieser Zubereitung enthaltenen Tenside erfüllen) die Bedingungen der biologischen Abbaubarkeit wie sie in der Verordnung (EG) Nr. 648/2004 über Detergentien festgelegt sind. Unterlagen, die dies bestätigen, werden für die zuständigen Behörden der Mitgliedsstaaten bereit gehalten und nur diesen entweder auf ihre direkte oder auf Bitte eines Detergentienherstellers hin zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise Das Konzentrat nicht in die öffentliche Kanalisation, Oberflächen/Grundwasser gelangen lassen. Stark wassergefährdend. Sehr giftig für Wasserorganismen. ______________________________________________________________________________________________ 13. Hinweise zur Entsorgung Empfehlung Die Wiederverwertung (Recycling) ist der Entsorgung vorzuziehen. Kann unter Beachtung der örtlichen behördlichen Vorschriften verbrannt werden. Abfallschlüssel Produkt 070699 ABFÄLLE AUS ORGANISCH-CHEMISCHEN PROZESSEN; Abfälle aus HZVA von Fetten, Schmierstoffen, Seifen, Waschmitteln, Desinfektionsmitteln und Körperpflegemitteln; Abfälle a. n. g. Entsorgung ungereinigter Verpackung und empfohlene Reinigungsmittel Leere Behälter zur örtlichen Wiederverwertung, Wiedergewinnung oder Abfallbeseitigung abgeben. Kontaminierte Verpackungen sind optimal zu entleeren, sie können dann nach entsprechender Reinigung einer Wiederverwendung zugeführt werden. Nicht reinigungsfähige Verpackungen sind wie der Stoff zu entsorgen. ______________________________________________________________________________________________

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) 00320-0019 Rev.1.22 ROGG FLÄCHENDESINFEKTION AF Druckdatum 15.08.2011 Seite 7/9 Überarbeitet 15.08.2011 _____________________________________________________________________________________ 14. Angaben zum Transport Landtransport (ADR/RID) ADR/RID-Klasse 8 Klassifizierungscode: C9 Gefahr-Nummer 80 UN-Nummer 1903 Gefahrzettel 8 ADR/RID-Verpackungsgruppe III Begrenzte Menge (LQ) LQ 7 Bezeichnung des Gutes Desinfektionsmittel, flüssig, ätzend, n.a.g. (n-Alkylbenzyldimethylammoniumchlorid) Sonstige einschlägige Angaben zum Landtransport LQ 7: zusammengesetzte Verpackungen: 5 l / 30 kg (brutto); Trays: 5 l / 20 kg (brutto). Tunnelbeschränkungscode E Beförderungskategorie 3 Zusätzliche Kennzeichnung mit dem Symbol „Fisch und Baum“ [Unterabschnitt 5.2.1.8.3. ADR] bei Innenverpackungen und Einzelverpackungen > 5 kg bzw. > 5 L, Ende der Übergangsfrist 31.12.2010. Binnenschifftransport Seeschiffstransport IMDG-Klasse 8 UN-Nummer 1903 Marine pollutant No EmS F-A; S-B Begrenzte Menge (LQ) 5 L / 30 kg IMDG-Verpackungsgruppe III Gefahrzettel 8 Bezeichnung des Gutes DISINFECTANT, LIQUID, CORROSIVE, N.O.S. (cont. n-alkylbenzyldimethylammoniumchloride) Sonstige einschlägige Angaben zum Seeschiffstransport Begrenzte Mengen (Kapitel 3.4): zusammengesetzte Verpackungen: 5 l / 30 kg (brutto); Trays: 5 l /20 kg (brutto). Zusätzliche Kennzeichnung mit dem Symbol „Fisch und Baum“ [Unterabschnitt 5.2.1. IMDG-Code] bei Innenverpackungen und Einzelverpackungen > 5 kg bzw. > 5 L, Ende der Übergangsfrist 31.12.2009. Lufttransport ICAO/IATA-Klasse 8 UN/ID-Nr. 1903 lATA-Verpackungsanweisung - Passenger 818 lATA-Maximale Menge - Passenger 5 L lATA-Verpackungsanweisung - Cargo 820 lATA-Maximale Menge - Cargo 60 L ICAO-Verpackungsgruppe III Begrenzte Menge (LQ) Passenger Y818/1 L Bezeichnung des Gutes DISINFECTANT, LIQUID, CORROSIVE, N.O.S. (cont. n-alkylbenzyldimethylammoniumchloride) Sonstige einschlägige Angaben zum Lufttransport Zusätzliche Kennzeichnung mit dem Symbol „Fisch und Baum“ [Unterabschnitt 7.1.6.3. IATA/DGR] bei Innenverpackungen und Einzelverpackungen > 5 kg bzw. > 5 L. Sonstige einschlägige Angaben Deutschland / Postversand: National: max. 1000 ml je Innenverpackung / max. 4000 ml je Versandstück; International: verboten. ______________________________________________________________________________________________

Sicherheitsdatenblatt - Lysoform.ch
Flächendesinfektion AF Q - ROGG Verbandstoffe
Schnelldesinfektion AF 0124 - ROGG Verbandstoffe
Desinfektionstücher AF Q - ROGG Verbandstoffe
ROGG HCG Teststreifen - ROGG Verbandstoffe
ROGG-URINTESTSTREIFEN für - ROGG Verbandstoffe
ROGG Wund- und Brandsalbe - ROGG Verbandstoffe
IHR NEUER Webshop: www.rogg-webshop.de - ROGG Verbandstoffe
r cubitus Sprechstunden- und Praxisbedarf - ROGG Verbandstoffe
ROGG – der neue Name für Pflege-Qualität - ROGG Verbandstoffe
Notfalltraining für Kliniken und Arztpraxen - ROGG Verbandstoffe
SafeSept Flächendesinfektion AF SDB
ROGG SCHNELLDESINFEKTION AF Q 00320-0290 ROGG ...
SafeSept Flächendesinfektion SDB
Dentasept AF Plus SDB - kleindental
Sicherheitsdatenblatt Antiseptica Kombi-Flächendesinfektion
Gigasept Instru AF - Österreichisches Rotes Kreuz
S&M Desinfektionsreiniger AF Kein Änderungsdienst! - WIBU ...
SafeSept Flächenwischdesinfektion AF SDB
Sicherheitsdatenblatt Antiseptica Kombi-Flächendesinfektion
Mikrozid AF Jumbo Tü Kein Änderungsdienst! - Basiq Dental
SICHERHEITSDATENBLATT - Hygienepartner24.de
DENTAL BIGUANID AF - Müller Dental GmbH und Omicron-Dental ...
SafeSept Desinfektionstücher AF SDB - HENRY SCHEIN VET
Demykosan AF 1/50 - Bayrol Deutschland GmbH
Sicherheitsdatenblatt AF 303 - Bito AG