Aufrufe
vor 5 Jahren

Green Champions

Green Champions

80 Leitfaden

80 Leitfaden Green Champions Green Champions Anhang

Leitfaden Green Champions Weiterführende Literatur – eine Auswahl Ausgewählte Umweltrichtlinien von Sportverbänden | International Olympic Committee (IOC): Agenda 21 of the Olympic Movement – Sport for sustainable development. Ohne Jahr | Fédération Internationale de Ski (FIS): Umwelt-Leitlinien für Kandidaten von FIS Weltmeisterschaften. 1998 | Deutscher Sportbund: Umweltpolitische Grundsätze des Deutschen Sportbundes. Frankfurt: 1999 | Bund Deutscher Radfahrer: Umweltrichtlinien des BDR. Frankfurt/M.: 2006 | Deutscher Motor Sport Bund: Umwelt-Richtlinien. Frankfurt/M: 2005 | Deutscher Segler-Verband: Leitbild eines Natur- und Landschaftsverträglichen Segelsports. Schriftenreihe des Deutschen Segler-Verbandes. Hamburg: 2003 Leitfäden für Umweltschutz in Sportvereinen | Deutscher Sportbund: Umweltschutz im Sportverein: Wissen für die Praxis. Band 3 der Werkhefte zur Kampagne „Sport tut Deutschland gut“. Frankfurt/M.: 2004 Umweltmanagementsysteme und Auditing im Sport | Organising Committee for the Torino 2006 Olympic Games and IX Paralympic Winter Games (TOROC): Guidance document on implementation of EMAS in sporting events. Torino: February 2004. | Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln (Hrsg.): Integration von Umweltmanagementsystemen in den Sport/ Klos, G.; Türk, S.. Schriftenreihe Natursport und Ökologie – Band 16. Köln: 2004 | Stiftung pro natura – pro ski (Hrsg.): Auditing in Skigebieten. Leitfaden zur ökologischen Aufwertung. Liechtenstein: 2003 | Der Nürburgring GmbH: Umwelterklärung 2004/Aktualisierte Umwelterklärung 2006. Nürburg: 2004/2006 | Franken-Stadion Nürnberg: Umwelterklärung 2005. Nürnberg 2005 Umgang mit Natur und Landschaft | Deutscher Sportbund: NATURA 2000 und Sport. Ein Leitfaden zur Anwendung der Fauna-Flora-Habitat- Richtlinie und der Vogelschutzrichtlinie. Frankfurt/M.: 2001 | Deutscher Segler-Verband: NATU- RA 2000. Leitfaden für den Umgang mit der Thematik. Schriftenreihe des Deutschen Segler-Verbandes. Hamburg: 2005 81 Umweltkonzepte/Umweltberichte von Sportgroßveranstaltungen | Organisationskomitee FIFA Fußball- Weltmeisterschaft 2006; Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: Green Goal – Legacy Report. Frankfurt/M.: 2006 | Organising Committee for the Torino 2006 Olympic Games and IX Paralympic Winter Games (TO- ROC): Sustainability Report_2006. Torino: 2006. | FIS Nordische Ski WM 2005 Oberstdorf Allgäu e. V. (Hrsg.): Umwelt- Leitbild der FIS Nordische Ski-WM 2005 Oberstdorf. Oberstdorf: 2003 | FIS Nordische Ski WM 2005 Oberstdorf Allgäu e. V. (Hrsg.): Schlussbericht. Oberstdorf: Ohne Jahr | Öko-Institut e. V./Institut für Natursport und Ökologie: Integriertes Umweltkonzept Leipzig 2012. Im Auftrag der Stadt Leipzig/des Olympiaplanungsstabes. Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. | OK FIS Alpine Ski WM Engadin 2003: Nachhaltigkeit der FIS Alpine Ski WM 2003 St. Moritz-Pontresina, Engadin. Eine Sport-Großveranstaltung im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Ansprüchen. St. Gallen: 2000 Bau von Sportstätten | Essig, Natalie: Nachhaltigkeit von olympischen Sportbauten. Promotion an der TU Darmstadt. Unterstützt durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU). Darmstadt: 2007 (i. E.)

Mini Green OEM - Malessa & Schüller
des Race of Champions 2011 - Esprit Arena
Green Events & Meetings - JeLo Event GmbH
Sport Programm Freizeit Umwelt - - Urban Green Days
Green Office Das Magazin ( Ausgabe 1/2011) - Papier Hartmann
showcases Social Events / Green Events (04 / 2016)
Champions im Mittelgewicht. - Vario green energy Concept GmbH
unser Farbenlieferant für Bürostühle - Green Living Berlin
Siegel GreenNote - Green Meetings mit Mygreenmeeting
Tankstellen Shops: Shop Champion 2011 - Regal
Green meetings - energie:bewusst Kärnten
Tätigkeitsbericht 2010 - Green City eV
Vorzüge von GREEN CUT und GREEN CUT 2T - Total Deutschland ...
Green is beautiful - Convention-International
Green Business - Wirtschaftsförderung Kreis Soest
Fit for Green Meetings - GCB
Umweltzeichen Richtlinie - Green Meetings - Das Österreichische ...
Einladung zum Jugend Aue Pokal 2014 - beim Champions Team
Leitfaden Gebäudeteile - buy smart - Green Procurement for Smart ...
Leitfaden IT - buy smart - Green Procurement for Smart Purchasing