Aufrufe
vor 5 Jahren

Berichte - Jugendfussball im Bezirk Donau

Berichte - Jugendfussball im Bezirk Donau

30 Jahre

30 Jahre Bezirksjugendmitarbeiter Neher Julius, Rulfingen am 14.01.1978 in Hohentengen zum Jugendstaffelleiter gewählt 4. Ehrungen a) Bundesverdienstkreuz an Steinle Georg, Mühlhausen, Sportkreispräsident Verleihung am 14.12.2007 im Bürgersaal in Oberstadion durch Sozialministerin Dr. Monika Stolz Hummel Siegfried zu der Ehrung eingeladen b) Auszeichnung durch die Württ. Sportjugend Vorbilder 2007 – Kategorie Jugendleiter Peter Münch SV Bad Buchau Auszeichnung am 12.02.2008 im LBBW- Forum in Stuttgart 5. Wahlen 2006 Horst Wimmer, Lauterach, wird am 26.03.2006 wieder zum Bürgermeister In Ohlsbach gewählt. Bereits 16 Jahre Bürgermeister dort. Gefertigt! - Siegfried Hummel - - 23 -

- 24 - Bezirk Donau Stellv. Bezirksjugendleiter Julius Neher Rulfingen – Krauchenwieser Str. 48 88512 Mengen 07576/312 08. Februar 2009 Bericht des Stellv. Bezirksjugendleiters für die Zeit vom 01. Januar 2007 bis zur Ernennung zum kommissarischen Bezirksjugendleiter am 26. November 2007 Der Bericht des kommissarischen Bezirksjugendleiters schließt sich nahtlos an den Bericht bis zum 31. Dezember 2008 an. Liebe Sportkameraden/innen, sehr verehrte Damen und Herren, der überraschende Rücktritt unseres langjährigen Bezirksjugendleiters Siegfried Hummel stand ganz am Anfang des Sportjahres 2007. Eine Umstimmung war nicht mehr möglich. Überraschend wurde ich als stellvertretender Bezirksjugendleiter mit den Aufgaben des Bezirksjugendleiters konfrontiert. Viele Fragen waren offen und unbeantwortet, viele Termine standen an. Dank der kollegialen Mitarbeit der Bezirksjugendmitarbeiter und die weitere Unterstützung von Siegfried Hummel konnten die anfallenden Aufgaben vom abgelaufenen und vom neuen Jahr gemeistert werden. Am 26. November 2007 erhielt ich die Ernennung zum kommissarischen Bezirksjugendleiter. Diese Ernennung erhielt einen wörtlich zitierten Schlusssatz: „Wir möchten jedoch heute bereits darauf hinweisen und um Ihr Verständnis bitten, dass eine weitere Berufung für eine Mitarbeit im Jugendbereich unseres Verbandes nach dem nächsten Verbandstag nicht mehr möglich sein wird. Bitten nutzen Sie die Zeit, um sich rechtzeitig nach einem Nachfolger umzusehen und diesen an das Amt heranzuführen.“ Leider konnte ich hier nicht tätig sein, denn die Suche nach einem Powermann (so zitiert beim Jugendstaffeltag vom Bezirksvorsitzenden), hat Jürgen Amendinger zur Chefsache gemacht. Die große Verbundenheit mit den Bezirksmitarbeitern und der Jugend im Bezirk Donau hatte mich erwogen, nicht hier schon die Rückgabe aller Ehrenämter zu vollziehen. Wechsel der Mitarbeiter in der Bezirksjugend: Ausgeschieden: Teufel Martin, Inneringen Staffelleiter Nertinger Hans, Kirchen Beisitzer im BJA Ganser Walter, Uttenweiler Staffelleiter Disztl Franz, Ennetach Staffelleiter Jäggle Hans-Peter, Daugendorf Staffelleiter Hempe Gaby, Krauchenwies Staffelleiterin Für Ihre langjährige Tätigkeit in der Bezirksjugend darf ich ihnen noch einmal meinen herzlichen Dank aussprechen.

berichte aus den bezirken - Rheinischer Fischereiverband von 1880 ...
berichte aus den bezirken - Rheinischer Fischereiverband von 1880 ...
berichte aus den bezirken - Rheinischer Fischereiverband von 1880 ...
Leistungsstaffel - Jugendfussball im Bezirk Donau
A- Junioren Leistungsstaffel I - Jugendfussball im Bezirk Donau
wfv-Presseinformation 1 / 2006 - Jugendfussball im Bezirk Donau
wfv-Presseinformation 37/2008 - Jugendfussball im Bezirk Donau
18. - 19.04.08 - bei der Fussballjugend Bezirk Donau
wfv-Presseinformation 38/2008 - bei der Fussballjugend Bezirk Donau
wfv-Presseinformation 2/2008 - bei der Fussballjugend Bezirk Donau
Vorstellungsbrief - Seniorenfußball (AH Ü30) im Bezirk Donau
Staffeltag 2009 - Seniorenfußball (AH Ü30) im Bezirk Donau
Endturnier Bezirk Zollern VR-Cup Jugendfussball 2013 Junioren ...
Belegungsplan Kunstrasen Winter 2012 - FV Neufra / Donau
BEZIRK DONAU RAHMENTERMINKALENDER ... - SV Uttenweiler
BEZIRK DONAU RAHMENTERMINKALENDER ... - SV Uttenweiler