Aufrufe
vor 5 Jahren

Berichte - Jugendfussball im Bezirk Donau

Berichte - Jugendfussball im Bezirk Donau

C-Juniorinnen: VfL

C-Juniorinnen: VfL Munderkingen, SG Griesingen, Zwischenrunde: VfL Munderkingen, SG Griesingen Endrunde: SG Griesingen 5. Platz, am 01.03.2009 in Kirchberg Murr – Letztlich gab es an dieser Hallenrunde folgende Schwierigkeiten: Durch die Anmeldung der Aktiven Mannschaft des TSV Trochtelfingen in unseren Bezirk, kamen auch die Meldungen der Juniorenmannschaften für die Hallenrunde auf uns. Nach Gesprächen mit dem TSV Trochtelfingen stellte sich heraus, dass die Juniorenmannschaften im anderen Bezirk in der Halle spielen. Die B-Juniorenmannschaft spielte dennoch bei uns mit, da im anderen Bezirk in dieser Altersstufe keine Meisterschaft ausgespielt wurde. Durch die kurzfristige Absage eines Hallentermins durch den SV Hohentengen am 6.12.08 musste der Spielplan nochmals geändert werden. Im Raum Ehingen steht zu wenig Hallenkapazität für ältere Altersklassen zu Verfügung. Es mussten deshalb einige Mannschaften einen längeren Anfahrtsweg in Kauf nehmen. Da die Halle in Schelklingen sehr klein ist, kann hier nur mit Bambini und F-Junioren gespielt werden. Dies hatte zur Folge, dass die Mannschaften dieser Altersklassen wieder nach Schelklingen fahren mussten. Bei den A-Junioren ging die Punktrunde bis zum 13.12.08. Durch diese lange Spielzeit konnte nicht immer berücksichtigt werden, dass A- und B-Junioren nur am Nachmittag spielen. - 35 -

- 36 - Donau B E R I C H T Karl-Heinz Steinchen Borenbrunnenweg 31 über meine Tätigkeit als Beisitzer 89584 Ehingen Telefon: 07391 / 6864 im Bezirksjugendausschuss E-mail: K-H.Steinchen@arcor.de den 15.02.2009 In den abgelaufenen 3 Jahren ( 2006, 2007, 2008 ) war ich, wie schon davor, Beisitzer im Bezirksjugendausschuss für den Arbeitsbereich Schule/Verein, Freizeitsport verantwortlich. Die schwerpunktmäßige Betätigung in diesem Arbeitsfeld war die Betreuung der alljährlich neu zu erfassenden Jugendlichen im F-Jugendalter ( bis 8 Jahre ) in einem Einstiegsspielsystem ohne Pässe, der Freundschafts- oder Schnupperrunde. In der vorausgehenden 3-jährigen Amtsperiode stabilisierte sich die Zahl an gemeldeten Mannschaften und damit auch jungen Nachwuchsspielern. Dies zeigt der Vergleich mit 2005 mit damals 87 Mannschafften aus 73 Vereine im Bezirk Donau. Vereine insgesamt 102 2008/2009 % Vereine ohne Jugendmannschaft 16 5,5 Vereine mit Jugendmannschaften 86 100 Vereine ohne F-Jugendmannschaft 11 12,8 Vereine mit einer oder mehreren F-Jugendmannschaften 75 87,2 Es gibt also 11 Vereine mit Jugendspielbetrieb, die derzeit keine F-Juniorenmannschaft angemeldet haben, was ca. 12,8 % entspricht.