Aufrufe
vor 5 Jahren

Berichte - Jugendfussball im Bezirk Donau

Berichte - Jugendfussball im Bezirk Donau

3. WFV

3. WFV Talentfördergruppe 7 – Riß- Donau/Iller- Donau Leiter seit 01.08.2008 Hummel Siegfried Co-Trainer Schmucker Patrick Mädchen U 15 - Jahrgang 1994/1995 1. Sichtungsmaßnahme 19.12.2008 in Herbertingen Vorbereitung auf Hallenturniere gegen DFB Stützpunkt Unlingen Jungs Jahrgang 1996 Betreuung: Fröhlich Rosi 2. Turnier in Memmingen 27.12.2008 gegen B-Juniorinnenmannschaften 1. Platz von 12 Mannschaften Halbfinale gegen 1. FC Bayern München durch Strafstoßschießen gewonnen. Betreuung: Fröhlich Rosi 3. Training in Bad Schussenried am 30.12.2008 Betreuung durch Tanja Schmid, SV Eintracht Seekirch 4. 1. Fußballauswahlturnier für Juniorinnen in Tuttlingen am 05.01.2009 Co-Trainer dabei, Platz 3 von 8 Mannschaften 5. Futsal- Turnier am 25.01.2009 in Munderkingen Spielgegner: Jungs Gruppenplatz 5. von 6 Mannschaften Vergleichsspiel gegen SSG Ulm 99 verloren Trainer: Schmucker Patrick Mädchen U13 - Jahrgang 1996/1997 1. Sichtungstraining am 29.12.2008 in Bad Schussenried Co-Trainer dabei 2. D-Juniorinnen-Turnier am 02.01.2009 in Memmingen Mit 2 Mannschaften gespielt 7 Mannschaften jeder gegen jeden. Abschlusstabelle: Platz 1 Talentfördergruppe I Platz 2 Talentfördergruppe II Trainer/in: Hummel Siegfried und Fröhlich Rosi 3. 1. Fußballauswahlturnier für Juniorinnen in Tuttlingen am 05.01.2009 Co-Trainer dabei. 1. Platz von 8 Mannschaften 4. D-Juniorinnen-Turnier am 06.01.2009 in Bad Schussenried Mit 2 Mannschaften gespielt Talentfördergruppe Mannschaft I Platz 1 Talentfördergruppe Mannschaft II Platz 3 Trainer/in: Hummel Siegfried und Fröhlich Rosi 5. Hallen-Fitness-Training am 20.02.2009 in Laupheim im INJOY – 20 Mädchen anwesend Auswertung erfolgt durch INJOY- Mitarbeiter Betreuung: Hummel Siegfried und Fröhlich Rosi - 79 -

Einweihung Mini-Spielfelder WFV-Presseinformation 31/2007 vom 20.12.2006 77 Mini-Spielfelder für Württemberg Beim WFV waren 342 Bewerbungen eingegangen. Die eingesetzte Steuerungsgruppe des WFV hat nach Anhörung der Bezirksvorsitzenden die vorgeschlagenen Standorte an den DFB weitergeleitet. Im Bezirk haben sich insgesamt 27 Vereine/Schulen beworben. Zusagen erhielten die vier Standorte: Gammertingen, Munderkingen, Ostrach, Sigmaringen. Weiter haben sich beworben: TSV Allmendingen, FV Altheim, SG Altheim, SV Bingen/Hitzkofen, SF Bussen, SV Ebenweiler, BSV Ennahofen, SG Ersingen, SV Granheim, SV Herbertingen, SV Heudorf, SV Langenenslingen, SV Oberdischingen, SV Renhardsweiler, TSV Riedlingen, TSG Rottenacker, SV Unlingen, SV Unterstadion Die Übergaben der Spielfelder fanden statt: 1. Schulzentrum Munderkingen am Samstag, 05.07.2008 Vom Verband: Jürgen Amendinger Von der Bezirks-Fußballjugend war niemand eingeladen. Konrad Missel besuchte die Veranstaltung. Das Mini-Spielfeld befindet sich im Stadiongelände. 2. Bilharzschule Sigmaringen am Donnerstag, 18.09.2008 Vom Verband: Jürgen Amendinger Von der Bezirks-Fußballjugend war niemand eingeladen. Das Mini-Spielfeld befindet sich im Gorheimer Stadion. 3. Bildungszentrum Gammertingen am Samstag, 20.09.2008 Vom Verband: Michael Hurler und Jürgen Amendinger An die Bezirksjugend waren von der Stadtverwaltung auch Einladungen ergangen. Siegfried Hummel musste leider absagen. Das Mini-Spielfeld befindet sich bei den Schulen. 4. Ostrachtalschule Ostrach am Freitag, 24.10.2008 Vom Verband: Jürgen Amendinger Von der Bezirks-Fußballjugend war niemand eingeladen. Das Mini-Spielfeld befindet sich bei der Schule. 5. Bad Schussenried Ein weiteres Spielfeld hat nun nachträglich Bad Schussenried erhalten. Das Mini-Spielfeld ist im Stadiongelände gebaut worden. Der Termin der Übergabe steht noch nicht fest. Aufgestellt! Siegfried Hummel - 80 -