Aufrufe
vor 5 Jahren

Stand 31.12.2004 - ecfs

Stand 31.12.2004 - ecfs

Banken-Symposium

Banken-Symposium Überblick über die Veranstaltung In den vergangenen Monaten waren für die deutsche Kreditwirtschaft politische Forderun- gen nach nationalen Champions zu vernehmen, von Risikoverbünden war die Rede und Schattenratings wurden diskutiert. „Im internationalen Vergleich treten Deutschlands Ban- ken nicht gerade als Alphatiere auf“ (Jochen Sanio) wurde den deutschen Kreditinstituten zudem bescheinigt. Wenn auch durch kurzfristige Aktivitäten den akuten Kostenproblemen in vielen Instituten begegnet werden konnte, so rückt verstärkt die Frage nach dem strategi- schen Profil, mit dem künftig höhere Erträge generiert werden können, in den Fokus. Das Herausarbeiten einer inhaltlich gefüllten Marke dient nicht nur der Identität und Wieder- erkennung, sondern ist auch im Wettstreit mit den Wettbewerbern hilfreich. Das Gewinnen eigener Konturen zeichnet sich als Notwendigkeit ab, um langfristig am Markt bestehen zu können – national und international. Schlaglichter fallen dabei auf das organische Wachs- tum und die Konsolidierung als zwei zentrale strategische Optionen. Um der aktuellen Ertragsschwäche entfliehen zu können, müssen Banken bestehende Stra- tegien überdenken und gegebenenfalls neue Konzepte entwickeln. Eine Vielzahl insbeson- dere mittelgroßer Spezialbanken befindet sich am Markt, die mit intelligenten Geschäfts- modellen nachhaltige Erträge erzielen. Aber auch moderne Erscheinungen wie Kreditfabriken, die zunehmende Internationalisierung der Geschäfte oder Anforderungen an erfolgreiche Verbundkonzeptionen sind Elemente eines herausfordernden Rahmenfeldes, in dem sich die Finanzdienstleister bewegen. Das 8. Duisburger Banken-Symposium erörterte die Frage nach der Notwendigkeit einer strategischen Neuausrichtung der deutschen Kreditinstitute und bot den über 120 Teilnehmern vielfältige Gelegenheiten zur Diskussion. 8 Das Mitarbeiterteam des 8. Duisburger Banken-Symposiums

Banken-Symposium Die Themen Zwischen Kostendegression und Kundennähe - Welche Unternehmenskonzepte haben Zukunft? Prof. Dr. Stephan Schüller, Universität Duisburg-Essen Von den Sozialsystemen bis zur Bankenpolitik: Wohlstand durch Veränderung Dr. Guido Westerwelle, Bundesvorsitzender, FDP Online meets Offlinem - Die One-to-One-Bank für den modernen Anleger Dr. Achim Kassow, Vorsitzender des Vorstandes, comdirect bank AG Verbünde vs. Konzerne Dr. Ulrich Brixner, Vorsitzender des Vorstandes, DZ-Bank AG Fusionen als Königsweg der Konsolidierung im deutschen Bankenmarkt? Prof. Dr. Stephan Paul, Geschäftsführender Vorstand, ikf institut für kredit- und finanzwirtschaft Die Bedeutung einer „Bad Bank“ für die Strukturveränderung im deutschen Bankgewerbe Udo Wittler, Vorsitzender des Vorstandes, BAG Bankaktiengesellschaft Aufbrechen klassischer Wertschöpfungsketten - Die Rolle der unabhängigen Finanzdienstleister im Privatkundengeschäft Jochen Sturtzkopf, Mitglied des Vorstandes, LOYAS Private Finance AG Die S-Finanzgruppe NRW - Ein Player im Herzen Europas Dr. Rolf Gerlach, Präsident, Westfälisch-Lippischer Sparkassen- und Giroverband 9

Entwicklung und Stand der Disziplinen Wirtschaftsinformatik und ...
Best of Banking - Bankerjob.net
Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit 2016
er den Stand der Konferenzarbeit auf dem Gebiet ... - Historici.nl
Sicherheits-Check Finanzwirtschaft (PDF) - Simons-Voss
Hannover-Stand CeBIT 2013 - hannoverimpuls
Flyer-Stand 05.05..2011.indd - Sparkasse Trier
DCG - Regionen und Arbeitskreise (stand: 09/n) Kontaktadressen ...
Geschäftsbericht 2011HD Stand 2012 06 18 final - Sparkasse ...
IMS-Handbuch, Stand Januar 2010 - Berkefeld
Besuchen Sie uns in Halle A3 · Stand 141 - ihm-mediaservices.com
Landverkehre, neuester Stand! - Schenker Deutschland AG - DB ...
Inklusion: aktueller Stand praktische Erfahrungen - Deutsche ...
GrimmCard-Partner rund ums Thema „Auto“ Sparkassen-Leasing
in unserem Geschäftsbericht 2011 erfahren! - Volksbank Mülheim ...
Landverkehre, neuester Stand! - Schenker Deutschland AG - DB ...
28 Antworten zum Stand des Wissens rund um - Bund Ökologische ...
Landverkehre, neuester Stand! - Schenker Deutschland AG - DB ...
3,99 - Dortmunder & Schwerter Stadtmagazine
Projektplan Stand September 2012 PDF, 387 KB - Bruderhahn ...
PDF, ca. 6,5 MB, Stand 2013-05 - Berlin-agencies.de
Als erste Deutsche stand die Garmischerin Billi Bierling Ende Mai ...