Aufrufe
vor 5 Jahren

und Handtaschen- halter Triominos - Kurt Viebranz Verlag

und Handtaschen- halter Triominos - Kurt Viebranz Verlag

und Handtaschen- halter Triominos - Kurt Viebranz

Die Drug-Scouts nehmen ihre Arbeit auf. 2 D as Hotel Bellevue hat aufwendig saniert und umgebaut. Lohn der Arbeit: Neben zwei Sternen zeichnet das Hotel ab sofort der Zusatz »Superior« aus. 5 In Hittbergen feiert man Schützenfest. Der Imam verabschiedet sich. L A U E N B U R G E R RUFER LEBEN IM HERZOGTUM LAUENBURG Gutes Hören ist ein wichtiger Bestandteil unserer Lebensqualität ... GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER Der Hörcheck ist die beste Vorsorge Brillen • Kontaktlinsen • Foto • Hörgeräte darum – nicht vergessen Ihr Spezialist augenoptiker Lauenburg · Alte Wache 6 · Tel. 0 41 53 - 5 22 77 Büchen · Möllner Str. 35 a · Tel. 0 41 55 - 30 70 Schnelle Hilfe für Ihre Kaffeemaschine! www.kaffeemaschinenservicenord.de 21481 Lauenburg/Elbe, Büchener Weg 7 Tel. 04153-23 83 21. Juni 2011/25. KW/50. Jahrg. Druckaufl age 11.350 Expl. Wöchentlich dienstags an alle erreichbaren Haushalte Kurt Viebranz Verlag 04151 - 88 900 www.viebranz.de GUT AU FGELEGT · S E I T 1 9 6 1 · DI 22° 14° MI 22° 12° TERMINE« DO 20° 11° S. 4 »DIE Schaffer präsentieren Schützenfest-Programm Rufen ausdrücklich die Bevölkerung zur Beteiligung am Schützenfest und dem Glücks- und Gewinnschießen auf: Wolfgang Peters (Erster Schaffer der Gilde), Jürgen Vollerth (Erster Schießmeister) sowie Lothar Klahn (Zweiter Schießmeister) (v.li.). Auf dem Foto fehlt Hans-Georg Meyer. Foto: Christina Kriegs-Schmidt Lauenburg (cks) - Vom 2. bis 5. Juli feiert die Lauenburger Schützengilde von 1666 ihr diesjähriges Schützenfest. Die werbewirksame Organisation des Festes obliegt auch in diesem Jahr den Schaffern der Gilde, Wolfgang Peters und Hans-Georg Meyer, die seit Anfang Mai mit den Vorbereitungen begonnen haben. »Wir schmücken die Gebäude am Freitag vor dem Schützenfest mit Tannen und Birken und auch der Lütten Markt wird geschmückt, da dort die Proklamation und der Zapfenstreich stattfinden und dem Ganzen einen feierlichen Rahmen verleihen«, erklärt der erste Schaffer der Gilde, Wolfgang Peters. Die Schießabteilung ruft auch in diesem Jahr die Bevölkerung auf, sich an dem Preis- und Glücksschießen für jedermann zu beteiligen oder Treffsicherheit beim Ausschießen des Bürgerpokals zu beweisen. SCHUMACHER Ihr Stadtschlachter Diese Woche im Angebot: Fleischpfanne Gyros ............................................ 1 kg Schweineschnitzel a. d. Oberschale ................... 6,90 € Grillen od. braten Jungschweinrücken .................. 1 kg 5,95 € 1 kg 5,95 € mit Schwarte ohne Knochen 1 kg Frische Putenschnitzel ................................... 9,90 € Gegrillte Haxen ................................................ Party-Service – kalte Platten, warme Braten 100 g 0,49 € Alte Wache 15 • Tel. 0 41 53 - 5 36 54 Der Bürgerpokal wird seit 2004 ausgeschossen und seinerzeit von Erich Brügmann, der selbst Schützenkönig in den Jahren 1954 und 1989 war, gestiftet. Die Preise, die beim Gewinn- und Glücksschießen auf die Sieger warten, kann man im Schaufenster von Jens Siemon im Weingarten 1 vorab bestaunen. Gelegenheit zum Schießen für die Bürger ist am Sonntag, 26. Juni von 15 bis 18 Uhr und am Sonnabend, 2. Juli von 16 bis 18 Uhr sowie das Gewinnschießen am Sonntag, 3. Juli von 15 bis 17 Uhr. Der Königsprobeschuss wird am Sonntag, 26. Juni in der Zeit von 15 bis 18 Uhr abgegeben. Resolution Lauenburg (cks) - Die Resolution zur beabsichtigten Schließung von Wasser- und Schifffahrtsamt und Wasserschutzpolizei Lauenburg stehen auf der Tagesordnung der kommenden Sitzung der Stadtvertretung Lauenburg am Dienstag, 28. Juni um 19 Uhr im Katastrophenschutzzentrum in Lauenburg. Weitere Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Berichte des Bürgermeisters und des Bürgervorstehers, die Umbesetzung von Ausschüssen sowie die Änderungen der Geschäftsbedingungen für die Offenen Ganztagsschulen an der Grundschule Weingarten und an der Hauptschule Hasenberg. Worlée-Chemie GmbH gewinnt Umweltpreis Lauenburg (zrcks) - Ein schönes, neues Bronze-Relief mitsamt der begehrten Urkunde schmückt jetzt das Hauptwerk der Worlée- Chemie GmbH in Lauenburg: Der »Umweltpreis der Wirtschaft 2010« der Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft (StFG) wurde heute in Kiel verliehen. Worlée- Chemie erhält die renommierte Auszeichnung, die seit 1984 jährlich verliehen wird, zum zweiten Mal nach dem Jahr 2000. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die »maßgebliche Beiträge zum Schutz von Natur und Umwelt leisten«. Diesen Anspruch erfüllt die Worlée-Chemie GmbH vorbildlich. Sie ist heute bundesweit eines von elf Unternehmen, die in die renommierte Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft aufgenommen wurden. Weiter gehts auf Seite 3 7 9 Offi zielles Mitteilungsblatt der Wirtschaftlichen Vereinigung Lauenburg/Elbe e.V. WARUM den Weg nach Bergedorf oder Schwarzenbek Seit 6 Jahren GOLDANKAUF Geesthacht - Bergedorfer Straße 53 Montag, Mittwoch und Freitag 9 - 13 und 14 - 17 Uhr

Sachsenwald aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Moelln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Aumühle - Kurt Viebranz Verlag
Sachsenwald aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Weihnachten - Kurt Viebranz Verlag
Wissen Sie, was - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
aktuell - Kurt Viebranz Verlag
September 2012 - Kurt Viebranz Verlag
Das Magazin für Mölln - Kurt Viebranz Verlag
Telefonliste - Kurt Viebranz Verlag
das ist mein Bier! - Kurt Viebranz Verlag
Kind - Kurt Viebranz Verlag
NEU! - Kurt Viebranz Verlag
Aktuell - Kurt Viebranz Verlag
gemeinde aumühle - Kurt Viebranz Verlag
Sachsenwald aktuell - Kurt Viebranz Verlag
aktuell - Kurt Viebranz Verlag