Aufrufe
vor 5 Jahren

und Handtaschen- halter Triominos - Kurt Viebranz Verlag

und Handtaschen- halter Triominos - Kurt Viebranz Verlag

Aktuelles aus

Aktuelles aus Niedersachsen Mittelalter-Fest Artlenburg (cks) - Zu einer Informationsveranstaltung mit Vortrag zum Mittelalter-Fest lädt der Flecken am Freitag, 24. Juni um 19.30 Uhr in der Artlenburger Kirche. Referieren wird Dr. Wichmann von Meding. Der Eintritt ist frei. Tagesfahrt Echem (cks) - Der Landfrauenverein und das DRK Echem laden zu einer gemeinsamen Tagesfahrt mit dem Bus am 31. August nach Eutin. Auf dem Programm stehen eine Besichtigung des Eutiner Schlosses, ein gemeinsames Mittagessen sowie eine Fünf-Seen-Fahrt. Die Teilnahme ist für Jedermann möglich. Anmeldungen und weitere Informationen bei Sabine Block, Telefon 04139-60 45 oder Erika Plambeck, Telefon 04139-62 92. Konzert Scharnebeck (zrcks) - Am Sonntag, 26. Juni um 18 Uhr findet in der Sankt Marien-Kirche in Scharnebeck ein Konzert mit dem Orchester der Musikfreunde Lüneburg statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Joseph Haydn, Camille Saint-Saëns und Rondo Capriccioso. Die Leitung hat Lothar Nierenz, der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Das diesjährige symphonische Konzert des Orchesters der Musikfreunde Lüneburg stellt frühe Polizei Bleckede 0 58 52 - 9 78 91-0 Scharnebeck 0 41 36 - 9 12 39-0 Feuerwehr- u. Rettungsleitstelle 04131-261820 39 00 85 Rettungswagen 0 41 31-19222 Krankenhäuser Lüneburg 0 41 31-770-1 Scharnebeck 0 41 36 - 91 90 (Zentrale) Hausärztlicher Notdienst am Wochenende und an Feiertagen rund um die Uhr 0180 - 2 22 63 74 AIDS-Beratung 04131-19411 Gift-Notruf 040-6385-3345 u. 3346 Avacon AG Störungsnummer Gas 0800-4 28 22 66 Störungsnummer Strom/ Wasser/Wärme 0800-0 28 22 66 Samtgemeinde Scharnebeck 04136-9070 Fax 04136-90735 Fremdenverkehrsamt Bleckede 05852-39922 Fremdenverkehrsamt Scharnebeck 04136-90721 PKW-FERIEN © Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. Schwarzenbeker Anzeiger Schefestraße 11 · Schwarzenbek ☎ 0 41 51 - 88 900 Gemeindeschwestern Artlenburg 0 41 39 - 71 70 Bleckede 0 58 52 - 12 60 Neetze 0 58 50 - 2 01 Gemeindeverwaltungen Artlenburg 0 41 39 - 70 40 Bleckede 0 58 52 - 977-0 Brietlingen 0 41 33 - 40 06 44 Echem 0 41 39 - 79 98 55 Hittbergen 0 41 39 - 60 49 Hohnstorf 0 41 39 - 65 61 Fax 0 41 39 - 6 88 37 Lüdersburg 0 58 50 - 4 37 Neetze 0 58 50 - 3 70 Feuerwehr 112 Einsatzzentr. 0 41 31 - 26 60 20 + 19222 Artlenburg 0 41 39 - 69 96 16 Barförde 0 41 39 - 7 64 68 Brietlingen 0 41 33 - 31 35 Brackede 0 58 57- 3 79 Echem 0 41 39 - 6 84 52 Garlstorf 0 58 57 - 13 55 Hittbergen 0 41 39 - 6 96 92 99 Hohnstorf 0 41 39 - 79 97 60 Jürgenstorf 0 58 50 - 97 18 82 Lüdersburg 0 41 36- 2 56 Lüdershausen 0 41 33 - 35 56 Radegast 0 58 57 - 97 79 75 Wendewisch 0 58 57 - 97 75 83 Potsdam ★★★★ Hotel Ascot-Bristol in Potsdam Werke von Joseph Haydn und Camille Saint-Saëns deutlich späteren Werken der beiden Komponisten gegenüber. Schon beinahe traditionell vergrößert sich das Orchester der Musikfreunde, im Stamm ein Liebhaber-Streichorchester, zum Symphonischen Jahreskonzert wieder um eine junge Bläserbesetzung von der Musikschule der Hansestadt Lüneburg und wird dadurch zu einem Drei-Generationen-Orchester. • 2x Übernachtung • 2x Frühstück • Nutzung der Sauna • 1x Hotelausweis zur Fahrt mit den ÖPNV in Potsdam und Berlin � Kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Potsdam und Berlin � Die Landeshauptstadt kulturell erkunden � Kostenloser Parkplatz Geesthachter Anzeiger Bergedorfer Straße 53 · Geesthacht ☎ 0 41 52 - 50 05 © Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. Familienfest am Inselsee Scharnebeck (zrcks) - Seit der Förderkreis Inselsee den Inselsee im Sommer 2005 wieder »flott« gemacht hat, lädt er jedes Jahr zu einem Familienfest mit vielen Attraktionen ein. In einem Kraftakt, bei dem auch DLRG und Angelverein halfen, wurde der seit einem tödlichen Unfall 2003 gesperrte und verwahrloste See samt vier Hektar Freizeitgelände wieder in ein Badeparadies verwandelt. Am 2. Juli ist es wieder so weit: Von 13 bis 18 Uhr laden Verein und Kioskwirt Jung und Alt herzlich ein – der Eintritt ist wie immer frei. Die frisch aufgeschütteten Sandberge bieten reichlich Material für ideenreiche Kunstwerke aus Sand – Schaufel und Gießkanne sollten möglichst mitgebracht werden. Es gibt Preise für alle Wettbewerbsteilnehmer. MOBIL UND GÜNSTIG IN DEN URLAUB Lauenburger Rufer Berliner Straße 24 · Lauenburg ☎ 0 41 53 - 5 22 22 Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten Berichte und Informationen aus den Samtgemeinden Scharnebeck und Barendorf Aber nicht nur um Sand geht es, »Nessi« vom Inselsee (unbekannter Künstler). Foto: rö Fleißige Blutspender Artlenburg/Avendorf (cks) - Beim vergangenen Blutspende-Tag des DRK-Ortsvereins Artlenburg/Avendorf konnten 70 Blutspender begrüßt werden, davon zehn Erstspender. »Ein großartiges Ergebnis«, so das DRK. Zum 50. Mal spendete Brigitte Tiede, die einen Präsentkorb von der DRK-Vorsitzenden, Hannelore Tomaszewski, überreicht bekam (Foto). Foto: Privat 79,- € p. P. im DZ 129,- € p. P. im DZ Preise pro Paket und Person in Euro Zeitraum DZ EZ ab sofort - 21.12.2011 79,- 109,- sondern die Kinder können ihre Spielsachen, die sie nicht mehr brauchen, bei einem Kinderflohmarkt am Seeufer verkaufen. Druckfrisch zum Verkauf gibt es die neuen Postkarten mit drei Motiven vom See, die die Vereinsmitglieder bei ihrer letzten Versammlung ausgewählt haben. Die große Attraktion des Festes wird die Einweihung des neuen Beachvolleyball-Feldes. Der Verein wird bekannte Spieler aus Lüneburg engagieren, die in einem Schaukampf ihr Können zeigen und anschließend Tipps für die Technik und Taktik des schnellen Spiels geben. Für Fußballfans stehen zwei Übungstore auf der Wiese neben dem Eingang bereit. Die DLRG lädt die Kinder zu Rundfahrten um die Insel in ihrem Rettungsboot ein. Einschränkungen im Straßenverkehr Lüneburg (zrcks) - Die Abbrucharbeiten im ehemaligen Sparkassengebäude Am Markt / An der Münze sind beendet, in Kürze beginnt der Umbau für den Einzug des Bekleidungsunternehmens Peek & Cloppenburg. Die umfangreichen Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte nächsten Jahres. Außerdem finden im Sommer an einigen weiteren Gebäuden in Marktnähe Dach- und Fassadenarbeiten statt. Die Arbeiten sind mit Baulärm, Lkw-Verkehr sowie mit Einschränkungen im Straßenverkehr verbunden. Fußgänger und Lieferverkehr können jedoch weiterhin alle Ziele rund um den Markt erreichen. »Durch den Umzug von Peek & Cloppenburg wird unser Kaufhaus In- Schlossurlaub Seenplatte ★★★★ Hotel Schloss Passow • 3x Übernachtung • 3x Halbpension in der Orangerie zum See • 1x Flasche Wasser zur Begrüßung auf dem Zimmer • 1x Nordic Walking Tour mit Guide • 1x historische Führung durch Schloss und Kirche • Kostenlose Nutzung der Sauna • Kostenloser Parkplatz am Hotel • Kostenfreie Nutzung der hoteleigenen Aktiv-Angebote � Das Hotel liegt zw. Hamburg, Rostock und Berlin � Badestrand mit Seeterasse Zeitraum DZ EZ � Einmalig ruhige Lage am Passower See ab sofort - 30.09.2011 129,- 149,- Beratung und Buchung direkt beim Reiseexperten Tel.: 089 - 14 34 17 7 17 www.feride.de Ihre Angebotsnummer: KVV0203 21. Juni 2011 Lauenburger Rufer Seite 6 nenstadt wieder ein Stück attraktiver«, sagt Verkehrsdezernent Markus Moßmann. »Wir möchten auch während der Bauarbeiten den normalen Ablauf so weit wie möglich aufrechterhalten.« Spätestens zum Hansetag im Juni 2012 sollen die Außenarbeiten an dem Gebäude beendet sein. Zu den bisherigen Absperrungen rund um das ehemalige Sparkassengebäude kommen weitere Einengungen: An der Ecke Am Markt / An der Münze werden dann Gerüste, Container und Baumaterial aufgebaut und gelagert. Die Pferdekutschen für die Stadtrundfahrten halten statt an der Ecke Am Markt / An der Münze dann Am Ochsenmarkt zwischen Amtsgericht und Volksbank. Preise pro Paket und Person in Euro

SCHÜTZENFEST Hittbergen Programm Freitag, 24. Juni: 17.45 Uhr Treffen »An der Eiche« zur Abholung der Damen- und Jungschützenkönigin. ca. 19 Uhr Beginn des Königsprobeschuss und Preisschießen. ca. 21.30 Uhr Siegerehrung und Verteilung der Pokale. Sonnabend, 25. Juni: 10 Uhr Platzkonzert an der Kirche, 10.15 Uhr Abmarsch in die Residenz S.M. »Rigo der Konsequente«, Im Sande 8. 11.45 Uhr Schnitzelessen 13 Uhr Beginn des Königsschusses und Preisschießen für Jedermann. 14 Uhr Beginn des Kinderschützenfestes mit Beteiligung der Jugendfeuerwehr Hittbergen/ Barförde/Jürgenstorf ca. 16.15 Uhr Antreten der Schützen, Preisverteilung des Malwettbewerbes beim Jubiläumsfest der Jugendfeuerwehr. Proklamation der neuen Majestäten Anschließend Abmarsch zum neuen König und Freifahrten für die Kinder auf dem Festplatz. 20 Uhr Party mit DJ’s Tanz- und Discomusik für Jedermann, Eintritt 5 Euro. ca. 20.30 Uhr Einmarsch der neuen Majestäten und Ehrentanz sowie Freibieranstich durch den König und Königsbowle-Freigabe durch die Königin. Sonntag, 26. Juni: 9 Uhr Andacht in der Dorfgemeinschaftshalle, anschließend »Katerfrühstück« (Obolus 7 Euro), Grußworte der Gäste, Ehrungen. 12 Uhr Antreten der Schützen zum Empfang der Gäste. 13 Uhr Festumzug zum Festplatz mit Tombola, Preisschießen und viel Gaudi. 19.45 Uhr Preisverteilung der Schießpreise. 20.15 Uhr Öffentlicher Schützenball mit Tanzmusik. Eintritt 5 Euro. e. K. Allen Gästen + Schützen viel Spaß beim Schützenfest ELB-BÄCKEREI Helmut Petrowski Bäckermeister Wir wünschen gut Schuss !!! Dorfstr. 65 • 21522 Hittbergen • Telefon (0 41 39) 69 56 94 Ein Regierungsjahr voller Höhepunkte geht zu Ende. Den Nachfolgern wünscht das noch amtierende Königsteam eine ebenso schöne Amtszeit. Foto: I. Heiland / U. Zippel Rigo »Der Konsequente« und seine Königsfamilie sagen Adieu (ih) – Was war das für eine tolle Amtszeit! Gemäß seinem Beinamen »Der Konsequente« war seine Majestät Rigo Lüdtke nicht mit einem Königstitel zufrieden. Auch beim Kreisschützenfest hatte er die Nase vorn und sicherte sich den Titel »Kreiskönig 2010«. Sein Adjutant Werner Baars bewies ebenfalls Treffsicherheit und wurde Kreisadjutant 2010. Das Jahr 2010 endete für Jungschützenkönigin Manuela Jahnke gleichfalls mit einem Doppelerfolg. Doch nicht nur sportlich war das Schützenjahr 2010/11 ereignisreich. Wie es sich die Untertanen erhofft hatten, ging es zünftig zu bei den vereinsinternen Hittbergen Fr., Sa., So. 13.30 - 18.00 Uhr Tel. 04139/69 59 00 od. 79 93 35 Post Für Partys Getränke auf Kommission aktivmarkt Lange Egbert Lange Am Sportplatz 5 21522 Hohnstorf Sassendorf • Landmaschinen • Metallbau • Gartengeräte Viel Spaß und gut Schuss beim Schützenfest! An der Schmiede 5 - 7 21522 Hohnstorf/E. www.zeyn-sassendorf-gartengeraete.de Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 7.00 - 21.00 Tel. 0 41 39/76920 Fax 0 41 39/76930 Allen Schützen + Gästen »GUt Schuss« + viel Spaß Telefon (04139) 69 69 025 Telefax (04139) 69 69 029 zeyn.sassendorf@t-online.de Events. So wurde zum Beispiel das Scheibenaufhängen bei den drei Majestäten, Rigo Lüdtke, Hilke Baars und Manuela Jahnke, zu einem Highlight im Vereinsleben. Doch am kommenden Wochenende hat das Regieren ein Ende und ein neues Königsteam besteigt den Thron in Hittbergen. Um das Schützenfest 2011 für alle attraktiv zu gestalten, haben sich die Organisatoren, neben den traditionellen Angeboten, allerlei Kurzweil einfallenlassen. Was reicht, um die »Großen« in Stimmung zu bringen, reicht noch lange nicht für die »Kleinen«. Sie wollen Spaß und viel Action. Der Kinderfestausschuss hat sich wieder viel hierzu einfallen lassen. Unterstützt wird er von der Jugendfeuerwehr Hittbergen/Barförde/ Jürgenstorf. Mit Engagement sind die Kinder dabei wenn es um ihre Majestäten geht. Da wird schon mal untereinander gemurmelt: »Wie hast Du geschossen?« und heimlich gedacht »ich bin aber besser!« Das Programm in Auszügen: Beginn der drei tollen Tage ist am Freitag, 24. Juni mit der Abholung der Damen- und Jungschützenkönigin und dem Königsprobeschuss. Wer dabei den besten Tref- fer erzielt, ist meistens nicht der nächste König. Spätestens mit dem Platzkonzert am Sonnabend, 25. Juni, weis jeder in Hittbergen, dass die Schützen an diesem Wochenende das Sagen haben. Für die Schützenmitglieder wird es ab 13 Uhr ernst mit dem richtigen Schuss auf die Königsscheibe. Das Ergebnis bleibt bis zur Proklamation geheim. Ihre erste Belastungsprobe hat das neue Königsteam bei der öffentlichen Party am Sonnabendabend 20 Uhr (Eintritt 5 Euro). Sonntagmorgen, 26. Juni Ist um 9 Uhr die Andacht in der Dorfgemeinschaftshalle. Zu dem anschließenden Katerfrühstück für 7 Euro sind alle Hittberger Bürger herzlich eingeladen. Zum morgendlichen Rahmenprogramm gehören die Grußworte der Ehrengäste sowie die Ehrungen verdienter Schützenschwestern und – Brüder. Um 12.30 Uhr werden die Abordnungen der befreundeten Vereine empfangen um dann gemeinsam um 13 Uhr mit flotten Klängen durch Hittbergen zum Festplatz zu marschieren. Hier erwartet die Gäste viel Gaudi beim Preisschießen, Tombola und kühlen Getränken. Der öffentliche Schützenball (Eintritt 5 Euro) um 20.15 Uhr beendet die drei tollen Tage in Hittbergen. Fred Lindemann Bagger- und Erdarbeiten Sand-, Füll- und Mutterboden Abbruch und Kläranlagen Lotto Frische Brötchen Mo. - Sa. ab 6 Uhr So. ab 7.30 Uhr 21522 Hohnstorf · Bundesstraße 9 a ☎ 04139 - 61 56 · Mobil 0171 - 6 10 24 92

Moelln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Wissen Sie, was - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
September 2012 - Kurt Viebranz Verlag
Sachsenwald aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Sachsenwald aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Weihnachten - Kurt Viebranz Verlag
aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Aumühle - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Telefonliste - Kurt Viebranz Verlag
aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
das ist mein Bier! - Kurt Viebranz Verlag
Telefonliste - Kurt Viebranz Verlag
Das Magazin für Mölln - Kurt Viebranz Verlag
Titel Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Weihnachtsmarkt am Bismarckturm - Kurt Viebranz Verlag
gemeinde aumühle - Kurt Viebranz Verlag
Sachsenwald aktuell - Kurt Viebranz Verlag
Sachsenwald aktuell - Kurt Viebranz Verlag