Aufrufe
vor 5 Jahren

Medieninformation Nr. 120 - Polizei Sachsen

Medieninformation Nr. 120 - Polizei Sachsen

zu. Der entstandene

zu. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 1 000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Nebel mit Sichtweiten unter 50 Meter. Freiberg – Losgerollt (Kg) Auf dem Kaufland-Parkdeck stand am Donnerstag, gegen 13.05 Uhr, eine 82-jährige Frau an ihrem Pkw, um Einkäufe einzuladen. Plötzlich setzte sich ein in der gegenüberliegenden Parkreihe abgeparkter VW Golf selbstständig in Bewegung und rollte gegen die 82-Jährige. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden entstand keiner. Revierbereich Brand-Erbisdorf Frauenstein – Riskantes Überholen/Zeugen gesucht (Kg) Der unbekannte Fahrer eines bisher unbekannten Pkw befuhr am 1. März 2012, gegen 17.15 Uhr, die Staatsstraße 184 aus Richtung Burkersdorf in Richtung Frauenstein. Bei einsetzender Dämmerung und Nebel überholte er vor einer Bergkuppe einen Pkw und im weiteren Verlauf, trotz Gegenverkehrs, einen silberfarbenen Skoda Roomster (Fahrer: 34). Beim Überholen streifte der unbekannte Pkw den Skoda. Der entgegenkommende Fahrer (26) eines schwarzen VW Bora wich nach rechts aus, um einer Kollision zu entgehen. Dabei stieß der VW mit dem Heck gegen einen Baum. Der unbekannte Pkw setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Am Skoda, dem VW sowie dem Baum entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7 100 Euro. Verletzt wurde niemand. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand soll es sich bei dem unbekannten Pkw um einen grünen Opel Astra, älteren Typs, mit Pirnaer Kennzeichen (PIR-SH ???) handeln. Nach der Buchstabenfolge sollen noch drei Zahlen stehen. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 037322 15-0 beim Verkehrsunfalldienst in Brand-Erbisdorf zu melden. Revierbereich Rochlitz Seelitz - Opel-Fahrer hatte Schwein, aber kein Glück (Ki) Ein Autofahrer hatte am 1. März 2012 Schwein, aber kein Glück. Der 62-jährige Opel-Fahrer war gegen 10.45 Uhr auf der B 175 aus Richtung Geringswalde in Richtung Rochlitz unterwegs. Zirka 200 m vor dem Abzweig Köttern lief ein Wildschwein über die Straße. Der Opel kollidierte mit dem Tier, was rund 3 000 Euro Schaden am Pkw hinterließ. Der Fahrer überstand den Unfall mit einem Schrecken. Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle. Revierbereich Burgstädt Penig – Zeugen zu Parkplatzrempler gesucht (As) Am 29. Februar 2012 fuhr in der Zeit zwischen 15 Uhr und 16 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Parkplatz am Lutherplatz, in Höhe des Hausgrundstückes Nr. 8, gegen einen roten Ford Fiesta und beschädigte diesen. Die Kosten der Reparatur belaufen sich auf ca. 200 Euro. Der Unfallverursacher entfernte Seite 4 von 4

sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle. Wer hat am Mittwochnachmittag den Verkehrsunfall beobachtet und kann Angaben zum unbekannten Fahrzeug sowie dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt das sachbearbeitende Polizeirevier in Rochlitz unter Tel. 03737 789-0 entgegen. Burgstädt – Wer stieß gegen weißen VW?/Zeugen gesucht (Kg) Zwischen 12.45 Uhr und 14 Uhr war am 1. März 2012 auf dem Kaufland-Parkplatz an der Mittweidaer Straße ein weißer VW Fox geparkt. Während dieser Zeit stieß ein bisher unbekanntes Fahrzeug beim Ausparken gegen den VW, an dem Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro entstand. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können. Unter Telefon 03737 789-0 nimmt das Polizeirevier Rochlitz Hinweise entgegen. Revierbereich Marienberg Marienberg – Dass Gelegenheit Diebe macht, … (As) … musste ein 32-Jähriger am 1. März 2012 feststellen, als er zu seinem auf einem Parkplatz Am Lautengrund abgestellten Firmenwagen Renault Kangoo kam. Unbekannten war es in der Zeit zwischen 19 Uhr bis 20.45 Uhr gelungen, die Seitenscheibe der Fahrerseite teilweise herunterzudrücken, um aus dem Fahrzeug einen unter dem Fahrersitz liegenden Laptop (Fujitsu-Siemens) mit dazugehöriger schwarzer Tasche und mehreren Computer-Sticks zu stehlen. Außerdem nahmen sie aus dem Handschuhfach zwei Geldbörsen mit diversen Karten und Dokumenten sowie Bargeld mit. Der Wert der entwendeten Sachen beziffert sich auf ca. 780 Euro. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 100 Euro angegeben. Revierbereich Stollberg Oelsnitz/Erzgeb. – Auf Kreuzung kollidiert (Kg) Aus Richtung Windberg befuhr am Donnerstag, gegen 17.15 Uhr, der 52-jährige Fahrer eines Opel Combo die August-Bebel-Straße. Als er auf die Kreuzung August- Bebel-Straße/Bahnhofstraße auffuhr, kollidierte er mit einem auf der Bahnhofstraße fahrenden, bevorrechtigten VW Golf (Fahrerin: 21), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 9 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Revierbereich Glauchau Remse/OT Weidensdorf – Entgegenkommenden gestreift (Kg) Auf der Waldenburger Straße streifte am Donnerstag, gegen 19.20 Uhr, in Höhe eines Baumarktes, der 18-jährige Fahrer eines 3er BMW einen entgegenkommenden Honda Jazz (Fahrerin: 40), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Seite 5 von 5

Mein Teddy hat nicht aufgepasst! - Polizei Sachsen
Polizeilicher Opferschutz - Polizei Sachsen - Freistaat Sachsen
Liebe Leipziger, hallo Biker, Tag der offenen Tür ... - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 126 - Polizei Sachsen
Medieninformation [Download *.pdf, 96.35 KB] - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 308 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 651 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 424 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 275 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 528 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 485 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 5 - Polizei Sachsen
Medieninformation [Download *.pdf, 97.43 KB] - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 581 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 515 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 610 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 609 - Polizei Sachsen
Medieninformation [Download *.pdf, 144.80 KB] - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 76 - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 381 - Polizei Sachsen
Medieninformation [Download *.pdf, 92.70 KB] - Polizei Sachsen
Medieninformation [Download *.pdf, 101.79 KB] - Polizei Sachsen
Medieninformation Nr. 630 - Polizei Sachsen