Aufrufe
vor 5 Jahren

Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen und Clarholz

Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen und Clarholz

6 Die niedlichsten

6 Die niedlichsten Gewinner in Versmold Kinderaktion im Photostudio „S und S“ (HiT)Alle kleinen Kinder sind süß! Entsprechend schwer fiel die Wahl des niedlichsten Kleinkindes, zu der das Versmolder Photostudio „S und S“ im Rahmen der Kinderaktion 2010 im September aufgerufen hatte. 168 Babys und Kleinkinder wurden fotografiert und die Bilder anschließend im Schaufenster präsentiert. Freunde, Angehörige und Passanten konnten ihre Stimme für das persön- liche Lieblingsbild abgeben.Die kleinen Gewinner und ihre Mütter freuten sich über die wertvollen Preise. Bo Uthmanns Familie gewann einen Seefunkzeugnis Pflicht für den Skipper Jeder Schiffsführer der ein Sportboot über 12 Meter Länge fährt, muss im Besitz ein entsprechendes Funkzeugnis sein, sonst ist ein Chartern nicht mehr möglich. Jeder verantwortungsvoller Skipper sollte sich im Klaren sein, dass bei einem Seenotfall, ohne ein Funkgerät an Bord, kaum eine Hilfe zu erwarten ist. Die Segelschule Segelspaß Har- Lohn und Gehalt werden nicht gezahlt – was nun? § Den Arbeitnehmer trifft die vertragliche Pflicht, seine Arbeitsfähigkeit und -bereitschaft anzubieten und seiner Arbeit entsprechend der vertraglichen Pflicht fortlaufend nachzukommen. Er ist in der Regel mit seiner Arbeitsleistung vorleistungspflichtig, d.h. er hat einen Entgeltanspruch erst nach getaner Arbeit, also in der Regel zum Monatsende. Den Arbeitgeber trifft als vertragliche Hauptpflicht die Zahlung der Vergütung, also des Gehalts oder Lohns. Ist der Arbeitgeber mit seiner Zahlungspflicht im Rückstand, kann der Arbeitnehmer dagegen vorgehen und so lange seine Arbeitsleistung verweigern, bis der Arbeitgeber seiner Zahlungspflicht nachkommt. Der Arbeitnehmer muß aber beachten, dass er wegen seiner Vorleistungspflicht nur für Lohnrückstände zurückliegender Monate, nicht für den aktuellen Monat, seine Arbeitspflicht zurückhalten darf. Er sollte dies dem Arbeitgeber gegen Zugangsnachweis und Zahlungsaufforderung schriftlich mitteilen. Der Arbeitgeber befindet sich dann im Verzug und muß, obwohl der Arbeitnehmer nicht arbeitet, dennoch grundsätzlich weiter Lohn und Gehalt bezahlen. Eine Leistungsverweigerung sollte dann nicht erfolgen, wenn der Lohnrückstand verhältnismäßig gering ist (etwa nur der Bruchteil eines Monatsverdienstes oder erst ein Gehalt), nur eine kurzfristige Verzögerung der Lohnzahlung zu erwarten ist (z.B. wenn der Arbeitgeber wegen schlechter Zahlungsmoral eigener Kunden einen leicht verspäteten Zahlungstermin angibt) oder wenn der Lohn auf eine andere Weise zugunsten des Arbeitnehmers gesichert ist (z.B. durch die Erklärung Dritter Zahlung zu leisten, eine Bürgschaft o.ä.). Unzulässig wäre die Leistungsverweigerung aber z.B. auch dann, wenn sie zur Unzeit erfolgt, also unter Umständen, unter denen dem Arbeitgeber dadurch ein unverhältnismäßig hoher Schaden entstünde. Andererseits steht dem Arbeitnehmer das Zurückbehaltungsrecht auch dann zu, wenn erkennbar ist, dass sein Zahlungsanspruch durch mangelnde Warengutschein über 100€, auf dem zweiten Platz landete Ayden Haselhorst und wurde mit einer Portraitserie im Wert von 50€ belohnt. Den Wir sind umgezogen! Ab sofort stehen wir Ihnen in unseren neuen Räumen in der Hesselteicher Straße 12 (Praxisgebäude Dr. Strake/Dr. Hartmann) mit Rat und Tat zur Seite. Dirk Gehrs Rechtsanwalt Seit über 15 Jahren Ihr zuverlässiger Partner für Unternehmen und Privatpersonen Vertretungsbefugt bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten dritten Platz belegte Juel Groß, dessen Mutter eine Leinwandvergrößerung des niedlichen Bildes im Wert von 40€ mitnehmen durfte. sewinkel e.K. – anerkannte Ausbildungsstätte des Deutschen Motoryachtverbandes - bietet am 10. Januar 2011 um 19.00 Uhr im Heimathaus Harsewinkel einen Kurse für den erforderlichen „SRC“ Seefunkzeugnis an. Anmeldungen bei Reinhard Dirkorte, Tel. Nr. 05247 4798, oder via Email: reinhard.dirkorte@segelschule-segelspass.de § § Leistungsfähigkeit des Arbeitgebers, z.B. durch Vermögensverschlechterung, Zahlungsschwierigkeiten, Zusammenbrüche bei Zulieferern und Kunden, usw., gefährdet wird; und zwar solange, bis sein Anspruch erfüllt ist oder eine Sicherheit dafür geleistet wird.Will der Arbeitnehmer aber nicht mehr warten und auf „bessere Zeiten“ hoffen, kann er auch selbst kündigen. Sicherlich wird dies dem einen oder anderen schwer fallen, weil er vielleicht schon langjährig im Betrieb beschäftigt ist, ein gutes Betriebsklima herrscht und er keinen Streit haben möchte. Als Arbeitnehmer sollte man sich aber überlegen, ob man seine Leidensphase über einen Zeitraum von drei Monaten hinaus ausdehnt. Denn nur für drei Monate erhält er bei einer evtl. Insolvenz des Arbeitgebers das sogenannte Insolvenzgeld. Auf eine Quote in der Insolvenz sollte kein Arbeitnehmer hoffen. Aus diesem Grund kann es für den Arbeitnehmer Sinn machen, nach spätestens drei Monaten ohne Lohn fristlos zu kündigen und, für den Fall, dass er noch keine andere Arbeitsstelle gefunden hat, unverzüglichKontakt mit der Agentur für Arbeit aufzunehmen, um seinen Anspruch auf Arbeitslosengeld zu sichern. Mit einer Sperre muß der Arbeitnehmer in der Regel nicht rechnen, wenn er vor der Kündigung seinen Arbeitgeber wenigstens einmal, z.B. nach Ausbleiben des ersten Lohns zur Zahlung schriftlich gegen Zugangsnachweis aufgefordert und insoweit abgemahnt hat und die Kündigung dann auf dem Ausbleiben von z.B. mindestens zwei Gehältern basiert. Denn dann liegt in der Regel ein wichtiger Grund für die arbeitnehmerseitige Kündigung vor, die keine Sperre bei der Zahlung von Arbeitslosengeld auslöst. Im Fall der Kündigung können aber noch eine Reihe weiterer Punkte zu beachten sein, die sich aus dem eigenenVertrag oderTarifvertrag oder anderen Gründen ergeben können, die zuvor verbindlich im Sinne des Arbeitnehmers durch anwaltlichen Rat geklärt werden sollten, um ihn vor unliebsamen Überraschungen zu bewahren. Für das uns in diesem Jahr entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns herzlich. Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedvolles und gesundes Neues Jahr 2011. Hesselteicher Straße 12 33428 Harsewinkel Tel. 05247/408440 Fax 0 5247/4084 41 E-Mail: RA.GEHRS@t-online.de

Mode mit Sicherheit und Stil AG der August-Claas Schule präsentiert sich in eigener Boutique (HiT)Normalerweise freuen sich Schüler sehr über das Klingeln der Pausenglocke, nicht so die Teilnehmer der Textil-AG an der August – Claas-Schule. Mit tatkräftiger Unterstützung durch ihre engagierte Lehrerin Erika Schüller und die erfahrene Schneiderin Gudrun Schönberner können hier die Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen seit einigen Jahren ihre im Textil-Gestaltungsunterricht erworbenen Fähigkeiten anwenden. Aus hochwertigen Stoffen, die von den Firmen Gerry Weber und Marc Aurel gespendet werden, und viel Kreativität entsteht in aufwändiger Handarbeit individuelle Mode vom dicken Sweatshirt über elegante Kleider bis zu winterlichen Accessoires, wie Schals und wärmenden Stulpen. In Zusammenarbeit mit Ellen Haase von der Verkehrswacht Gütersloh erarbeiteten die Schüler im Jahre 2009 die Linie „SMS“(Sicherheit mit Stil), für die inzwischen Gebrauchsmusterschutz genehmigt wurde. Ein reflektierendes Label und eingearbeitete Borten und Litzen mit gleicher Wirkung erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr. Bereits vor drei Jahren präsentierten die jungen Designerinnen ihre Mode auf dem Laufsteg des Bekleidungshauses Bessmann während des Marienfelder Frühlingsfestes, sowie beim Neujahrsempfang der Bürgermeisterin in der Aula des Gymnasiums. In drei Fotobüchern, die in Zusammenarbeit mit dem Lehrer und Fotografen Michael Wöstheinrich entstanden, zeigen die jungen Damen neben ihrer fantasievollen Mode auch ihr großes Talent als Models. Noch bis Ende Februar sind die exklusiven Kleidungsstücke in der kleinen Boutique gegenüber der Postfiliale am Markt ausgestellt. Das Ladenlokal stellt Heinz Hüsing von der Firma Korf Bau der engagierten AG kostenlos zur Verfügung. Neben Einzelstücken aus der Modeanfertigung werden wechselnde Ausstellungen von Schülerarbeiten der August-Claas-Schule präsentiert. Zurzeit bereichern „Seltsame Schuhmonster“ aus dem Kunstunterricht von Heinz Petermann die Auslage. Neu gegründet wird zurzeit eine Schülerfirma, in deren Rahmen Interessenten individuelle Mode nach Maß in Auftrag geben können. Informationen gibt es donnerstags zwischen 16.00Uhr und 18.00Uhr in der Boutique. Vielleicht findet sich hier ja schon das Traumkleid für die kommenden Festtage! Integrationsrat Unser Gesprächsangebot Wir suchen das persönliche Gespräch mit Ihnen und laden Sie herzlich ein: Wann? Jeder 2. Donnerstag im Monat 17-18 Uhr (außer Schulferien) Wo? Rathaus, Raum 102, Münsterstr. 14 33428 Harsewinkel Info auch: www.harsewinkel.de Sichern Sie sich jetzt noch Ihren Termin für Ihr persönliches Geschenk! Erfreuen Sie Ihre Lieben mit einem ganz persönlichen Geschenk zum Weihnachtsfest. Gerne reservieren wir Ihnen einen Fototermin. Gütersloher Straße 26 | 33428 Harsewinkel | Fon: 05247/2030 Konrad-Adenauer-Straße 6 | 33442 Herzebrock | Fon: 05245/18195 Wir wünschen unseren Gästen ein frohes Fest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr! Im Januar jeden Donnerstag exquisitesWild- und Geflügelbuffet für nur 15,90 € Geschenkgutscheine für Ihre Lieben sind bei uns erhältlich! Hotel · Restaurant · Partyservice Haus Bergmann Telefon 05247/2008 Gütersloher Str. 31 · 33428 Harsewinkel 7

Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen und Clarholz
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen, Clarholz und ...
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen, Clarholz und ...
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld ... - Emskurier Harsewinkel
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld ... - Emskurier Harsewinkel
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen, Clarholz und ...
W eihnachten 2013 - Seelsorgeeinheit Harsewinkel
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen und Clarholz
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen, Clarholz und ...
Informationen für Harsewinkel, Marienfeld ... - Emskurier Harsewinkel
5. Volksbank Night-Run Harsewinkel - 26. Mai ... - TriSpeed Marienfeld
Marienfelder Frühlingsfest 20. & 21. März 2010 - Emskurier ...