Aufrufe
vor 5 Jahren

berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit

berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit

BILDUNGSWEGE Wege nach

BILDUNGSWEGE Wege nach der Hauptschule Nach der Haupt- bzw. Werkrealschule Klasse 9 gibt es viele Möglichkeiten, den weiteren Weg einzuschlagen. Möglichkeit 1: Hauptschulabschluss mit Prüfung in Klasse 9 oder Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule. Danach kann man entweder direkt in eine betriebliche oder schulische Berufsausbildung starten, oder die einjährige Berufsfachschule (meist das erste Ausbildungsjahr bei Ausbildungsberufen im Handwerk), oder ein Berufseinstiegsjahr oder eine 2-jährige Berufsfachschule Büro und Handel besuchen. Diese Schulen bereiten alle auf eine Ausbildung vor, sind schon in bestimmte Fachrichtungen aufgeteilt. Nach dem Abschluss in Klasse 9 kann man aber auch auf eine 2-jährige zur Fachschulreife führende Berufsfachschule gehen und dort das Ziel des Mittleren Bildungsabschlusses anstreben. Eine andere Möglichkeit ist der Besuch der 10.Klasse der Werkrealschule mit dem Ziel der Mittleren Reife. Möglichkeit 2: nach Klasse 9 keine Hauptschulabschlussprüfung und auch keine Versetzung in Klasse 10 der Werkrealschule; das bedeutet: „ohne Hauptschulabschluss“; Jetzt kannst du entweder in ein Berufsvorbereitungsjahr oder ein Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf. Auch diese Schulen sind wieder in Fachrichtungen aufgeteilt, bereiten dich auf eine Ausbildung vor, führen dich aber auch zu einer Prüfung zum Hauptschulabschluss. Du kannst aber auch nach Klasse 9 in die 10.Klasse der Werkrealschule gehen, mit dem Ziel den Hauptschulabschluss zu erreichen. Nach all diesen Möglichkeiten, ob nun mit Mittlerer Reife oder Hauptschulabschluss kannst du wiederum in eine schulische oder betriebliche Ausbildung starten. Auch nach einer Ausbildung gibt es noch viele weitere Entwicklungsmöglichkeiten. 4

BILDUNGSWEGE Wege nach dem Mittleren Bildungsabschluss Nach dem Mittleren Bildungsabschluss gibt es viele Möglichkeiten, den weiteren Weg einzuschlagen. Du kannst entweder direkt in eine betriebliche oder schulische Berufsausbildung starten oder die einjährige Berufsfachschule (meist das erste Ausbildungsjahr bei Ausbildungsberufen im Handwerk) besuchen. Eine Überbrückung wären auch Einstiegsqualifizierung oder Freiwilligendienste (FSJ, FÖJ oder BFD) All diese Überbrückungen oder Schulen sind die Vorbereitung auf eine betriebliche oder schulische Ausbildung. Es gibt auch das Berufskolleg 1, das du nach einem Jahr in Richtung Ausbildung oder in Richtung Berufskolleg 2 verlassen kannst. Ziel des Berufskollegs 2 ist die Fachhochschulreife und evtl. ein Assistentenabschluss Es gibt auch zweijährige Berufskollegs, die zur Fachhochschulreife und evtl. zum Assistentenabschluss führen. Einige Berufskollegs sind auch dreijährig, da sie neben der Fachhochschulreife auch eine Berufsausbildung anbieten. Eine weitere Möglichkeit ist das berufliche Gymnasium. Dort erreichst du nach 3 Jahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur). Mit der Fachhochschulreife oder dem Abitur kann man in die Berufstätigkeit oder ein Studium, aber auch eine schulische oder betriebliche Berufsausbildung starten. Auch nach einer Ausbildung oder einem Studium gibt es noch viele weitere Entwicklungsmöglichkeiten. 5

berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit
BERUFSAUSBILDUNG IN DER REGION - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
Ausbildung und Schule Beruf regional - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
Ausbildung und Schule Beruf regional - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - Johannes-Kepler-Gymnasium ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
BERUFSAUSBILDUNG IN DER REGION - planet-beruf regional ...
STUDIEREN, ABER WO UND WAS? - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
"hesseninfo" - Das Bildungssystem - Bundesagentur für Arbeit
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
ABI - und dann! Angebote zur Studien - Bundesagentur für Arbeit
Ratgeber Ausbildung - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...