Aufrufe
vor 5 Jahren

berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit

berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit

BILDUNGSWEGE 6 Wege zum

BILDUNGSWEGE 6 Wege zum Mittleren Bildungsabschluss über eine Ausbildung Es gibt auch nach einem Hauptschulabschluss und einer Ausbildung die Möglichkeit die Mittlere Reife zu erlangen, ohne nochmal eine Prüfung abzulegen. Es gibt hierfür zwei Möglichkeiten. Möglichkeit 1: Den Haupt- und Werkrealschülern wird ein dem Realschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand zuerkannt, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind: erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Regelausbildung von mindestens 2 Jahren UND hinreichende Fremdsprachenkenntnisse (mindestens 5-jähriger Fremdsprachenunterricht in aufeinanderfolgenden Klassenstufen mit Note „ausreichend“ bzw. einer Prüfung mit Note „ausreichend“ UND erfolgreicher Abschluss der Berufsschule und Abschlusszeugnis mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 (ohne Sport und Religion) zweite Variante der Möglichkeit 1: schulische Berufsausbildung mit Abschlusszeugnis UND hinreichende Fremdsprachenkenntnisse (mindestens 5-jähriger Fremdsprachenunterricht in aufeinanderfolgenden Klassenstufen mit Note „ausreichend“ bzw. einer Prüfung mit Note „ausreichend“ Möglichkeit 2: Den Haupt- und Werkrealschülern wird ein dem Realschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand zuerkannt, sofern mit den folgenden Zeugnissen eine Durchschnittsnote von mindestens 2,5 erreicht ist. erstens: Hauptschulabschluss; Zeugnis der Hauptschulabschlussprüfung oder Schulfremdenprüfung (mit Fremdsprachenprüfung) oder Abschluss des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ) mit Zusatzprüfung in Deutsch, Mathematik und Englisch zweitens: Berufsschulabschlusszeugnis; Notendurchschnitt aus den Noten der Prüfungsfächer bzw. bei einer schulischen Berufsausbildung Abschlusszeugnis der betreffenden Schule. drittens: Zeugnis der zuständigen Stelle für die Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Regelausbildungszeit von mindestens 3 Jahren (Notendurchschnitt aus theoretischen und fachpraktischen Fächern) Wichtige Hinweise: Beide Möglichkeiten berechtigen nicht zum Besuch eines beruflichen Gymnasiums und für den Besuch der Oberstufe der Berufsoberschulen muss eine Prüfung abgelegt werden (Quelle: Regierungspräsidium Stuttgart, Abteilung 7). Auf Antrag bekommt man bei der zuletzt besuchten Schule eine Bestätigung, dass man einen dem Realschulabschlussabschluss gleichwertigen Bildungsstand erreicht hat.

HILFE BEI DER BERUFSFINDUNG Was kann die Berufsberatung für mich tun? Wir, die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit, helfen dir gerne bei deiner Berufswahl. Wir informieren und beraten dich oder helfen dir auch bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle. Wir informieren … in der Schule, im Berufsinformationszentrum (BiZ) und in der Agentur für Arbeit über • Aufgaben und Tätigkeiten in Berufen • erwartete Schulabschlüsse • körperliche Anforderungen und Lernbereitschaft • Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben und Schulen • Bewerbungsverfahren und -termine. Wir beraten … dich nach vorheriger Terminvereinbarung in einem persönlichen Gespräch. Du kannst mit uns über deine beruflichen Wünsche, Ziele und Erwartungen, aber auch über deine Befürchtungen oder Probleme sprechen. Unser Beratungsangebot verstehen wir dabei als „Hilfe zur Selbsthilfe“, das heißt: Du bestimmst, was du besprechen möchtest, und du selbst triffst die Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Ausbildung. Jugendliche im Berufsberatungsgespräch Wir vermitteln Ausbildungsstellen … und helfen dir bei deiner Bewerbung. Wir kennen das Ausbildungsangebot von Betrieben und Schulen und können dir bei der Verwirklichung deiner Berufswünsche helfen. Auch unter www.jobboerse.arbeitsagentur.de findest du Informationen zum Ausbildungsangebot. Wir helfen finanziell … unter gesetzlich vorgeschriebenen Voraussetzungen. Zur Aufnahme und für die Zeit einer betrieblichen Berufsausbildung oder für die Teilnahme an einer berufsvorbereitenden Maßnahme können wir dir finanzielle Hilfen (unter anderem Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)) gewähren. Du kannst unter der Rufnummer 01801 555111* einen Termin mit der Berufsberatung vereinbaren, oder online unter www.arbeitsagentur.de > eSERVICE > Kontakt zur Berufsberatung, oder persönlich bei deiner Agentur für Arbeit. * Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min. Übrigens: Du kannst unsere Angebote vor oder während deiner Ausbildung, aber auch beim Übergang in die Berufstätigkeit in Anspruch nehmen. Unsere Hilfen sind kostenlos und der Inhalt unserer Gespräche ist streng vertraulich. Merkblatt Nummer 11 „Angebote der Berufsberatung“ 7

berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit
BERUFSAUSBILDUNG IN DER REGION - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
Ausbildung und Schule Beruf regional - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
Ausbildung und Schule Beruf regional - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - Johannes-Kepler-Gymnasium ...
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
BERUFSAUSBILDUNG IN DER REGION - planet-beruf regional ...
"hesseninfo" - Das Bildungssystem - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
STUDIEREN, ABER WO UND WAS? - Bundesagentur für Arbeit
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
ABI - und dann! Angebote zur Studien - Bundesagentur für Arbeit
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
Ratgeber Ausbildung - Bundesagentur für Arbeit
Infos zur Berufsausbildung - planet-beruf regional - Planet Beruf.de
berufsausbildung in der region - planet-beruf regional - Planet Beruf ...