Aufrufe
vor 5 Jahren

tebis Home Automation - Hager

tebis Home Automation - Hager

TX100 Display

TX100 Display Programmier Modus � Prog �5 2 5 17 25 � � � � � � � � � � � � � 59 95 Auto Alle Num � � � � Titelleiste: Eingänge/Ausgänge � Anzahl der Eingänge, die mit einem Ausgang verbunden sind (z.B.: Kanal 25 ist mit 2 Eingangskanälen, hier mit Eingang 17 und einen anderen Kanal verbunden. Diese Darstellung ist nur im Visualierungsmodus möglich.) � Nummer des Eingangs- Kanal � Eingangsfunktion � Gesamtzahl der Eingänge � Gesamtzahl der Ausgänge � Ausgangstyp � Nummer des Ausgangs- Kanals � Anzahl der Kanäle, die mit einem Eingangskanal verbunden sind (hier 5 Ausgangskanäle) � Störung am angezeigten Eingang/Ausgang � Gesamtzahl der Anlagenstörungen � Geräteart Funk oder Draht � TX100 Menü Gerätefilter Menü-Struktur • Drücken Sie auf die Taste oder auf die Taste “Menü aufrufen”, um das Menü aufzurufen. • Wählen Sie die Funktion mit den Tasten oder . • Bestätigen Sie die Funktion mit der Taste . Mit der Taste können Sie zum vorherigen Menü zurückkehren. Im Menü können Sie auf die auf der vorherigen Seite beschriebenen Funktionen zugreifen. 48 Technische Änderungen vorbehalten Systembeschreibung tebis TX/Funk KNX Verknüpfungsgerät TX100 Alle Symbol - Erklärung TX100 Display (unabhängig vom Menü) 1 1 16 16 Batterie - Status Linke Seite: Eingänge Rechte Seite: Ausgänge Funk - Produkt TP - Produkt (verdrahtet) „Verbindung vorbereitet” „Verbunden” „Verbindung trennen” i Töne • Ein einfacher ”Piepton” signalisiert eine erfolgreiche Aktion • Ein doppelter ”Piepton” signalisiert eine fehlgeschlagene Aktion Produktverwaltung Installationsverwaltung Messung Simulation Expertenmodus / Standardmodus Einstellungen * § 1 § 2 § 3 § 4 § 5 § 6 § 7 § 8 § 9 § 10 § 11 § 12 § 13 § 14 § 15 § 16 § 17 § 18 § 19 § 20 § 21 § 22 § 23 § 24 § 25 Software-Version V.1.10 Werkseinstellung (Produkt) Löschen Produktinformation Verstärker (Produkt) ETS Adressierung Ladevorgang (Produkt) Werkseinstellung (Anlage) Smartcardverwalt. Koppler Zuordnung Smartcard Aktualisieren Anlageinformation Ladevorgang (Anlage) Rauschen Senden/Empfangen Konnex Telegramme Verstärker (Simulation) Eingang (Simulation) Datum und Zeit Töne Sprache Adressenformat Displaybeleuchtung Koppler Zuordnung ETS-Betriebsart * * * * * * * * * * * * Die Funktionen sind auch ohne Speicherkarte aufrufbar. *

Verknüpfungsgerät TX100 - Spannungsversorgung SmartMedia Karte – Speicherung der Anlagedaten A Smart Media 1 Technische Änderungen vorbehalten Systembeschreibung tebis TX/Funk KNX Verknüpfungsgerät TX100 Zur Spannungsversorgung des TX100 gibt es 2 Möglichkeiten: • Akkubetrieb,4 x Typ LR6 Ni-Mh – min. 1550 mA/h 1,2 V • Batteriebetrieb, 4 x Typ LR6 AA 1,5 V Im Normalbetrieb (Inbetriebnahme) ist die Akku-Lebensdauer bei den mitgelieferten 1950 mA/h Akkus etwa acht Stunden. Der Entladezustand wird im Display angezeigt. Wechsel von Akku auf Batteriebetrieb Über den Schiebeschalter (1) im Gerät muss von Akku auf Batteriebetrieb oder umgekehrt gewechselt werden. Akku-Ladevorgang Zum Laden der Akkus wird ein Ladegerät mitgeliefert. Während des Ladevorganges ist eine Konfiguration der Anlage mit dem TX100 nicht möglich. Zur Inbetriebnahme einer tebis TP KNX, einer tebis Funk KNX oder einer gemischten KNX Anlage ist eine SmartMedia Karte notwendig. Auf dieser werden die Anlagedaten (Verknüpfungen, spezifische Anlagedaten) gespeichert. Im Lieferumfang der Systemprodukte werden 2 Karten mitgeliefert – Speichergrösse 16 MB. • Karte 1 für die Dokumentation, verbleibt in der Anlage • Karte 2 für den Elektrotechniker (Dokumentation, Archivierung) Die Karte kann über das TX100 kopiert werden. Ebenso können die Anlagedaten auf einen PC übertragen werden hierzu ist ein handelsüblicher SmartMedia Kartenleser (separates Gerät oder in PC vorhanden) notwendig (nicht im Lieferumfang). Ebenso sind Updates des TX100 über die Karte möglich. Sicherheit Die Speicherkarte ist gegen benachbarte Installationseinflüsse abgeschirmt. D.h. werden 2 Anlagen (z.B. 2 Wohnungen) gleichzeitig mit unterschiedlichen TX100 in Betrieb genommen, kann es zu keiner gegenseitigen Beeinflussung kommen. Vorgehensweise bei der Inbetriebnahme • Speicherkarte vor dem Einschalten des TX100 in das Gerät einschieben • Bildschirmanzeige TX100 folgen: Karte formatieren, Produkte auswählen, ... Weiter Informationen siehe folgende Seiten sowie die Bedienungsanleitung TX100. Updates TX100 Updates können per Internet heruntergeladen und anschliessend über einen Kartenleser auf eine SM-Karte und dann in das TX100 geladen werden. 49

Synco living, das Home Automation System - bei KNX Swiss
Neuheiten Schutz -LS-Schalter 10-50 kA -FI-Blöcke -FI ... - Hager
Gebäudesystemtechnik tebis KNX Sensorik - Hager
Willkommen in der tebis Welt von Hager...
Verknüpfungsgerät tebis TX 100 - Hager
Gebäudesystemtechnik tebis KNX TX - Hager
Funktionsbeschreibung tebis Fernbedienungen - Hager
hager tebis Zeitmanagement - Eibmarkt.com
Erweiterung einer bestehenden EIB Installation mit tebis funk - Hager
tebis-Touch-PC (PDF, 1,5 MB) - Hager
Gebäudesystemtechnik - Hager
tebis Web Editor, Beta-Version 0.8.1 - Hager
Hager – tebis KNX domovea - Frings Building Solutions
Gebäudesteuerung und Visualisierung mit tebis KNX ... - Hager
PC-Software für Tebis-Funk-Konfigurationsgerät TX 100 - Hager
Hager – tebis KNX domovea - Frings Building Solutions
Feuerwiderstandsfähiger Standschrank/Wandschrank - Hager
Feuerwiderstandsfähiger Kleinverteiler - Hager
Komfortinstallationen im Wohnungs- und Hausbau - Hager