Aufrufe
vor 5 Jahren

tebis Home Automation - Hager

tebis Home Automation - Hager

Multifunktionstaster KNX

Multifunktionstaster KNX Funk Er sieht aus wie ein normaler Schalter oder Taster, und er funktioniert auch so. Aber er braucht keine Kabel, also keine Schlitze in der Wand, also gibt es beim Anbringen keinen Schmutz. tebis Funktaster können zum Beispiel an einem Bett oder Nachttisch angebracht werden, oder auch auf Glastüren oder Sichtbetonwänden: einfach ankleben oder anschrauben und fertig. Die Kommunikation untereinander regelt der tebis Funk KNX auf der gesicherten Frequenz 868,3 MHz- und gerät so nicht in Konflikt mit anderen drahtlosen Übertragungstechnologien. Befestigung durch Anschrauben oder Ankleben 4 Ihre Vorteile: ■ Multifunktionstaster KNX Funk mit 2, 4 oder 6 Tasten ■ drahtlose Bustechnik im zukunftssicheren KNX-Standard ■ kombinierbar mit verdrahteten Multifunktionstastern ■ Bustechnik ohne Wände aufzureissen ■ einfache Nachinstallation und Umpositionierung ■ wahlweise waagerechte oder senkrechte Montage ■ Beschriftung des Beschriftungsfeldes über die Software Semiolog Alle tebis Funk-Multifunktionstaster-Einsätze sind kombinierbar mit den Designlinien von Kallysto und Kallysto.art Grosses Beschriftungsfeld Technische Merkmale: Montage ohne UP- Befestigungsring ■ kompaktes Aufputzgerät ■ Spannungsversorgung über 3-V-Lithium-Batterie, Lebensdauer ca. 5 Jahre ■ Reichweite ca. 30 m im Gebäude und ca. 100 m im Freien ■ Programmierung über TX100 (ab Version 1.9) ■ ohne UP-Befestigungsring ■ unidirektionale Produkte, 868,3 MHz ■ Batteriestatusanzeige über Sende-LED

Funkempfänger Der neue tebis Funkempfänger TR351A ermöglicht die Integration einer Vielzahl von Funkeingängen an eine verdrahtete Anlage. Im System entspricht dieses Gerät einem Eingangsmodul mit 24 oder 32 Kanälen je nach Art der Anlage, das heisst ob mit dem TX100 oder mit der Software ETS die Verknüpfungen erstellt wurden. Insbesondere wird die Integration mit der ETS durch eine Applikation einfacher. Ebenfalls ist die Schrittschaltfunktion bei allen unidirektionalen Funkgeräten über den tebis Funkempfänger TR351A geregelt. Integration von KNX-Funktastern und Fernbedienungen Vielfältiger Anschluss Ihre Vorteile: ■ Ein einziges Gerät für die Integration einer Vielzahl von Funkeingängen ■ Zustandsanzeige und Anmeldung über Display ■ Möglichkeit zum Rücksetzen in die Werkseinstellungen am Gerät gegeben ■ Manuelle Löschung und Erstellung der Funkverbindungen direkt vom Gerät aus möglich Technische Merkmale: Manuelle Löschung und Erstellung der Funkverbindungen direkt vom Gerät aus möglich. Zustandsanzeige und diverse Informationen über Display ■ 24 Kanäle verfügbar, Konfiguration über TX100 (ab Version 1.8) ■ 32 Kanäle verfügbar, Konfiguration über ETS ■ Zusammenlegung von maximal 24 Funkeingängen pro Kanal ■ Zustandsanzeige über Display (2x8 Segmente) ■ Funktionen abhängig von der jeweiligen Konfigurationen und Parametereinstellungen 5

Synco living, das Home Automation System - bei KNX Swiss
Neuheiten Schutz -LS-Schalter 10-50 kA -FI-Blöcke -FI ... - Hager
Gebäudesystemtechnik tebis KNX Sensorik - Hager
Willkommen in der tebis Welt von Hager...
Verknüpfungsgerät tebis TX 100 - Hager
Gebäudesystemtechnik tebis KNX TX - Hager
Funktionsbeschreibung tebis Fernbedienungen - Hager
hager tebis Zeitmanagement - Eibmarkt.com
Erweiterung einer bestehenden EIB Installation mit tebis funk - Hager
tebis-Touch-PC (PDF, 1,5 MB) - Hager
Gebäudesystemtechnik - Hager
tebis Web Editor, Beta-Version 0.8.1 - Hager
Hager – tebis KNX domovea - Frings Building Solutions
Gebäudesteuerung und Visualisierung mit tebis KNX ... - Hager
PC-Software für Tebis-Funk-Konfigurationsgerät TX 100 - Hager
Hager – tebis KNX domovea - Frings Building Solutions
Feuerwiderstandsfähiger Standschrank/Wandschrank - Hager
Feuerwiderstandsfähiger Kleinverteiler - Hager
Komfortinstallationen im Wohnungs- und Hausbau - Hager