Aufrufe
vor 5 Jahren

Wir hofften jedes Jahr noch ein weiteres Symposium machen zu ...

Wir hofften jedes Jahr noch ein weiteres Symposium machen zu ...

Die Ehepaare

Die Ehepaare Leinfellner und Hübner 1977 the setting in which innumerable lasting friendships, personal and philosophical, were made. The only dark side to these reminiscences is that an awful lot of those people are no longer with us. That makes going back to Kirchberg somewhat melancholic: it is full of carousing philosophical ghosts. Allan Janik (The Brenner Archives Research Institute / University of Innsbruck) (Siehe auch „Zur Person“, Seite 181) 400 Teilnehmer aus 20 Staaten haben sich in dem landschaftlich reizvollen und mit Geschmack gepflegten niederösterreichischen Marktflecken eingefunden, unter Bedingungen, wie sie einem Kongreßzentrum anstehen. [...] Ort der Vorlesungen ist nämlich die neue Schule Kirchbergs, ein 1972 am Berghang vor der alten St.-Wolfgang-Kirche errichteter Bau, der nicht nur durch seine schöne Lage, sondern auch durch eine architektonische Originalität gekennzeichnet ist, die ihresgleichen sucht. (Wiener Zeitung, 2. September 1977) Einheimische registrierten wohlgefällig vollbelegte Hotelzimmer, klingelnde Kassen und bis ins Morgengrauen verlängerte Sperrstunden. [...] Braucht der normal Sterbliche Philosophen sohin nur als Gäste und Konsumenten? (Kurier, August 1977) [Es] ist [...] der Österreicher Wittgenstein dem Kulturvolk der Österreicher noch nicht ins Bewußtsein gedrungen. Im Fußball hat die Bundeshauptstadt längst abgewirtschaftet. Jetzt ist es auch bald mit der Kultur so weit. Eins zu null für Kirchberg am Wechsel. (Kurier, August 1977) 95

3. Internationales Wittgenstein Symposium Wittgenstein, der Wiener Kreis und der Kritische Rationalismus Wittgenstein, the Vienna Circle and Critical Rationalism 13. bis 19.8.1978 Volksschule Kirchberg Wissenschaftliche Leitung: Hal Berghel, Adolf Hübner, Eckehart Köhler Das Symposium war eine kritische Würdigung jener Philosophen, die, von Wien ausgehend, einen dominierenden Einfluss auf das Denken im 20. Jahrhundert ausgeübt haben: Ludwig Wittgenstein, Moritz Schlick, Rudolf Carnap, Otto Neurath, Karl Menger und Karl Popper. 96

Der Weltraum, unendliche Weiten - Hugo - Internationales Jahr der ...
Nr. 40-2012 Naturpark Moor hofft auf weitere - Stadt Haren
Wikon, im September 2012 Der Vorstand hofft auch in diesem Jahr ...
500 Jahre Gerhard Mercator Internationales Symposium in Wien
Das Symposium findet in diesem Jahr statt im: - Psychoanalyse und ...
Weiteres erfolgreiches Jahr für myclimate
Symposium der Sektion „Junge Musikwissenschaft“
25 Jahre Onkologie-Symposium Zwickau - Südwestsächsisches ...
Japanische Streitkräfte ein weiteres Jahr im Irak
Download Veröffentlichungen - Fakultät für Philosophie ...
SYMPOSIUM & WORKSHOP - Österreichische Gesellschaft für ...
Recht macht Schule Symposium Schule und Gewalt – Aufgaben ...
3. Internationales Johannes Bischko Symposium - deutsch
Auflistung weiterer Erfolge aus den letzten Jahren (pdf)
15 Jahre nach Peking: Stillstand so weit das Auge reicht
Jahresbericht 2010 Das Jahr 2010 – ein weiterer wichtiger ... - igbl.ch
innerhalb weniger jahre entfernte sich hangen so weit vom ...
aha! Allergi die im Jahr Kompetenz einem weit zusammen ...
Flyer "35x IWS" - Austrian Ludwig Wittgenstein Society
Bodo Finger bleibt weitere zwei Jahre Präsident der Vereinigung ...
Karl Hermann Spitzy – 90 Jahre - Antibiotika Monitor